Getriebe - neue Fragen

Weitere neue Fragen zum Thema Getriebe

  • Runter Schalten nicht ohne Schleifender Kupplung möglich? Hallo liebe Community, ich habe gleich zwei Fragen zu meiner Yamaha R1 Rn09 ungedrosselt. Und zwar ist es so: Wenn ich an die Rote ampel hinfahre und bei stilstand vom 4ten in den 1sten Gang schalten möchte kann ich immer nur einen gang runter schalten, und muss dann um noch einen Runter schalten zu können die Kupplung schleifen lassen, so das der gang sozusagen einrastet. Ist das normal? Bei

    von KSGuardianAngel · · Themen: Rn09 , , Getriebe
    5 Antworten
  • Sprit ausgegangen - wie weiter? Mir ist vor kurzem nahe unserem Haus das Benzin ausgegangen (ich habe zuhause mehrere Kanister und wollte die leeren), zum Glück konnte ich mein Motorrad ca 1km bergabrollen lassen um so gleich zu einer tankstelle zu kommen. Ich bin also in Neutral gegangen und habe angegeben und bin Losgerollt... da die Ölpumpe mit der Motordrehzahl verbunden ist, habe ich also einen etwas zu grossen Gang für

    von MotoJan · · Themen: , , Getriebe
    2 Antworten
  • Wieso geht der zweite Gang nicht so einfach wie die Anderen? Guten Abend Mir ist aufgefallen, dass das Schalten vom 1. in den 2. Gang nicht so einfach läuft wie das Schalten der übrigen Gänge. Selten kommt es vor, dass ich im Leerlauf hängen bleibe. Der Gang lässt sich einfach nicht so "knackig" einlegen wie die übrigen, aber natürlich immernoch ohne "grosse" Probleme. Ist dieses Phänomen bautechnisch Bedingt, liegt es an meiner

    von MotoJan · · Themen: , , Getriebe
    2 Antworten
  • Beim Schalten fühlt es sich an, als würde es ins Leere gehen. Was könnte das sein? Hallo, ich habe eine Aprilia RS4 125 und habe ein Problem mit meiner Schaltung. Sehr oft wenn ich runterschalten will drücke ich auf den Hebel, aber der gang wird nicht eingelegt. Der Hebel bewegt sich runter aber es fühlt sich so an als würde ich ins leere drücken. Beim Hochschalten habe ich das Problem auch aber eher seltener.

    von Pirsonalo · · Themen: , , Getriebe
    3 Antworten
  • Ohne Kupplung aus Stand 1. Gang eingelegt, Schäden? Hi Zusammen Ich habe eben beim Wegfahren von meiner Garage den Leerlauf eingelegt und so den Motor gestartet, aber als überdurchschnittlich dummer Mensch habe ich OHNE die Kupplung zu ziehen, den Ersten Gang einlegen wollen. Der Motor hat sich nach einem lauten Geschepper abgewürgt. Nach dem abwürgen war wieder Neutral drin, also muss der Gang raus gesprungen sein. Ist es nach diesem Manöver

    von MotoJan · · Themen: 1. Gang , ,
    2 Antworten
  • Gangschaltung spinnt nach Vollbremsung? Yamaha mt 125 a (abs) 2016 5000km. Wenn ich im 6. Gang bin oder 5. Und 100km/h habe oder auch langsamer aufjedenfall eine Vollbremsung mache (auch bei 50km/h und 3. Gang und so) lassen sich wenn ich stehe die gänge schlecht runterschalten ich drück runter und s geht manchmal 1 runter dann drück ich nochmal und nix passiert ich muss erst kupplung etwas kommen lassen bis es klack macht und er rein

    von David123444321 · · Themen: , , Getriebe
    3 Antworten
  • Schalthebel ohne Wiederstand. Hilfe? Hallo liebe Comunity, komme seit heute Abend beim schalten nicht mehr über den zweiten Gang hinaus. Es ist mitten während der Fahrt passiert. Jetzt hat der Schalthebel gar keinen Wiederstand mehr und ich komm nur noch mit Mühe in den 2. Gang. Vom 2. In den 3. Gang geht gar nicht mehr. Der schalthebel ist einfach dauerhaft locker. Ist eine Aprilia Rs4 125. Danke im Voraus!

    von BlackOrpheus · · Themen: , Getriebe
    2 Antworten
  • Kawasaki 750z klackt Beim anfahren , was kann das sein? Meine kawasaki 750z bj 2008 mit 60.000km klackt (oder knackt)seit einer Weile beim anfahren... immer nur 2-3 mal. Geräusch entsteht erst wenn der Motor warm ist. Vorher hört man nix. Sonst gibt's keine Probleme. Fährt super aber das Geräusch ist echt laut und nervt mich. Wenn man daneben steht kann man es deutlich hören beim los fahren. Allerdings kann ich nicht genau sagen von wo es kommt.

