Motorradkauf - neue Fragen

  • Motorrad neu oder gebraucht kaufen? Ich mache diesen Sommer den A2 Führerschein und nun stellt sich mir die Frage ob ich mir ein neues Motorrad (Yamaha MT07, Suzuki SV650) kaufen soll oder doch ein gebrauchtes (wobei mir die Honda Hornet 600 Bj 2003 gut gefällt) kaufen soll. Ich bin noch ein Neuling und besaß auch kein A1 Motorrad sollte ich daher besser bei den neueren Modellen mit ABS bleiben oder lernt man das bremsen recht

    von user123 · · Themen: , Motorradkauf
    5 Antworten
  • Was sollte man beachtem beim Motorradkauf? Ich beabsichtige mir im Sommer ein Motorrad zuzulegen da ich für ein Jahr wieder täglich zur Schule muss und die Verbindungen mit dem ÖV nicht gerade optimal sind. Ich habe mich schon im Internet ein wenig informiert über verschiedene Modelle aber ich verstehe nicht gerade viel von Motorrädern. Ich beabsichtige eine Maschine zu kaufen mit 125ccm, da ich so keine Prüfung ablegen muss. Welches

    von uelideschwert96 · · Themen: Motorradkauf
    2 Antworten
  • Kennt ihr Supersportler mit max. 70 kw (A2 konform)? Hallo, ich werde voraussichtlich nächsten Monat meinen Führerschein der Klasse A2 machen. Meine Elter sind so nett strecken mir das Geld für das erste Motorrad vor und ich muss es ihnen dann später mal zurück zahlen. Da ich nicht in 2 Jahren nochmal ein Motorrad kaufen möchte, will ich mir direkt ein Motorrad zulegen was man erstmal auf A2 Norm drosseln kann. Ich habe jetzt leider das Problem,

    von Hochseefischer · · Themen: Motorradkauf
    9 Antworten
  • 125er Gebrauchtkauf ja oder nein? Hey, Jemand verkauft etwa 200km von mir ein entfernt eine Yamaha Yzf R 125. Der Kilometerstand beträgt etwa 10500km.Das Baujahr allerdings ist 2009.Die Maschine wurde 2 Jahre gefahren und ab 2011 stand sie bis heute in der Garage.Zuletzt wurde sie von einem Freund bewegt der einen Sturzschaden bei Schrittgeschwindigkeit hatte, dabei wurde die Verkleidung getauscht.In den 5 Jahren stand sie

    von YamahaYZF125 · · Themen: , Motorradkauf
    2 Antworten
  • Welches Motorrad mit 48 PS? Da ich in Kürze achtzehn Jahre alt werde und in die nächste Kategorie aufsteigen kann (A2 - 35Kw), halte ich schon Ausschau nach einem Motorrad, das ich für zwei oder mehr Jahre fahren werde. Ich wohne in der Schweiz und da gibt es das Antitampering-Gesetz (noch) nicht. Was ich bereits weiss, ist, dass ich keine Drossel aus dem Ausland zum Beispiel von (AlphaTechnik) einbauen darf. Ich hätte

    von xJayDJx · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Wie sind eure Erfahrungen zum Neukaufrabatt bei Bestellung? Ich meine damit nicht die Ausstellungsstücke die im Laden stehen, sondern auf Bestellung. Ich hatte damals Glück und meine Transe hatten die im Laden stehen, zu Sonderkonditionen. Am Preis war da nichts mehr zu machen. War mir aber auch egal, denn sie war schon günstig. Aber wie schaut es aus, wenn das Motorrad keine Sonderkonditionen hat. Ist da noch was zu machen? Welche Erfahrungen habt ihr da

    von nagelpilzotto · · Themen: Konditionen , ,
    4 Antworten
  • Neues Motorrad besser beim nächtgelegenen Händler kaufen? Macht es Sinn beim Neukauf wegen Inspektionen etc. einen Händler "um die Ecke" zu wählen? Oder sollte man (würdet Ihr) dort kaufen, wo man das bessere Gefühl hat und ggf. einen günstigeren Preis bekommt? (bzw. das gewünschte Mopped gerade vorrätig ist) Prinzipiell lehne ich es ab, bei einem Händler eine Probefahrt zu machen und dann im Internet das günstigste Angebot zu nehmen. (könnte

    von Default · · Themen: , ,
    10 Antworten
  • Motorradtour auf einer Harley Electra Glide durch die Südstaaten der USA - Zulassung? Hallo werte Forengemeinde, Ich plane für den Herbst 2016 eine Motorradtour auf einer Harley Electra Glide durch die Südstaaten der USA zu tuckern. Es werden mit aller Wahrscheinlichkeit die Staaten Louisiana – Mississippi – Tennesee – Alabama – Georgia – North Carolina – Sourth Carolina – Florida durchfahren. Die Tour wird ca. 8-11 Wochen dauern. Nun möchte ich vor Ort eine Harley kaufen. Eine

    von Daisy20 · · Themen: , , Motorradkauf
    5 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Motorradkauf

