Kennt ihr Supersportler mit max. 70 kw (A2 konform)?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

So viele echt unbrauchbare Antworten. Was sollen solche -mit Verlaub- dämlichen Kommentare wie "kauf dir ein Auto"  oder "das was du suchst gibts nicht" ? Es ist völlig egal womit man (wieder-)einsteigt. 

Ich hatte mehr oder weniger das selbe Problem,als ich letztes Jahr um die selbe Zeit meine Aufstiegsprüfung zum A2 gemacht habe. 

Ich wollte kein Nakedbike,keine Enduro (bin ich bestimmt 10 Jahre gefahren) und auch keinen dämlichen 2-Zylinder mit 300ccm.

Ich wollte einen (mehr oder weniger) kultivierten,erprobten,bezahlbaren und haltbaren Reihen-4er mit einer Drehmomentkurve ohne Überraschungen und wenigstens 600ccm und Vollverkleidung haben. Weitere Bedingung war,dass es ziemlich nah an die erlaubten 48PS und das vorgeschriebene Mindestgewicht herankommt,

Es ist dann, nachdem ich ein einziges Video gefunden hab in dem jemand eine A2-taugliche R1 fährt, eine der letzten ZX-9R geworden. Wenn man sich an den kurzen Gasweg mit Drossel gewöhnt hat,ist das Fahren nicht viel anders als mit einem anderen Motorrad. Das Gas ist bei den Supersportlern alllgemein sehr sensibel. Ich konnte vorher offen probefahren und bin auch recht froh über die Begrenzung auf ca.30% Leistung. 160-170 fährt das Ding auch und so kann ich das Bike kennenlernen und denke entsprechend nach,bevor ich überhole oder ähnliches. Meine Motorrad fahrenden Freunde fahren mir (außer auf der Geraden) auch nicht wirklich davon,also alles gut. Das einzige,was wirklich nervt: Ich wohne recht grenznah und darf halt nicht über die Grenze. Deshalb denk ich grad über ein Zweitbike nach. *g* Ich bin übrigens 36 und muss nicht hirnlos Dauervollgas (wie einige meiner Freunde) fahren. Fahrziel ist immer: Gesund und am Stück zuhause auf eigenen Beinen vom Motorrad zu steigen.

ALSO: Wenn du die A2 um die Zeit der Fragestellung gemacht hast,dann spielt die 70KW-Regel der EU für dich nur eine Rolle,wenn du unbedingt ins Ausland fahren möchtest.

Ansonsten hast du wahrscheinlich Bestandsschutz und darfst nach deutschem Recht (vor der Führerscheinnovelle gegen Weihnachten) auch größere Motorräder gedrosselt fahren,weil die entsprechende EU-Regel NOCH NICHT umgesetzt war.

sportliche Beispielmotorräder innerhalb der 70KW-Regel sind ansonsten: 

SV650

Ducati ST4 

viele ältere Motorräder vor 94

Diverse Reimporte,da es die 35KW-Regel meines Wissens im Ausland schon viel länger gibt.

Ich hoffe ich habe auch zukünftigen Fragern geholfen.

In diesem Sinne - Unfallfrei Fahrt :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jo mei, so viele Wünsche auf einmal. Da würden sogar die Hersteller des Ü-Eis dumm aus der Wäsche schauen, wie sie so viele ins Ei bringen täten.

Alte und seltene Modell fallen da auch noch aus dem Raster, da es dafür oftmals keine 35kW Drossel gibt und dann noch keine Japaner. Des ist wie eine Nadel im Heuhaufen und bezahlbar soll die auch noch sein?

Wie wär es denn mit einer Duc 750SS oder 900SS(Italien), Hyosung GT650 (Korea)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hochseefischer
14.09.2016, 19:25

Nicht so was Altes :D und Geld ist jetzt erstmal außen vor

0

Ein paar Abstriche sind ein Muss bei deiner Wunschvorstellung, wenn du kein Träumer bleiben willst. Gute Antworten hast du bereits reihenweise bekommen. Befolgst du ein paar dieser Tipps, gewinnst du IMHO bloß dazu.