    von Jeffleroy · · Themen: , Getriebe
    3 Antworten
  • Defektes Schaltgetriebe, benötige Hilfe? Hallo zusammen: Ich schildere mal das Problem. Ich fahre ein 250cc Nakedbike (Hyosung Exiv 250) . Vor einigen Tagen fuhr ich wie gewohnt vor eine Stoppschild und schaltete bis in den 2. Gang runter. Zog die Kupplung und blieb dan vor der Ampel stehen um das Grünlicht abzuwarten. Als dieses aufleuchtet möchte ich zum Anfahren vom 2. in den 1. schalten ( mit Kupplung) dies ging auch hervorragend.

    von HyosungExiv250 · · Themen: Schaltgabeln , Schaltwelle ,
    1 Antworten
  • Schleifen der Gänge bei Suzuki SV650? Hallo, heute ist es mir auch passiert: Ich hab beim Schalten einen Gang verfehlt. Bisher habe ich nur gelesen, dass das an sich nicht schlimm ist. Einfach wieder die Kupplung ziehen und noch mal mit Nachdruck schalten. Habe ich auch gemacht, sodass ich den Gang dann wieder reinbekommen habe. Das Problem: Als ich zwischen den Gängen, also sozusagen im falschen Leerlauf Gas gegeben habe, hat sie

    von yuciel · · Themen: , Getriebe ,
    2 Antworten
  • Moped schaltet nicht runter / Schaltprobleme? Hallo! Ich habe mich jetzt extra hier angemeldet, um die Frage zu stellen, da ich im Internet keine passende Antwort gefunden habe. Hoffentlich könnt ihr mir helfen.. Also, ich besitze eine Aprilia RS4 125. Seit kurzem habe ich plötzlich starke Schaltprobleme. Möchte ich runter schalten, muss ich oft den Hebel mehrmals drücken, bis der nächst niedrigere Gang rein geht. Die meiste Zeit trete ich

    von owshou · · Themen: RS4 , ,
    6 Antworten
  • Meine MZ ETZ 250 verliert Öl auf der linken Seite - was kann ich tun? Jetzt hab ich endlich ein Motorad und bin auch echt total happy! Nur habe ich die letzten Tage gesehen, dass es auf der linken Seite Öl verliert. (Siehe Bild). Es ist nicht wenig. Außerdem kurz vorher passiert: komisches Rasseln im Gebtriebe Ich kann kein Abblendlicht mehr anschalten -->Motorrad geht sofort aus Was könnte es sein? Vorher lief es 2 Monate einwandfrei und ohne Probleme.

    von KommstMitSuZuki · · Themen: MZ ETZ 250 , MZ-ETZ ,
    3 Antworten
  • Maschine schaltet automatisch runter - Getriebeprobleme? Hallo, meine Maschine: Yamaha XT 600 E DJ02 ...und ich habe folgendes Problem: Sehr selten passiert es mal, dass die Maschine vom 5. Gang während der Fahrt in den 4. Gang schaltet. Das passiert bei Geradeausfahrten ohne Beschleunigung oder auch beim Beschleunigen. Neulich ist mir der 3. Gang in der Kurve beim Beschleunigen rausgeflogen und ich bin im 2. Gang gelandet. Die Situation war sehr

    von 007Fabian · · Themen: Getriebe ,
    3 Antworten
  • KTM 690 enduro Getriebeöl Hallo zusammen, ich wollte mir eine gebrauchte KTM 690 Enduro R kaufen, ich habe dann auf den Getriebeölstand im schauglaß geachtet und da war wenns hochkommt nur noch ein milimeter an getriebeölstand da. (sie war kalt und undbewegt) jetzt meine Frage: Ist das normal ? muss die Maschiene erst warmlaufen ? ist das arg schlimm wenn sie zb 1000 km ohne viel öl gelaufen ist oder sind da die Risiken

    von Crazyman12377 · · Themen: , , Getriebe
    4 Antworten
  • Darf das Ritzel spiel haben? Hallo zusammen bin am Kettenwechsel und hab gemerkt, dass das Ritzel Spiel hat, und zwar in axialer Richtung. Die Welle scheint sozusagen länger als das Ritzel zu sein. Da kann doch was nicht stimmen oder? Kommt mir sehr suspekt vor. Motorrad: Honda Vf 750f, RC15 Es ist nichts verschlissen soweit ich das gesehen hab. Bitte um Rat! Danke !!! Gruss Michi