  • "Mitarbeiter-Rabatt" beim SUZUKI-Händler für normalen Kunden? Hi, alle Zusammen! Wir waren am Samstag bei nem SUZUKI Händler in der Nähe und der hat uns ein Angebot unterbreitet bzw. bietet dieses Angebot auch so online und in seinem Laden offen an: Es geht um eine Suzuki GSX-R 600 L! (also bj 2011), die noch nie angemeldet war bzw. nur ne Tageszulassung hatte oder so. Neupreis bei dem Motorrad liegt eig. bei 12.000€. Er hat jetzt gesagt er verkauft die

    von sl4yer · · Themen: Motorradkauf , ,
    3 Antworten
  • Erstes Motorrad: Alltagstauglich, evtl auch genug Stauraum Hallo, meine Frage ist relativ einfach. Ich suche ein günstiges Motorrad für mich (Anfänger). Über mich: ich bin 1,85m groß und wiege 60~70kg. Es sollte: Günstig sein Einfach zu fahren sein Relativ viel Stauraum haben (es geht auch, wenn man Taschen drauf/dran befestigen kann) ABS wäre ein Vorteil. Gebraucht oder auch nicht, ist egal Ich möchte durch das Motorrad nicht

    von TimKoenig · · Themen: , Motorradkauf ,
    8 Antworten
  • Tageszulassung. Kaufen oder Finger weg? Hallo liebe MF-Community, ich habe gerade ein Angebot für eine Honda CBR 600 RR vorliegen. Das Motorrad selbst ist eine Tageszulassung von 07/12 und hat 0km Laufleistung. Was muss man beim Kauf eines solchen Motorrads beachten? Vor allem sehe ich die Problematik darin, dass ich das Motorrad ungesehen kaufe und mir per Spedition liefern lasse. Über das Modell lässt sich nun streiten aber, würdet

    von tomasson05 · · Themen: , , Motorradkauf
    7 Antworten
  • Hilfe bei Motorradsuche Hallo liebe Community, ich habe seit dem 04.09.2013 meinen A2-Schein. Momentan fahre ich eine Suzuki Burgman AN 400 bj.99 und möchte eigentlich lieber ein richtiges Motorrad fahren, evtl. die Richtung BMW f800r oder eine er6n... was auch für ne tagestour tauglich ist. mein Budget liegt zwischen 2000€ und maximal 2500€ Was könnt ihr mir empfehlen? Danke im Voraus

    von kevinxxl · · Themen: Motorradkauf ,
    6 Antworten
  • Welches Motorrad werdet ihr nächstes Jahr pilotieren ?!? Nachdem meine GSX 750 nach kurzer Verweildauer bei, mir an einen Fahranfänger weiter gegeben wurde, stellt sich bei mir auch die Frage, was fahre ich im nächsten Jahr ? 2 XV1000 und 2 XS 750 stehen zum fertigmachen in der Garage. Mal sehen, das der Winter an Zeit bringt :-) Aber was werdet Ihr, liebe Kollegen für eine Maschine im neuen Jahr fahren? Bleibt Ihr der bisherigen Maschine treu, weil

    von user5432 · · Themen: Motorradkauf ,
    27 Antworten
  • Motorradkauf Winter ? Halli Hallo da bin ich wieder nachdem mich tausende Mails an meine Inaktivität erinnerten.. Naja meine jetzige Frage wäre es nachdem ich seit gestern endlich meinen A2 Schein in der Hand halte.. wie schau wäre es jetzt direkt eine Maschine zu kaufen.. Man sagt ja immer im Winter sind die Maschinen günstiger da keine Saison etc. aber ist das wirklich so ?? Und ist das schlau weil man kann ja

    von SgtHater · · Themen: , Motorradkauf
    7 Antworten
  • Kawasaki ER-5n vs Yamaha XT500E Hallo! Ich möchte mich erkundigen, welches Motorrad für Fahranfänger eher geeignet ist, sofern der Zustand bei beiden Geräten sehr gut ist. Sie sind ja ähnlich schwer und in etwa gleich stark motorisiert, allerdings ist die Kawa ein 2-Zylinder und die Yamaha ein Eintopf. Kann man da in etwa einen Sieger ausmachen? Beide haben ca. 45tkm runter und sind in etwa gleich alt (Kawa BJ97, Yamaha BJ94).

    von Killerweman · · Themen: Motorradkauf
    2 Antworten
  • Günstiges Zweitmotorrad.... Cross/Enduro mit Straßenzulassung Hi Leute, Ich informiere mich seit einiger Zeit über günstige Enduros/Cross Motorrädern. Ich suche ein günstiges Zweitmotorrad, um 2000€. Besondere Vorraussetzungen habe Ich nicht an das Motorrad. Etwas Hubraum vielleicht 250-450ccm³ und 35-50PS. Der Rest steht noch in den Sternen^^ Was gibt es denn da für verlässliche verschiedene Modelle? Ist die Wartung extrem aufwendig? Bezüglich

