Denn man los:

Kfz-Steuer = 1,84€ je angefangene 25 ccm Hubraum. Egal, ob Euro Null oder Euro Vier.

Es ist vollkommen unerheblich, ob das Moped 250-300 oder 600 ccm hat. Wenn 35 kW, dann ist es -auf dich bezogen!- ein Preis, denn Motorräder haben keine Typklassen.

Wenn du 2 Jahre pausierst, wird dein Vertrag weder hoch- noch heruntergestuft.

Wie sieht’s aus, wenn man über ´nen Freund mitversichert war?

Das musst du mir bitte noch erklären.

Kann ich das Bike auf einen nicht Biker versichern?

Ja.

...zur Antwort

Es ist schon doof, wenn die Suchmaschine ( im Volksmund: "guugel") ausfällt, nicht wahr?

Zitat: "Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse A1 beziehungsweise der Klasse A2 müssen Sie für die Erweiterung auf die Klasse A2 bzw. auf die Klasse A jeweils nur eine praktische Prüfung ablegen."

Quelle: https://www.service-bw.de/leistung/-/sbw/Fuehrerschein++Erweiterung+beantragen-440-leistung-

Weiterhin ist (nicht diskussionsfähig) zu beachten:

Motorleistung: maximal 35 kW – wenn gedrosselt, darf die Ausgangsleitung nicht mehr als 70 kW betragen

Verhältnis von Leistung und Gewicht: 0,2 kW/kg

...zur Antwort

Vielleicht (!) könnte das oder ein ähnliches Windschild ein paar zusätzliche km/h bringen: https://www.metisse.de/puig-scheibe-naked-new-generation-sport-honda-cb-125-f.html

Ich bin aber sehr skeptisch, denn das Zweirad hat 7,8 kW / 10,6 PS Leistung zur Verfügung. Das ist nun nicht gerade übermotorisiert...

...zur Antwort

Moin Kai,

die Einwände des "TÜVs" sind doch an den Haaren herbeigezogen, denn dieser "Fachmann" ignoriert offenbar den § 21 a StVZO ( https://www.gesetze-im-internet.de/stvzo_2012/__21a.html

Anhand der (jeweiligen) Genehmigungsnummer ist nachprüfbar, dass das Teil zu einem Motorrad und nicht zu einer Boeing 737 gehört.

Es ist für mich auch nicht nachvollziehbar, warum so viele Menschen zum TÜV rennen. Ich ignoriere schon seit Jahrzehnten diesen ekelhaften Verein. Alternativen gibt es genug!

...zur Antwort

Es gibt Drosselsätze, die Baujahrabhängig sind: https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&ei=oGuiXMScDofZwQLX24nADA&q=Yamaha+DT+125+drosselsatz&oq=Yamaha+DT+125+drosselsatz&gs_l=psy-ab.3..0i22i30l10.10635.15382..15711...0.0..0.182.1875.0j12......0....1..gws-wiz.......0i71j0j0i131.gUm4nJlLMpM

...zur Antwort

Wenn du nur den Deckel ersetzen willst ,wirst du dir im Netz einen Wolf suchen!

Entweder ersetzt du den Behälter komplett oder holtst dir einen Ersatzdeckel beim Yamaha-Händler.

Dritte Möglichkeit: Lackieren (auch in Eigenregie).

...zur Antwort

Wen willst du denn mit dem Versicherungskennzeichen erschrecken? Der 50 ccm-Motor ist 12:1 verdichtet, er wird damit um die 7,5 PS haben.

Somit wird das Zweirad garantiert nicht als Moped / Mokick (bis 50 km/h) eingestuft!

...zur Antwort

Natürlich kannst du das machen.

Zwei Voraussetzungen: 1.Es wird ein anerkannter Leistungsdrosselungssatz angeboten. 2. Du hast den Führerschein Klasse A2 vor Dezember 2016 erhalten.

Nachsatz: die Antwort ist nicht diskussionsfähig!

...zur Antwort

Sollwert : 35-40 mm. Die passende0 Bedienungsanleitung findest du hier: http://www.kawasaki.info/downloads/

Danach habe ich sie zum Vernieten der Kette in die Werkstatt gefahren.

Dazu muss man nichts sagen / schreiben, nicht wahr?

...zur Antwort
Da meine Batterie alt und schwach ist...

Hast du diesen Stromspeicher zur Verjüngungskur gegeben oder wartest du auf ein Wunder?

Kaufe dir einen neuen Akku, lade diesen gem. Anleitung und danach solltest du dich entspannen können.

...zur Antwort

...und noch eine Antwort. Vom TÜV HANSE, extra für den Kollegen "Bonny":

https://www.louis.de/rund-ums-motorrad/schraubertipps/tuev#jump-to:radabdeckung

...zur Antwort

Moin,

das ist problemlos machbar. Sitzbrötchen schwirren zur Genüge in den Zubehörläden herum. Es muss (!) aber ein Haltegriff für den Sozius / die Sozia vorhanden sein.

Bei meinem Moped (SV 1000 S) ist serienmäßig ein Einzelsitz eingetragen. Unter Punkt 7.2 des Fahrzeugscheines ist folgendes als Zusatz eingetragen:" Zu S.1: Wahlw. 2. dann Fußrasten u. Haltegriff f. Beifahrer anbauen".

...zur Antwort

Kapitel 2-12:

https://www.pdf-archive.com/2013/06/30/gs500e-90-91-service-manual-german/

(Virusfrei!)

...zur Antwort
Wie wirkt sich ein fehlender Katalysator aus?

Gar nicht. Weder Einspritzanlage noch Lambdasonde interesssiert es, ob im Endschalldämpfer ein Kat sitzt oder nicht.

...zur Antwort
Mach ich was falsch oder ist da was nicht in Ordnung?

Zur Beantwortung dieser beiden Fragen erwartet dich sehnsüchtig der Verkäufer des Fahrzeuges!

...zur Antwort

Krafträder mit einem Hubraum von bis zu 125 cm3, mit einer Motorleistung von bis zu 11 kW und einem Leistungsgewicht bis zu 0,1 kW/kg (= mind. 110 KG Leermasse)

Wenn dieses Zweired in der Lage ist, sich mit 300 km/h fortzubewegen, dann darfst du das!

...zur Antwort

Um Konflikte zu vermeiden, solltest du den Akku in deiner Wohnung aufladen. Dann gibt es auch keinen Ärger mit den lieben Nachbarn.

...zur Antwort

Du kannst dein Moped etwas umbauen: https://www.vh-motorradtechnik.de/tieferlegung-yamaha-wr-125-r-x-50mm-300

...oder du kannst noch wachsen...

...oder Plateau-Schuhe tragen. Das ist aber das Spezialgebiet meines Kollegen "Bonny".........

...zur Antwort