    von hzwei · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Zündapp Zs 25 Getriebeschaden? Hallo ich habe eine Zündapp Zs 25 Baujahr 1984 die gänge flogen vor 3 Jahren schon raus vor 4 Wochen wollte ich das Mofa starten es ging nicht weil der erste Gang drin War und ich bekam den Leerlauf nicht herein letzte Woche hatte ich es wieder soweit aber man muss angeschoben werden also einer schiebt der andere tritt in die Pedale damit es überhaupt noch mit Mühe und Not angeht die Zündkerze

    von pittt · · Themen: , Getriebe ,
    5 Antworten
  • kann das Getriebe plötzlich in den falschen Gang schalten Hallo! Letzten Herbst ist es mir mehrfach passiert, dass bei meiner (fast neuen) KTM Duke 200 der 6. Gang erst verzögert mit deutlichem Ruckeln des Motorrads reingegangen ist. Konkret habe ich ganz normal hochgeschaltet (bei rd. 90 km/h), aber als ich den Kupplungshebel wieder losgelassen habe hat die Ganganzeige nur geblinkt und ein rotes Warnlicht ist angegangen (also das normal grüne

    von MichaelK · · Themen: falsche Gang , Getriebe
    5 Antworten
  • Auf Berg parken schädlich? Moin liebe Community! Frage vielleicht unpassend für die Jahreszeit :-). Ich hab´s mal hier mal da paar mal gehört: Stimmt es, dass das Getriebe nach einer Weile heh geht, wenn man regelmäßig auf einem Berg parkt und hierzu den ersten Gang als "Feststellbremse" benutzt? Auch in Bezug auf Autos. Und stimmt es, dass das bei Motorrädern nicht so schlimm ist, weil das Getriebe da quasi

    von DeBiker · · Themen: , Getriebe
    5 Antworten
  • Moped quietscht Hallo Heute ist mir beim abstellen meines Mopeds ein komisches geräuch aufgefallen . Motor war aus Schlüssel gezogen . Es ist so ein quietschen in unregelmäßigen abständen. mal leiser mal lauter ist aber nur etwa 15 min nach dem auschalten . Das Moped neu 112 km . Was könnte es sein bin noch anfänger . Danke im vorraus ( Model Wr 125 x )

    von Freuudich · · Themen: , Getriebe ,
    7 Antworten
  • Kein Zug mehr im 5. und 6.Gang! Ich bin mit meiner Yamaha YZF-R 125 erst so 100 km gefahren. Es handelt sich um eine gebrauchte Maschine und eigentlich läuft sie auch ganz gut. Im 4.Gang komme ich bei 9000 Umdrehungen problemlos auf 105 km/h. Laufen sollte sie so 120 km/h. Wenn ich aber in den 5.Gang schalte, pendelt sich die Drehzahl bei ca. 7500 Umdrehungen ein. Beim Gasgeben passiert gar nichts. Das Tempo bleibt gleich, bzw.

    von Friedelz · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • Schaltungsprobleme beim Runterschalten Hey, In letzter Zeit geht die Schaltung an meinem Moped etwas schwerfälliger . Das Hochschalten ist keineswegs das Problem, vielmehr das Herunterschalten im niedrigen Drehzahlbereich. Hier versucht man zu schalten und der Gang "klemmt" auf halber Strecke. Also der Hebel lässt sich nicht weiter durchdrücken wie normal, lässt man nun die Kupplung leicht kommen so springt der Gang sofort

    von YamahaCrosser · · Themen: , ,
    3 Antworten
  • schaltung klemmt/hängt oder sonst was hallo erstmal ich habe seit ca einem halben jahr eine aprilia rs4 125. seit kurzem kann ich nicht mehr normal schalten oder sogar manchmal garnichtmehr. wenn ich hoch schalten möchte muss ich zuerst den schalthebel ein bissjen runter drücken und dann wieder hoch damit es funktioniert. will ich runterschalten genau anders rum, erst ein bissjen hoch drücken und dann gehts. was könnte da alles

    von 125erbiker · · Themen: , Getriebe
    3 Antworten
  • Getriebeöl Derbi GPR 125 2T Hallo Leute, bei meiner Derbi GPR 125 2T fehlt getriebeöl, wo ich nachfüllen muss weis ich alles ich weis nur nicht welches Getriebeöl ich benutzen sollte ? muss ich da auf etwas achten ?