    von Optimus777 · · Themen: , , Motorradkauf
    4 Antworten
  • Wo kaufe ich am besten mein Motorrad? Ich habe seit kurzem mein Motorrad Führerschsein und wollte mir jetzt auch eine Maschine zulegen. Würdet ihr lieber direkt bei einem Händler in eurem Ort kaufen oder habt ihr auch schon Online eine Maschine gekauft? Habe ein bisschen geguckt und bei autoscout24 sind ja einige zu bekommen, über die Seite habe ich auch überwiegend gute Bewertungen gelesen

    von Kaiserbe · · Themen: Motorradkauf ,
    7 Antworten
  • Motorrad kaufen im Internet, online? Beim Autokauf im Internet gibt es über Vermittlungsportale locker 20% Rabatt, z. T. deutlich über 30 % (Quelle: Stiftung Warentest, Finanztest 3/2013; z. B. Autohaus24.de , Carneoo.de und Meinauto.de . Weiß jemand, ob es das auch für Motorräder gibt? Viele Grüße und danke

    von Winnebaer · · Themen: , Motorradkauf
    5 Antworten
  • Motorrad zum Einstieg hallo ers ma :) mal wieder gehts um ein gutes Einstiegsmotorrad. Bin 1,76m groß und wiege ca. 71kg. darf ab april '13 offen fahren und habe max. 6000€ zur Verfügung. Fahre hauptsächlich auf Landstraßen und gelegentlich auch mal in der Stadt. Habe noch keinerlei Fahrpraxis außer eben die Fahrschule^^ was würdet oder könntet ihr mir da empfehlen ? Da ich eher was sportliches will, habe ich

    von Jok3R · · Themen: , Motorradkauf
    7 Antworten
  • Motorradkauf ? Hallo Leute, habe vor kurzem meinen Motorradführerschein A beschrenkt gemacht und bin nun am überlegen wann ich mir ein Motorrad holen soll. Ab 2013 darf ich ja dann 48 PS fahren. Nun is die Frage, ob ich mir lieber jetzt oder später ein Motorrad holen soll. Wegen dem drosseln bzw von 34 PS auf 48 ümdrosseln ( gibt es das Wort umdrosseln?) Wie teuer wäre es denn wenn man ein Motorrad drosselt

    von aurikohl · · Themen: , Motorradkauf ,
    6 Antworten
  • Suzuki Sv 650 s oder Yamaha xj 900 Diversion s Liebe Gemeinde, ich habe momentan die Möglichkeit mir ein neues Motorrad zuzulegen, es stehen mir schon 2 Motorräder zur Auswahl die ungefähr im selben Preissegment liegen. Ein Händler in meiner Nähe verkauft eine Xj 900 s Diva mit ungefähr 31000 Kilometer, sie ist Baujahr 1999. Ich habe jedoch noch die Möglichkeit mir eine Suzuki Sv 650 s Baujahr 2003 zuzulegen. Der Preis ist bei beiden der

    von Sohnematze · · Themen: , Motorradkauf
    3 Antworten
  • Bräuchte eine kleine Kaufberatung/Tipps etc. So, nachdem es mich ja vor, puh, nem guten Monat zerlegt hat, und nun so langsam das Geld von der Versicherung nach und nach reinkommt, ist es Zeit sich im Winter nach einer neuen Maschine umzusehen. Bin bis dahin ja eine Z750R gefahren (34PS), mit der ich in den 4000km auch durchaus zufrieden war. (130% Reparaturkosten = wirtschaftl. Totalschaden) Jetzt dachte ich mir, da ja nächstes Jahr die

    von Mogges · · Themen: , , Motorradkauf
    12 Antworten
  • 125ccm Motorradkauf Hallo, ich habe vor,den A1-Führerschein zu machen und mir eine 125ccm Motorrad zuzulegen.Nun sind meine Fragen:Was für eine Maschine empfehlt Ihr für Leute,die Mofa fahren können,also in Puncto motorisiertem Fahren keine völligen Anfänger mehr sind?Des Weiteren möchte ich wissen:Kann man jede Maschine drosseln lassen?Muss dies von einem Vertragspartner des Herstellers erledigt werden oder kann

    von Phil97 · · Themen: Motorradkauf ,
    5 Antworten
  • KTM Adventure haltbar? hallo. kann mir jemand sagen wie zuverlässig die 950er adventure ist in sachen laufleistung. ich habe eine in aussicht, die hat 30.000 drauf und ich möchte vermeiden, daß ich mir ein motorrad kaufe wo nach 10.000km der motor fertig ist. finde die adventure echt schön, hatte aber mal mit lc4 recht schlechte erfahrung mit motor gemacht, war bei 25 kaputt. hält der adventure motor 100.000km oder

    von gehi76 · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • Motorrad vor Führerschein kaufen? Hi, habe mitbekommen das jemand bevor er den Fuhrerschein fertig hatte, schonmal sein Moped ausprobieren wollte und natürlich erwischt wurde. Also Führerscheinsperre. Jetzt frage ich mich, daher ich schon öfters von solchen Fällen gehört hab, kaufen die ihre Fahrzeuge ohne sie zu testen? Oder darf man bei Geschäften ohne Führerschein Probefahren? Wäre ja sonst blöd wenn das Motorrad nachher

    von Temorinkitokime · · Themen: Motorradkauf ,
    9 Antworten
  • Suzuki Bandit kauf Bin an einer Suzuki Bandit 600er mit Baujahr 2001 interesiert. Hat ca. 26000 km auf den Buckel und macht von außen einen ordentlichen Eindruck. Kann mir jemand einen Tipp geben, ob dies eine gute Wahl wäre, oder ob der ein oder andere nicht so tolle Erfahrungen damit gemacht hat??? Ist eben schon etwas älter, daher die Unsicherheit...

