Schutzkleidung nach Sturz

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin Rolf,

meine Antwort zielt nur auf den juristischen Aspekt ( du wirst doch von einem Rechtsanwalt vertreten, oder?).

Nach Bonnys Schilderung hat der Unfallgener anscheinend die Haftung an dem Unfall zu hundert Prozent zu tragen und somit auch seine Krafthaftpflichtversicherung.

Nach gängiger Rechtssprechung wird beschädigte Schutzbekleidung ohne Wenn und Aber zum Neuwert ersetzt. Damit entfällt die leidige Zeitwertdiskussion.

Daher ist es momentan müßig, sich darüber Gedanken zu machen, ob die Bekleidung noch Wiederwendung finden könnte. Drücke die vorhandenen (?) Anschaffungsbelege deinem Rechtsanwalt in die Hand und dann soll, früher oder später, der Rubel rollen.

P.S. : Sehen wir uns in Goslar?

Hallo Kostja,

danke für die Info.

Wir sehen uns, sofern meine Kleene bis dahin wieder fit ist, was finanziell derzeit in den Sternen steht. Aber ich sehe nicht ein, weshalb ich auf mein bisheriges Motorrad verzichten soll, da ich komplett unschuldig an der Sache bin. Ich will sie reparieren lassen, aber zu BMW-Werkstattkosten wird dies wohl nicht auf Versicherungskosten zu machen sein.

Rolf

2
@BMWRolf

Mensch Rolf...mach mir das doch nicht sooo schwer... welches Baujahr hat dein Moped?

2
@deralte

Mein Vorschlag: Freundschaft schließen und über Mails die Details besprechen. Erstmal Ausschluss der Öffentlichkeit. ;-) Gruß Detlef

2
@BMWRolf

Danke für das Sternchen...aber das muss ich mir jetzt wohl erst erarbeiten. :)

0

Ich würde immer zu neuen raten, um die Sicherheit weiterhin gewährleisten zu können.

Helm definitiv neu! Protektoren, soweit es sich um welche handelt die ihre Form alleine herstellen und nicht angescheuert sind, brauchen nicht ausgetauscht werden.

Die Kleidung selbst hast du interessanterweise nicht angesprochen, also neu?

Die Lederjacke hat ein paar Schrammen abbekommen. Die komplette Schutzkleidung, einschließlich Helm ist ein dreiviertel Jahr alt.

1
@BMWRolf

Ok, die Jacke hat Schrammen, die Nähte auch? Falls ja erneuern lassen oder eben neu und dies erst recht wenn die kein Jahr alt sind.

Es sei denn du malst auf dei Schrammen 1. Abflug, 2. Abflug.... ;-)))
 Flying Bird ;-))))

1

Helm auf Funktion überprüfen (lassen)?

Hey,

nach einem Abflug auf ein weiches Feld hat mein Helm einen Lackabplatzer. Nun weiß ich nicht, ob ich den noch weiter benutzen kann. Für gewöhnlich wird einem ja davon abgeraten, aber der Abflug war sehr sehr weich. Gibt es ne Möglichkeit die Funktionalität des Helms zu überprüfen?

Gruß

der gipsyking

P.S.: Anbei noch drei Bilder von der ledierten Stelle des Helms.

...zur Frage

Muss man einen Helm wegwerfen wenn er einmal runtergefallen ist?

...zur Frage

Reicht eine Abriebsbeständigkeit von 600D bei einen rutscher auf der Straße aus?

Hallo,

*(ich möchte mir, da ich bald Sumo fahre, eine MX hose oder etwas ähnliches für den Hochsommer kaufen. Aktuell fahre ich noch mit Lederkombi allerdings ist mir das bei 35 Grad im Sommer doch um einiges zu warm. In Jeans oder gar in kurzer Hose möchte ich nicht fahren.)

*

Deshalb frage ich mich ob es auf der Straße ausreicht eine Hose zu kaufen die folgende Schutzmaßnahmen hat:

Hauptpartie aus beständigem 600D-Polyestergewebe Hitze- und reibungsbeständige Knieprotektoren aus Leder

zusätzlich würde ich noch Knieprotektoren unter dieser tragen.

Reicht das bei einen unfall aus oder ist die Hose schnell durch?

Bitte nur hilfreiche Antworten! Danke :D

...zur Frage

Darf man einen Sturzhelm nach einem Sturz weiter verwenden?

Ich hatte zum Ende der letzten Saison einen Sturz und bin dabei auch auf dem Helm gefallen. Der Helm hat sichtbare Kratzer aber keine Risse. Was soll ich tun? Weiterfahren oder neuen Kaufen?

...zur Frage

Welche Schutzkleidung benutzt ihr?

Welche Schutzkleidung benutzt ihr oder könnt ihr empfehlen. Kaufe mir eine 125ccm Enduro von Aprilia. Und wollte fragen ob ich kurze Strecken auch mit Sneakern (Adidas Ultra BOOST) fahren kann.

Danke

...zur Frage

Allgemeines, Ausrüstung tipps?

Hey Leute, ich hab jetzt den großteil meiner ausrüstung! Jacke, so supermoto jacke von polo (firefox) mit reflektoren naht und allen protektoren, handschuhe auch von firefox :) probiker schuhe auch von polo ;) nun zum helm, ich würde gern den nexo tx 22 nehmen, was haltet ihr davon? achso, suzuki dr 125 sm in schwarz gelb ist mein moped :) wie sieht es mit der hose aus? was empfehlt ihr? sollte nicht sooo teuer sein und am besten hinten in die jacke rein gezippt werden... Sorry dass vieles klein geschrieben ist, kommt vom handy, ich hoffe ihr verzeiht mir :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?