    von Crazyman12377 · · Themen: Zweitakter-Getriebeöl , , Getriebe
    6 Antworten
  • Kupplung reagiert nicht Ich habe folgendes Problem mit meiner Kmx 125: Ich bin im Gelände gefahren und habe dann gemerkt dass ich zwar noch normal Gas geben und auch schalten konnte, allerdings hat der Motor nur noch hochgedreht und hatte keinen richtigen Vortrieb mehr. Zusätzlich war sie dann auch recht warm, also habe ich sie etwa eine halbe Stunde abkühlen lassen und es erneut versucht. Sie startet ganz normal und

    von Handschuhman · · Themen: , ,
    2 Antworten
  • Schalt Problem Hallo erstmal an alle :) Endlich hab ichs auch mal wieder geschafft mein Motorrad aus dem Winterschlaf zu wecken. =) Ich hab nur folgendes Problem, wenn ich schalte z.B. vom 4ten in den 5ten Gang ist es manchmal als würde ich in den Leerlauf schalten, (ich kann Gas geben, der Motor dreht voll aber am Rad kommt nichts an) wenn ich dann nochmal hoch oder runter schalte, geht dann der 5te,

    von Rd250 · · Themen: , , Getriebe
    3 Antworten
  • Wie bekomme ich den verchromten Deckel auf der rechten Seite (Getriebe) ab- und anmontiert? Ich getraue mich nicht so richtig den Deckel vom Getriebegehäuse abzubauen, weil im oberen Bereich ein Metallrohr herauskommt. Wäre es ein flexibles Rohr, würde ich mir nicht solche Gedanken machen. Der Deckel muss ja irgendwann auch wieder drauf. Kann mir jemand meine Sorgen nehmen und mir beschreiben, wie er es schon einmal gemacht hat und worauf besonders zu achten ist?

    von Hoody · · Themen: vn 900 , Getriebe ,
    6 Antworten
  • hallo habe ne frage zu einer kawasaki gpz 900 r bei meinem Moped geht die Schaltung nicht mehr, nur 1. und leerlauf haben den Motor ausgebaut und zerlegt, also motorgehäuse getriebe usw haben neue schaltgabeln usw eingebaut das ganze lässt sich jetzt, noch nicht eingebaut, nur in den ersten und leerlauf schalten wenn ich den unterenhebel an der schaltwalze weghebe kann ich durchschalten! kann mir jemand helfen? [SUPPORT: EMAIL/TEL ENTFERNT]

    von Horsti · · Themen: , Getriebe
    1 Antworten
  • Schwächelt das Getriebe? Ich fahre eine BMW R850r. Ok, sie hat schon +122.000km drauf. Seit Kurzem geht der 2.Gang immer widerspenstiger rein. Vor allem am Berg ist das nicht lustig!

    von achatBMW · · Themen: BMW R850r 1995 , Getriebe
    5 Antworten
  • Getriebe knarrt beim Abtouren Hallo, ich habe mir vor ca. einem halben Jahr eine gebrauchte Honda CBR 125R (JC39, 8000km) gekauft. Doch wenn man aus höheren Drehzahlen abtourt, dann ruckelt das Motorrad und es ist ein lautes Knarren zu hören. Ich hoffe es ist kein größerer Defekt. Danke im voraus für die Antworten...

    von raptorKH · · Themen: Abtouren , Honda CBR 125r ,
    1 Antworten
  • Aprilia RS 125 GS mit 5 Gängen Hallo, ich habe eine Aprilia Rs 125 GS von 1993 und habe ein paar Fragen. Sie ist ein Italien-Import und es wird ja gesagt dass die importierten mehr Leistung haben. Wollte wissen ob das stimmt. Auch wollte ich wissen ob mal serienmäßig 5 gang Getriebe in der RS verbaut wurden, weil meine 5 Gänge hat.

    von mwsx45 · · Themen: Extrema , ,
    2 Antworten
  • wieviel kostet es eine kawasaki kwx 125 herzurichten und wie sieht es mit ersatzteilen aus? hallo liebe community, ich habe gerade die chance eine kawasaki kmx 125 125 für 100 - 250 euronen zu kaufen aber das problem ist das sie einen motor oder getriebeschaden hat darum meine frage wiviel kostet es denn circa diese motorrad komplett neu aufzubauen, wieviel zeit nimmt es in anspruch und wie sieht es mit der ersatzteilversorgung für die kwx aus? will sie mit dem a1 fahren und möchte für

    von MeineFrage2 · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Kupferpaste vorteilhaft? Heyho, Liebe Gemeinde. Habe vorhin meinen Krümmer an meiner 600er Bandit wieder montiert und dachte mir, es könne nicht schaden die Schrauben etwas mit Kupferpaste einzuschmieren, damit ich nächstes mal alles leichter zu öffnen habe. Als ich schon dabei war hab ich die seitlichen Motoren- und Getriebedeckelschrauben auch gleich ausgeschraubt undd mit etwas Kupferpaste gegen Korrosion benetzt.