    von madmeyer4 · · Themen: Motorradkauf ,
    3 Antworten
  • Anfängermotorrad für Mädels Hallo zusammen, ich bin seit ca. 3 Jahren 125er ( Suzuki GN) gefahren und habe jetzt endlich genug Geld zusammen um den A zu machen und mir eine große Maschine zu kaufen. Ich bin n Mädel von 1,68m, mit relativ kurzen Beinen. Gäbs auch was anderes als die übliche Bandit oder ER-5? Der Preis sollte die 2000 möglichst wenig überschreiten... Nakedbike, tiefer Schwerpunkt und leichtes Handling wären

    von Bonnie · · Themen: Motorradkauf ,
    7 Antworten
  • Suche nach einem geeigneten Motorrad, nach möglichkeit rel. günstig! ;) Ich kenne mich eher dürftig mit Motorrädern aus. Da ich als 18 jähriger weder über die finanziellen Mittel für ein teures Motarrad habe, als auch mit einer Geschwindigkeit von 130km/h zufrieden wäre hier die Frage: Welche Modelle empfehlen sich? Auf was muss ich beim Kauf eine Motorrads achten? Lohnt es sich gebraucht zu kaufen? Am liebsten ohne große Plastikverkleidung eher im Style einer

    von Streetlife · · Themen: Motorradkauf ,
    5 Antworten
  • welches motorrad für anfänger und worauf muss man achten? hallo, ich hätte mal ein paar fragen zum thema anfängermotorrad. ich bin ein mädchen und ca 174cm groß. ich wiege 58 kg und mache grad meinen führerschein:) jetzt bin ich natürlich am ausschau halten nach passenden motorrädern. nur weiss ich leider nicht was für mich jetzt geeignet wär. ich würde lieber eine chopper bzw cruiser fahren mit nicht zu viel gewicht und nicht zu groß. wäre die

    von anna123456 · · Themen: Motorradkauf ,
    3 Antworten
  • Honda CBR 600 PC25 auf Dauer okay für mich? Größe 186cm... Hi Leute, wie der Titel schon verrät, würde ich mir ganz gern eine Honda CBR 600 PC25 (gebraucht) kaufen. Ich habe jetzt allerdings schon öfter gelesen, dass solche "Rennmaschinen" für größere Leute (ich bin 186cm, also eher Normalgröße) bei längeren Fahrten evtl. Probleme bereiten können... was z.B. die stark angewinkelten Beine und den gekrümmten Rücken angeht. Die Probefahrt gehört

    von d0ugie · · Themen: PC25 , ,
    3 Antworten
  • Welches Motorrad passt zu meinen Vorstellungen? Hallo zusammen! Ich bin auf der Suche nach einem für mich geeigneten Motorrad! Habe letztes Jahr im Sommer meinen Führerschein gemacht. Bin 29 Jahre und 1,90 m groß. Suche etwas was streckentauglich ist aber auch sportliche Werte mit sich bringt. Der Preis sollte nicht 5000 Euro überschreiten! Ich hoffe auf ein paar gute Ratschläge! Danke im voraus!

    von Mystic81 · · Themen: Motorradkauf ,
    10 Antworten
  • Ktm 125 duke PowerParts Da ich mir wie schon in andren fragen von mir beschrieben die duke kaufen möchte habe ich einige fragen zu den powerparts! Die lampenmaske: Ist sie legal, wenn nicht kann man sie legal machen damit auch das Fernlicht funktioniert und sie durch den tüv kommt? Die Handschützer: Sind sie robust und gut verarbeitet? Die Sticker: Sind sie gut anzubringen? Gibt es bei euch irgendwelche probleme in

    von BenzinFreak · · Themen: PowerParts , , Motorradkauf
    1 Antworten
  • Motorradkauf beim Händler Hallo zusammen, Mein Name ist Johannes, ich bin 20 Jahre alt und habe vor einigen Monaten den Motorradführerschein gemacht. Schon seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach einem Motorrad ( wollte mir gerne jetzt eins kaufen, weil es dann wahrscheinlich günstiger ist, wie ich gehört habe) und bin schließlich auf die Er6f gestoßen, die ich wirklich super finde, da sie nicht nur