Als Fahranfänger ist es relativ wurscht, womit du die ersten Erfahrungen auf Asphalt machst. An 'nem Rennen kannst du auch später noch teilnehmen, denn was nützt dir momentan eine Rakete wie die hier:

  • Ducati 899 Panigale
  • Honda RCV 1000
  • Bimota DB 11 VLX
  • MV Agusta Rivale 800
  • BMW S1000 RR .... ??

Nichts! Bodenhaftung dagegen alles, je mehr desto gut ;-) Gruss







Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit Laverda. Davon gibt es jedoch nur ältere Modelle.

Ansonsten sieht es bei den italienischen Marken relativ mau aus, was Superbikes im mittleren Leistungssegment betrifft. Aprilia und Ducati bauen zwar welche, doch geht deren Leistung auf die 200PS zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nachbrenner
14.09.2016, 20:41

hhhfffmmm


Laverda hat was schönes, ne 750er, allerdiungs zu stark, klar, aaaber, die braucht ein kundiges Händchen, vom Preis ganz abgesehen


Stöhnte einst ein Päärchen am Sudelfeld: die brauchen nur eine Regenwolke sehen, schon sind se aus! Übrigends hatten sie 24 Laverdas.

2

Lern erst mal fahren bevor man so eine Liste aufstellt  den meist ist das Bike dann ganz schnell hinüber weil es die Nase lang umfällt weil man nicht die Füsse auf den Boden bekommt nicht lachen ist auch schon einem Bekanten passiert der fährt seit  über 40 Jahren tut den Choke rein der Motor geht aus und Bumm lag er da zum totlachen das Bild werde ich nie vergessen . 

Du musst erst das fahren auf so was erlernen und nicht auf dicke Hose machen mit so eine Sportskiste und man kann auch mit 30 oder 40 PS Spass am fahren haben und  nicht so eine Kiste wo die hälfte der Leistung fehlt und 80-90 % des Drehmoments den der wird ja im letzten drittel des Drehzahlbandes erreicht was aber mit der Drossel gar nicht mehr geht den so hoch dreht dann der Supersportler nicht mehr .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja... da bleibt nicht viel bis nichts über....

Aprilia - die kennst ja schon.
Moto Morini - Twin und Naked (und Leistung zu hoch)
MV Agusta - Triple und Naked (und Leistung zu hoch)
Benelli - Triple und Naked (und Leistung zu hoch)

Hm.... keine Japaner, keine Triple, keine Naked und A2-Konform.... ich glaube, du musst nach Italien und dir dein Motorrad selbst bauen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber ein Fahrzeug mit zwei Rädern soll es schon sein, oder?

Es bleiben nicht so viele übrig wenn Du alles ausgrenzt.

Vorschlag: Gib bei "Google - Bilder" "Motorrad Italien" ein und suche Dir eine aus. Vielleicht auf "Eigenbau" erweitern, da hast Du sicherlich mehr Chancen ein passendes Moped zu finden. Gehe nicht in einem Laden und versuche vom Verkäufer einen Vorschlag zu erhalten. ---- Der nimmt sich das Leben. --- Bist hier schon richtig, solche Unentschlossenheit ist hier bekannt. Nebenfrage: Hast Du einen Schwager?

Aber wer mit "GottHardi" unterschreibt sollte doch etwas finden. Größenwahn schließe ich mal aus. ;-) Gruß Bonny   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was du suchst gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mann Mann das sind ja tausend Wünsche und Bedingungen. Ziemlich wählerisch die Prinzessin. 

Ich würde mal sagen: Das Motorrad das du suchst gibt es nicht. 

In deinem und user aller Interesse:....Kauf dir ein Auto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?