    von busker · · Themen: , Getriebe ,
    4 Antworten
  • Motorrad schaltet vom 2. Gang zurück in Neutral wenn ich Gas wegnehme. Hi. habe heute einen kleinen Austritt gewagt bei der Kälte und dem Wind. Konnte ja leider noch nicht so oft fahren wegen dem Wetter. Heute ist mir aber gleich 2 mal passiert das das Motorrad, nachdem ich von 1 in 2 geschaltet habe und nach dem beschleunigen das Gas weggenommen habe, es quasi automatisch in N geschaltet hat. Ich vermute ja stark das es eigene Dummheit ist und ich nicht richtig

    von Aurvandill · · Themen: Getriebe ,
    5 Antworten
  • Der berühmte "Knall"! So, mir ist das was eingefallen. Ihr kennt das ja alle. Not-Aus drücken, Sprit in den Auspuff jagen und Not-Aus ein. BOOOM. Meine Frage. Ist das schädlich fürs Bike, wenn man sowas regelmäßig macht? Oder nur für 1 Zylinder?

    von busker · · Themen: Getriebe ,
    10 Antworten
  • 2. Gang springt raus Kosten? Bei meiner YZF 600r springt der 2. raus.Will es so schnell wie möglich reparieren lassen da es nervt und teurer werden kann. Weiss jmd wie viel es kosten kann oder darf ??Eine Werkstatt meinte so 700 was ich viel zu viel finde da ja so 400 - 500 angemessen sind.

    von resident88 · · Themen: , Getriebe
    3 Antworten
  • Aprilia RS 125 Hallo zusammen, hab da mal eine Technische Frage; Habe mir mal eine Aprilia rs 125 angeschaut (Im Internet...Mobile.de) Da stand: Aprilia RS4 125 (MIT SCHALTAUTOMAT) Bei Getriebe stand trozdem: Schaltgetriebe!!! Meine Frage: Wofür steht da

    von ScooterFreaky · · Themen: Quick Shifter , , Getriebe
    3 Antworten
  • Motor fast abgestorben? Bandit 600! :( Zuerst, ich hab nicht so die Wahnsinnserfahrung von Motoren. Hab mir vor 2 Monaten ne Bandit gekauft, bj 2002, 30 tkm. So, bin noch dem ersten Tank leerfahren. Geht ja ne Weile, bei dem Wetter :thumbdown: Vorher war ich auf der Bundesstraße und hab ein Auto mit ca. 130 km/h überholt. Danach viel mir auf, dass sie nur noch schlecht Gas annimmt und leicht stottert. Leistung war auch nicht mehr!

    von busker · · Themen: , Getriebe ,
    5 Antworten
  • Klackern im unteren bis mittleren Drehzahlbereich - Ventile? Hallo, liebe Gemeinde. Hab meine Bandit 600 heute angemeldet, weil ichs einfach nicht lasse konnte. Bin vorher mal ne gute halbe Stunde bei dem kalten (aber trockenen!) Wetter gefahren. Mir fiel auf, dass die Maschine recht laut klackert im unteren bis Mittleren Drehzahlbereich. Wenn ich mit 4000 U/min dahintuckere, dann ist es noch deutlich hörbar. Mir ist bewusst, dass die Bandit an sich einen

    von busker · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Motorrad "fertig" fahren? Wenn ich ein Motorrad sehe, vor allem, als ich letztens auf der Suche war, da kommt mir immer eine dieser Fragen auf: Wenn die Motorräder irgendwann schon Tausende von Kilometern und Jahre hinter sich haben, wer fährt die dann zu Ende? Werden sie als Ersatzteillager genutzt, weil einem die Lust vergeht an der Maschine/ zu viele Kleinigkeiten an Reperaturen anstehen oder einfach gefahren, bis man

    von busker · · Themen: , , Getriebe
    12 Antworten
  • Fahren im 1. Gang Man sagt ja, dass der erste Gang nur zum Anfahren dient (mindestens kenne ich es so von Autos), und wenn das Auto/Motorrad schon rollt direkt den 2. Gang einlegen. Schadet es dem Getriebe, wenn ich den ersten Gang beim Motorrad bis 7000rpm ziehe? Gibt es da vielleicht einen Unterschied zwischen Auto und Motorrad? Gruß, Simon