    von Johannes1991 · · Themen: , Motorradkauf
    11 Antworten
  • "Blind" kaufen? Hallo zusammen, die Überschrift sagt es schon: Ich stecke etwas in der Zwickmühle. Ich habe über mobile.de eine SV 1000 S gefunden, die mir gefällt. Bj. 03/05, 10700 km, UPE= 8.590€, jetzt VHB 4.700€ (mit den Daten ist sie auch bei mobile.de zu finden). Das Moped ist zu 99,9 % optisch perfekt. Mit dem Eigentümer habe ich gestern per Mail Kontakt aufgenommen. Er erscheint mir seriös. Angeblich

    von deralte · · Themen: , Motorradkauf
    12 Antworten
  • Welches Motorrad GSX-R 750 oder eine 1000er? Hallo Zusammen, ich stehe zurzeit vor einem großen Problem. Für die nächste Saison soll ein neues Motorrad her, nur bin ich mir immer noch total unschlüssig was es werden soll. Ich halt ob es ehr die GSX-R 750 oder eine 1000er werden soll. Zu meiner Person, ich fahre seit 5 Jahren eine offene Suzuki Bandit 600 n mit Fahrwerks Optimierung. Ich habe in den 5 Jahren viel Trainiert und kann die

    von MasterFreak · · Themen: Motorradkauf ,
    11 Antworten
  • Welches Motorrad für 2 wöchigen Tunesientrip? KTM 450 SX-F geeignet? Hallo Leute! Ich bin gerade in der Planungsphase für einen 2 wöchigen Wüstenausritt im Februar in die Sahara (Tunesien) von Tunis nach Ksar Ghilane, eventuell nach Bir Aouine und wieder zurück. Mit dabei sind 5 Kumpels von mir, mit denen ich mich auf 2 Autos und 2 Motorräder aufteile. Die Autos haben wir schon, jetzt stellt sich nur mehr die Frage, welche Motorräder wir uns dafür besorgen

    von Wolfben · · Themen: Sahara , tunesien ,
    5 Antworten
  • Gebrauchtes Motorrad kaufen Ich habe schon einige Beiträge zu diesem Thema hier im Forum gelesen und bin schon ein gutes Stück weiter gekommen mit meinem Motorradkauf. Ich möchte gerne eine Kawasaki EL 252 haben, weil ich dieses Motorrad auch jetzt in der Fahrschule fahre und damit bestens zurecht komme. Vorher habe ich auf 7 (!!!) anderen Motorrädern mein Glück versucht, aber die waren für mich mit 1,60 m alle zu groß und

    von Paula234 · · Themen: , Motorradkauf
    7 Antworten
  • Auf was muss ich beim Motorradkauf achten und was brauch ich alles dazu??? Hallo Motorradfreunde!!! Ich möchte gern den Motorradführerschein machen und mir dann natürlich ein eigenes Bike kaufen. Ich hab nur Angst das die Verkäufer mich über den Tisch ziehen. Ich weiß halt nicht auf was ich da achten soll und wieviel Ps usw. das Motorrad haben sollte. Was brauch ich denn alles??? Also eine Kombi und einen Helm, Handschuhe und Stiefel, Regenkombi Unterziehsachen und

    von Sommersprosse09 · · Themen: , , Motorradkauf
    5 Antworten
  • Wieviel Rabatt, bei Barzahlung, bekommt man derzeit beim Neukauf einer BMW R 1200 R Classic? Hallo, ich möchte mir jetzt eine neue BMW R 1200 R Classic kaufen. Der Händler vor Ort (in Bayern) bietet auf den Fahrzeugpreis von 14.220,- Euro einen Barzahlungsrabatt von 920,- Euro, sprich rund 6%. Ist das in eurem Augen OK. Ich möchte nicht billig kaufen, aber einen guten Preis bezahlen, da scheinen mir 6% zu wenig. Was meint Ihr dazu? Welche Erfahrungen habt Ihr aktuell gemacht?

    von Bayerntiger · · Themen: R 1200 R , , Motorradkauf
    10 Antworten
  • Motorradverkauf Probleme Hallo ich habe mir vor ca. 2 Monaten eine Honda CBR 600 RR gekauft. Nun musste ich Sie jedoch letzte Woche verkaufen wegen meinem Studium, da ich dort auch ein Auto brauche. Jetzt haben sich jedoch die Käufer gemeldet die im Ausland wohnen, dass bei der Anmeldung der Tüv dort das Motorrad genau geprüft hat und die Motornummer unkenntlich ist sowie es einen größeren Unfall hatte. Der weiteren

    von Klaus22222 · · Themen: Rechtsfrage , , Motorradkauf
    13 Antworten
  • Motorradführerschein oder 125er? Hallo, mein Freund möchte gerne Motorrad fahren anfangen. Er hat durch den Autoführerschein auch den 125er Schein eingetragen. Er würde sehr gerne Gelände fahren denn ich besitze auch eine Geländemaschine. Habe gesehen dass die 125er KTM ungedrosselt ganz schön heizen. Würde sich so eine Maschine empfehlen? Oder soll er lieber den "Großen" A Führerschein machen und in Richtung 450 oder

    von bmwanna26 · · Themen: Motorradkauf ,
    6 Antworten
  • Motorradverkauf sehr sehr schleppend, warum? ich möchte mir gerne ein neues Bike zulegen und die "Alte" loswerden. Die "Alte" ist eine Suzuki GSR 600 mit 3000 km, Scheckheft, Topgepflegtes Fahrzeug Bj. 2006 aus erster Hand, welche ich mehr geputzt als gefahren habe. Neupreis war 6900 Euro damals. Nun möchte ich mir wieder mal eine Enduro kaufen, nämlich ne KTM EXC. Hätte auch privat schon eine die mir total zusagen

    von bmwanna26 · · Themen: , Motorradkauf
    16 Antworten
  • Traumbike, oder verrückt? In Bezug auf den Beitrag "Traummotorrad" habe ich mal geschrieben, wie ich zu meinem "Traumbike" kam. Natürlich ungewöhnlich. Festhalten, essen und trinken einstellen und sich das bildlich vorstellen. http://www.motorradfrage.net/forum/thread/4171/von-einem-der-auszog-um-ein-motorrad-zu-kaufen/1 Gruß Bonny

    von Bonny2 · · Themen: , Motorradkauf
    7 Antworten
  • Hilfe! -- Betrug oder nicht? Liebe "Mithäftlinge", es ist diesmal eine etwas besondere Frage und eine bitte von mir. Ich wurde von einem neunen Mitglied angeschrieben, der in einer ziemlich verzweifelten Situation steckt und dringend einen Rat braucht. Er hat sich persönlich an mich gewand, weil er auf Grund unserer zu diesem Thema oft ziemlich "bissige" Antworten sicher etwas verunsichert ist. Nun bin

    von Bonny2 · · Themen: , Motorradkauf
    23 Antworten
  • Dilemma: A(beschraenkt), möchte gebrauchtes Krad kaufen, schwierige Lage mit Probefahrten Hallo :) Stehe vor dem Problem, dass ich vorerst nur ein beschraenktes Motorrad fahren darf, jedoch nicht die monetaeren Ressourcen besitze um mir 2 Motorraeder (ein von vorne rein Gedrosseltes, und ein Offenes) in relativ kurzen Intervallen zu kaufen. Da meiner Meinung nach Probefahrten ein absolutes Muss sind, stehe ich somit vor dem Dilemma, dass ich mein Objekt der Begierde quasi nicht

    von commandr · · Themen: , Motorradkauf ,
    8 Antworten
  • Welches Mopped passt am besten? Hallo Gemeinde, ich überlege mir ein neues Mopped zu kaufen. Am liebsten wäre mir ein Supersportler. Nun bin ich mit 193 cm nicht gerade klein. Ich habe schon einige Modelle getestet und wollte mal Eure Meinung hören welches Modell optisch am besten zu mir passt. Ich möchte ungern wie ein Affe auf dem Schleifstein aussehen. Die Bilder findet Ihr unter folgendem Link

    von ruemi2000 · · Themen: , Motorradkauf ,
    24 Antworten
  • Motorradkaufentscheidung gefallen Hallo! Ich habe mich entschieden und die Honda SLR 650 gekauft. Bj 98, 8500 km um 1500,- Euronen. Sie läuft gut, ist zahm und friedlich ;-), ich bin sehr zufrieden. Sie hat zwar keinen Hauptständer, keinen Drehzahlmesser und keine Tankanzeige und ist mit 39 PS auch nicht ein richtiges PS-Bollwerk, allerdings zum gemütlich fahren reicht sie. So lerne ich Motorradfahren und steigere mich. Momentan

    von Killerweman · · Themen: SLR650 , Motorradkauf
    9 Antworten
  • Motorradkauf Enduro/Supermoto Hi @ all, Also ich werde in Kürze meine A Führerschein erlangen und bin jetzt auf der Suche nach ein paar Bikes die man mal Probefahren könnte. Ich bin generell an Enduros bzw. Supermotos interessiert, wo auch schon die ersten Probleme beginnen: Da ich nicht besonderst groß gewachsen bin sollte die Sitzhöhe nicht über 850mm betragen. Von den Kubikzahlen her wär mir irgendwas zwischen 400 und 600

    von felix876 · · Themen: Motorradkauf , ,
    4 Antworten
  • Motorradfrage: Die Entscheidung Hallo! Wie ihr ja sicher schon wisst, bin ich auf der Suche nach einem passenden Motorrad. Es tut mir leid, dass ich nochmals stören muss, aber auf eure Kompetenzen kann und möchte ich nicht versichten ;-). Da gibt es eben die Honda Dominator (Einzylinder) und mehrere Zweizylinder wie Kawasaki KLE, Kawasaki GPZ, Suzuki GS, Kawasaki ER-5, Honda CB 500. Dazu hab ich noch ein paar Fragen. Denn es