    von SimonDK · · Themen: 1er Gang , Getriebe
    7 Antworten
  • Ist Schrägverzahntes Getriebe STABILER? Hab hier eine Frage an unsere Techniker! Hab schon gegoogelt, auch bei Wikipeda mich gscheit gemacht. Wikipeda klärt hier schön die Vor- und Nachteile. Hab aber keine Antwort gefunden ob das Schrägverzahnte Getriebe auch HALTBARER ist als ein Geradeverzahntes? Ich bild mir ein, da mal einen Bericht gelesen zu haben das die schrägverzahnten Getriebe langlebiger sind!? Stimmt das? lg Romana

    von Mankerl · · Themen: Getriebe ,
    4 Antworten
  • 2.ter Gang kracht zweimal bei Vollgas Habe das Problem das ich beim Gasgeben ab 80 km/h zweimal es kracht sodass der Zug nicht da ist.... Ein freund hat gesagt das ich keine Spannung habe... Habe die Kette nachgezogen und nach knappe 50 km wieder das selbe problem.... Wenn ich normal gas gebe also ruhig fahre kracht es nicht aber wie geschrieben bei Vollgas kracht es...!!!! Bitte wieder um Hilfe=)

    von VuurKaac · · Themen: , ,
    7 Antworten
  • VS 1400 Ölverlust Getriebeausgang Meine VS 1400 Intruder Bj ´88 verliert immer dann Öl am Sekundärabtriebskegelrad wenn sie gut warm gefahren ist. Den Simmerring habe ich schon mehrmals gewechselt. Auch ein anderes Sekundärabtriebskegelrad mit neuem Simmerring habe ich eingebaut (Laufleistung 9000 KM). Oeldruck habe ich überprüft ist o.k. Das Mototad hat 37000 Km auf dem Tacho, keine Rauchfahnen aus dem Auspuff und auch sonst

    von klausbutzbach · · Themen: , Getriebe
    2 Antworten
  • KTM 380 Bekomme keinen Gang rein Hallo Bei meiner KTM geht der Ganghebel leer durch (also kein wiederstand zu spüren)! Kann schalten was ich will, es geht nichts! Und das ganze ist einfach plötzlich passiert! Getriebeöl habe ich auf Metallspäne kontrolliert, nur minimaler abrieb! Habe ich getriebeschaden? Bitte um Hilfe

    von AUDIRSTD · · Themen: KTM 380 , Getriebe
    1 Antworten
  • Motorrad ist hingefallen - Schaltung kaputt? Moin, ich war gerade das Motorrad waschen und beim Waschen ist sie mir auf die linke Seite gefallen.. Es sind keine Kratzer etc entstanden jedoch habe ich während der Fahrt gemerkt, dass sie sich nichtmehr schalten lässt. Jetzt musste ich ca. 15km mit dem 4 Gang fahren, was natürlich relativ schwer ist, wenn man bergauf anfahren muss und dauert kreisverkehre kommen.. Der Schalthebel ist jedoch

    von Yamahafreaak · · Themen: , Getriebe ,
    3 Antworten
  • Macht altes Öl den Motor bzw das Getriebe kaputt? Ich habe eine Ares 125ccm und bin seit langer Zeit wieder damit gefahren..alles hat geklappt nur nach einer kurzen Zeit funktionierte der 3. Gang nicht mehr richtig(es hat geklappert und nicht mehr beschleunigt) der 4. Gang funkionierte wieder richtig. Dann nach ca. 15 Minuten passierte das gleiche mit dem 2. Gang:/. Kann es sein das es an dem alten Öl liegt? Oder ist die schaltklaue kaputt?

    von Raver97 · · Themen: , ,
    6 Antworten
  • Hercules M4 Getriebeöl? welches? Hallo leute, war heute wegen meiner kupplung inner werckstatt und wollte mal fragen welches getriebeöl ich für meine automatik mofa brauche.Dann hat mir der verkäufer ein SAE 10W/30 in die hand gedrückt. Nun habe ich aber davon keine ahnung. Und weiß nicht genau ob es das richtige öl dafür ist. Wenn das nicht das richtige öl is, wäre es echt nett mir mal zu schreiben weches getriebeöl ich für

    von Motorex · · Themen: Hercules M4 , Getriebe ,
    4 Antworten
  • Motorinstandsetzer in Berlin gesucht Mein XTZ 660 Motor bedarf einer Reperatur. Motorschaden durch überhitzung (geplatzte Ölleitung) neuer Kolben, Zyli schleifen, evetuell Pleullager / KW | Getriebe zweiter Gang rastet nicht 100% ein 1. Gangpaar der SZR einsetzen Motor muß vor Ort ausgebaut werden. Würde ich übernehmen. Erbitte Kostenvorschläge.