    von Killerweman · · Themen: Motorradkauf
    4 Antworten
  • KAUF: Langsam kommen wir zum Ziel: Die Honda Dominator ist wirklich für mich geeignet Hallo! Ich bin es wieder ;-). Also ich habe mir eben die letzte Zeit überlegt, welches Motorrad ich kaufen soll. Ich bin doch von den 125ern abgekommen, da man stets am Limit fährt und gewisse Reserven sicher einen Vorteil bieten. Außerdem lerne ich das sachte Gasgeben dann nie, weil bei den 125er wird ja mehr herumgerissen, um halbwegs zu beschleunigen. Irgendwie bleib ich immer bei der Honda

    von Killerweman · · Themen: Motorradkauf
    8 Antworten
  • Motorrad kauf Moin ich bin kurz davor mir ein Motorrad zu kaufen, bin Anfänger der den schein aber schon ein paar jahre hat (bund sei dank). Da ich mir eine Gebruchte ER6N kaufen will, und als anfänger nicht wirklich den plan habe wo drauf ich genau achten soll wieviel spiel ist gut was ist zuviel wollte ich das motorrad Probefahren und zum Tüv bringen und dort mir eine zweite meinung abhollen. Jetzt zu

    von Joerg05 · · Themen: , Motorradkauf
    7 Antworten
  • was kann ich für unter 1.000 € erwarten? Hallo zusammen, weils ja bald wieder was netter draußen wird und damit ich meinen Lappen nicht umsonst gemacht habe, möchte ich mir für diese Saison ein Motorrad zulegen. Leider ist mein Budget recht niedrig. über 1.000 € kann ich nicht gehen. Mein technisches Verständnis ist leider (noch) so gering wie meine Knete. Jetzt die Frage: Was kann ich für mein Geld erwarten? Kann ich mir überhaupt

    von Lumpy · · Themen: , Motorradkauf
    11 Antworten
  • Motorradkauf mit defektem Vergaser? Der Verkäufer behauptet steif und fest dass die Maschine top in Schuss sei, "nur" die Vergaser seien "dicht" und müssten gereinigt werden. Dann wäre es eine echte Sahneschnitte (Honda CB750). Nun, die Maschine ist sonst wirklich schön und günstig. Wenn man in den Kaufvertrag schreibt, dass der Vergaser nur gereinigt werden muss (er will das reinschreiben) und dem ist im

    von husabergo · · Themen: , ,
    8 Antworten
  • War jemand von euch Opfer beim Motorradkauf? Ein Bekannter hat mir gestern berichtet, dass er vor einem Monat 7250€ für eine angeblich neue Speed Triple 1050 irgendwo nach England überwiesen. ER hat auch eine Kopie vom Personalausweiß bekommen, der aber wohl gefälscht sein sollte. Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Hat man da eine Chance, dass Geld zurückzubekommen? Oder eher Chancenlos?

    von Asamatt · · Themen: opfer , , Motorradkauf
    18 Antworten
  • Motorrad in Kanada kaufen für Reise? Kanada, ein Motorrad, 4 Wochen Zeit und nur Campingsachen dabei. Ein Motorrad? Einfliegen ist ein wenig teuer und umständlich, und so wollte ich die Australien-Methode nachahmen (Schrottauto überteuert kaufen, durch Australien fahren, in der Pampa liegen bleiben und so Leute kennen lernen oder auch nicht) – Naja, nicht so ganz ;) Eine einfache, günstige Enduro wollte ich kaufen und am Ende des

    von klaus1200s · · Themen: , ,
    1 Antworten
  • yamaha genesis 20 jahre alt 35000 km runter... guten abend, ich habe die möglichkeit, eine yamaha genesis 600 1989, die 35000km runter hat zu bekommen. meine fragen nun... sind 35000km für die maschine zu viel? oder ist die Maschine schon zu alt? würde mich um antworten freuen.

    von xjurijx · · Themen: yamaha genesis , Motorradkauf
    7 Antworten
  • bin fahranfängerin und suche motorrad ! http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=160354654149&ssPageName=STRK:MEWAX:IT diese maschine würde ich gerne erwerben. kann mir jemand sagen worauf ich achten muss bei dieser maschine und was ich als maximum dafür ausgeben sollte ?? mfg silent

    von Silent · · Themen: , Motorradkauf
    9 Antworten
  • Hallo, ich möchte eine Gilera GP 800 in Turin kaufen! Ist superbillig! Was gibts zu beachten? Sven Hallo, möchte gern ne GP 800 kaufen? Ist superbillig und nur 1 Jahr alt! Was muss ich beachten, da ich von Technik und Überführung nicht viel Ahnung habe? 1. Kann ich mit Ital. Kennzeichen nach D fahren und in D "klassisch" ummelden? 2. Ist doch der beste Weg um auf der Heimfahrt versichert zu sein, oder? 3. Gibt es eine Art Überführingskennzeichen in Italia? 4. Gibt es

    von Benni170570 · · Themen: Motokauf in Italien , , Motorradkauf
    8 Antworten
  • Motorradkauf in Großbritanien!? Hallo ich hab eine Frage, ich möchte mir gerne eine Maschine zulegen. eher gebraucht als neu. Nun habe ich die Option in München Maschinen zu kaufen oder eben in Großbritanien. Aufgrund des schlechten Pfundkurses und der noch schlechteren Wirtschaftslage in england ist das in meinen schon eine überlegung wert. Würde man sich eine Gebrauchte kaufen, wäre meiner Meinung nach das Risiko

    von bugi78 · · Themen: Großbritanien , , Motorradkauf
    4 Antworten
  • Motorradkauf gebraucht/neu von Händler/Privat in der aktuellen Wirtschaftslage Hallo Leute, aktuell möchte ich mir gerne ein Motorrad kaufen und beobachte seit gut 4 Monaten den Markt für 4-5 verschiedene Modelle (Hypermotard, Street Triple, KTM SM 950, 990 SM, 990 Superduke). Festgestellt habe ich das so gut wie alle von mir beobachteten Modelle nach wie vor zu haben sind. Dabei spielt es eigentlich keine Rolle ob von Privat oder Händler. In diesen letzten Monaten sind

    von bugi78 · · Themen: privat vs händler , Preis verhandeln , Motorradkauf
    5 Antworten
  • Bin Frischling, worauf muss ich beim Kauf, usw. achten? Hallo, ich möchte mir gern eine Suzuki SV650S kaufen (und sie dann drosseln). Habe auch schon Besichtigungstermine vereinbart, da aber keiner meiner Freunde richtig Durchblick hat, hoffe ich, dass mir hier jemand helfen kann. Worauf sollte ich bei der Probefahrt und bei der Besichtigung achten? Und wenn ich mir wirklich eine gekauft habe, was sollte ich regelmäßig kontrollieren, bzw. was kann

    von kruemelmonster · · Themen: Motorradkauf , ,
    5 Antworten
  • Prüft ihr bei Motorradkauf die Kompression? Bei höherer Laufleistung ist doch eigentlich der Kompressionswert ein guter Hinweis auf den Zustand des Motors. Habe ich aber noch nie gemacht und auch in meinem Bekanntenkreis habe ich das noch nie gehört. Wenn man bei der Probefahrt zu einem Händler fährt und nett fragt, sollte das doch kein Problem sein... Der Händler gewinnt ja so möglicherweise einen neuen Kunden.

    von Pfadfinder · · Themen: prüfen Kompressionswerte , Kompression Motor Motorrad , Motorradkauf
    6 Antworten
  • Rennstreckenbike kaufen oder selbst umbauen? Bonjour! Ich habe eine Frage an alle Rennstrecken-Erfahrenen unter euch. Ich überlege, mir für diese Saison ein Rennbike zuzulegen um an Renntrainings teilzunehmen. Ich glaube, man fährt mit einem extra umgebauten Motorrad anders, außerdem will ich mein Straßenmopped nicht opfern (wobei - mit der Rocket auf der Renne?!) ;) Was haltet ihr für sicherer bezüglich der Langlebigkeit des Motorrads,

    von rocketmaster · · Themen: Rennbike , , Motorradkauf
    6 Antworten
  • Kann es sein, dass neue Motorräder in Spanien 1/3 weniger kosten? In Mobile.de bietet ein Spanischer Händler die neue Yamaha XVS 950 für 5250.- € an. Der günstigste Preis in Deutschland beträgt 8450.-€ Bei weiteren Mopeds sind ähnliche Preisunterschiede festzustellen. Natürlich werden noch Kosten für die Überführung und Umschreibung anfallen, aber die könnten doch maximal 500.-€ betragen.

    von stryja · · Themen: Auslandangebote , , Motorradkauf
    3 Antworten
  • Ist ein Handschlagvertrag beim Motorradkauf rechtsgültig? Kurzer Hergang: Mein Freund wollte sein Motorrad verkaufen, der potentielle Käufer schlägt ein und meldet sich dann nicht mehr. Bei Rückfrage sagte er, er wäre in Zahlungsschwierigkeiten, würde aber so bald wie möglich kommen und die Rechnung begleichen. Wie gesagt, das Mopped steht natürlich noch bei meinem Kumpel. Unabhängig davon, dass man sich einen anderen Käufer suchen sollte, ist der

    von schmierfilm · · Themen: rechtsgültig , Handschlagvertrag , Motorradkauf
    3 Antworten
  • Geben Hausbanken spezielle Motorradkredite? Ich habe bei "meiner" Sparkasse gesehen, dass die Bank spezielle Autokredite vergibt, zu 4,99% mit einer Restrate (also niedrigen monatlichen Raten) der Laufzeit und Anzahlung angepasst. Fand ich sehr interessant, aber das mit dem Auto hat sich erstmal erledigt. Ich würde aber mal gerne wissen, ob jemand so ein Spezialangebot der Hausbanken auch schon für Motorräder gesehen hat? Denn

    von Manuela · · Themen: , ,
    5 Antworten
  • Honda shadow Ich (Wiedereinsteiger) möchte mir gerne eine Shadow 600 Baujahr 1993 mit 3000 km auf der Nadel kaufen. Soll 4300€ kosten. Geht das in Ordnung? Und was sollte ich bei dieser Maschine beachten. Danke Jungs

    von chopper · · Themen: Motorradkauf
    5 Antworten