    von MZart · · Themen: Motorreparatur , , Getriebe
    1 Antworten
  • Nach Einkuppeln kommt der Gang spät. Wieso? Moin Leute, ich habe einen Freund, der jetzt für ein Jahr in Tansania ist. Klugerweise hat er sich für die sehr gut ausgebauten Straßen (Kieler Flickenteppiche wünscht er sich da unten) eine 125 er Enduro (Lifan LF 125 GY; 7t km auf der Uhr) zugelegt. Alles in allem ist er sehr zufrieden (für Menschen mit besonders großer Langeweile http://petertz.tk/), hat aber ein kleines Problem mit dem

    von Afbian · · Themen: Einkuppeln , ,
    3 Antworten
  • Ist das eine berechtigte Reklamation? Was kann ich verlangen? Habe gemerkt, daß an meinem Roller auf dem Boden flecken sind. Am Hinterrad habe ich dann gesehen, daß an der Ablasschraube (Getriebeöl) ein Tropfen Öl hängt. Ich vermute, daß die Schraube nicht ganz dicht ist. Habe vor ein paar Wochen ein Inspektion gemacht und das Getriebeöl wurde erneuert. Kann ich nun verlangen, daß die Schraube dicht sein soll? Ist das eine berechtigte Reklamation? (Selbst

    von nagelpilzotto · · Themen: , Getriebe ,
    6 Antworten
  • Schalten ohne Kupplung schädlich fürs Getriebe? Beim schnellen Beschleunigen mach ich es meistens so, dass ich einfach den Fuß untern Schalthebel klemm und irgendwann kurz das Gas schließe. Dann springt der nächste Gang rein und geht gleich weiter. Jetzt haben mir schon öfters Leute erzählt, dass es nicht so gut fürs Getriebe wäre und die Beläge schneller verschleißen, der Drehzahlunterschied zu hoch ist, usw. Wenn ich gemütlich fahre und

    von xt3TB · · Themen: ohne Kupplung , ,
    8 Antworten
  • Daelim VS125: Schlaggeräusch mit spürbarem Ruck alle paar Kilometer Hallo Spezialisten! Bei meiner gebraucht gekauften daelim VS125, Bj.'97, werde ich ab und zu überrascht von einem sonderbaren harten Schlag während der Fahrt, so, als sei etwas in die Kette gekommen. Ist es aber nicht. Kettenspannung nach Vorschrift, Zähne OK., Auch ist kein Kunststoffteil im Weg, das Ritzel wackelt auch nicht. Mir ist heute sogar die Kette abgesprungen! Außerdem hakt

    von Silberdaelim · · Themen: , Getriebe
    5 Antworten
  • Leerlauf zwischen Gang 3 und 4 Kennt das noch jemand?? Mein Händler meint ich würde "unsauber" schalten. Bei meiner Yamaha kommt es ab und an vor das sie zwischen Gang 3 und 4 wie im Leerlauf hängen bleibt, nur das dabei die Leerlaufanzeige nicht leuchtet... Wenn ich dann aber die Kupplung kommen lass und Gas geb, passiert nix, auch kein Schleifen oder Kratzen... Es fühlt sich wie ein richtiger Leerlauf an.

    von Pasima · · Themen: , Getriebe ,
    10 Antworten
  • Was für ein Bauteil? Hey Leute. Hab gerade beim zusammenbasteln meines Sachs 505 ein Bauteil gefunden. Kann mir nicht erklären, woher das stammen könne, bzw was das ist. Weiß da einer von euch weiter? :/ Nicht, dass nacher noch was kaputt geht! Hoffeihr könnt mir helfen!

    von busker · · Themen: Sachs 505 , Getriebe ,
    7 Antworten
  • Motorblock zusammenbauen! Servus liebe Motorradfahrer :-) Und zwar brauch ich euren Rat. Ich fang am besten mal von vorne an: Also, bei meinem Mofa hats den Kolbenring zerrissen. Folglich hab ich alles aufgemacht um nachzuschauen. Um Folgeschäden zu vermeiden hab ich den ganzen Block aufgemacht, falls Splitter im Gehäuse hängen. Wenn ich sowieso schon alles offen habe, hab ich gleich neue Lager, Dichtungen und Simmerringe

    von busker · · Themen: , , Getriebe
    4 Antworten
  • falsches öl ist dat schlim hi ich fahre eine aprilia rs 50 und in letzter zeit verliert sie en wenig getriebe öl un da hat mein vater gedach dass ech einfach mal ein wenig öl hinzufügt aber er hat dat öl genommen das mann eigentlich dem Benzin hinzufügt und nun wollte ich fragen op das schlim ist und was ich nun tuen soll

    von Gregolux2 · · Themen: Getriebe ,
    7 Antworten
  • Zylinder noch in Ordnung? Ums etwas kurz zu machen: Bei meinem Mofa ist der Kolbenring zerbrochen, folglich hat sich alles im Motor verteilt. Ich bau grad alles auseinander, um alles neu abzudichten, zu säubern und zu lagern. Hab mir den Zylinder kurz angekuckt und wollte eure Meinung hören, ob es sich noch lohnt, den einzubauen. Kratzer oder Riefen konnte ich keine spüren, lediglich kleine Kratzer sehen. Am

    von busker · · Themen: , Getriebe
    4 Antworten
  • Belagverschleiss bei Schalten ohne Kupplung? Liebe "Mitstreiter", ich weiß, dass die Frage schon am 22.10.09 durch "FuchsY" gestellt wurde. Nur fanden hierbei die Kupplungsbeläge in den Antworten keine Beachtung. Auch auf die Gefahr hin, dass ich mein Gesicht verliere: Wird die Kupplung (und somit die -Beläge) ohne Betätigung des Hebels beim Hochschalten (!) be- oder entlastet? Das Getriebe ist ja anscheinend dabei

    von deralte · · Themen: Getriebe , ,
    9 Antworten
  • Motorradgetriebe fuer Smart CDI Motor Hallo - Ich möchte einen Smart CDI Motor (Common-Rail-Aggregat 40KW /54PS mit ->TNC Tuning 75PS /180Nm) in ein Motorrad einbauen und suche ein Motorradgetriebe das passen könnte bzw. das man anpassen könnte. Habt ihr einen Vorschlag? (Beim "Edimo -Projekt" von der Hochschule in Esslingen wurde ein Harley-Davidson 5-Gang Getriebe an geflanscht

    von Dieselmotorrad · · Themen: Smart CDI Motor , Common Rail Aggregat , Selbstzünder
    7 Antworten
  • yamaha xs 750 dohc hallo. ich habe eine yamaha xs 750 dohc, aber der 2. Gang springt immer raus. Wer hat damit Erfahrung und kann mir helfen? Ich vermute, daß eine Schaltgabel verbogen ist.

    von huabasebb · · Themen: Getriebe ,
    6 Antworten
  • Schalten im Stand Hallo Zusammen! Manchmal schaffe ich es nicht vor der Ampel runterzuschalten.Wenn ich dann im Stand versuche wieder in den 1 Gang zu kommen,ist das ein ganz schönes Gewürge.Im normalen Fahrbetrieb ist an der Schaltung nichts auszusetzen.Was kann ich machen,das es leichter geht?Danke.Gruß Rainer.

    von stratocaster92 · · Themen: , Getriebe
    8 Antworten
  • Ist das Getriebe kaputt ? Mein dämlicher Freund hat sich auf meine Derbi senda sm Baja 125 gesetzt e-starter gedrückt und mit dem Fuß den 1.Gang eingelegt aber nicht die Kupplung gedrückt .Sie ist wirkte ab.Die Kette verhagte sich und das Hinterrad rollt nicht mehr.Danach drückte ich den e-startet und nicht passiert licht und Blinker funktionieren. was ist kaputt ? was für kosten kommen auf ihn/mich zu ? bitte nur

    von iteyy · · Themen: , Getriebe ,
    9 Antworten
  • HILFE zur Kette!!!! Guten Tach, habe Kette (Geschlossen, DID) incl. Ritzel und Kettenrad gewechselt bei meine Kawa zx 6r bj. 95.. Ging alles gut. Beim fahren hörte ich dann ein Surren von der Kette... Habe es mir angeschaut und habe festgestellt dass es vom Ritzel kommt... Jetzt verzweifle ich langsam, habe schon verschiedene Kettenspannungen versucht, habe das Ritzel umgedreht usw... Das geräusch geht einfach nicht

    von nick89 · · Themen: , Getriebe ,
    4 Antworten
  • Wie kommt es, dass die Getriebe einer Marke auch bei unterschiedlichen Modellen schwergängig sind? Ich lese oft über die Getriebe von Triumph, dass sie "knochig" und schwergängig zu schalten sind. Das das bei einem bestimmten Modell der Fall ist, kann ich mir ja noch erklären, aber wieso wird das bei unterschiedlichen Modellen von Triumph erwähnt. Hat Triumph eine besondere Art der Getriebekonstruktion, die bei allen Modellen beibehalten wird?

    von Neueinsteiger · · Themen: knochig , , Getriebe
    3 Antworten