Fahr zurzeit in langer Jeans zur Schule wäre es nicht sogar sicherer mit kurzer Hose aber Knieprotektoren zu fahren wäre sicherer und angenehmer denke ich?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich muss leider zugeben (auch wenn ich dadurch wahrscheinlich viel Respekt bei den "Alten" verliere) ich fahre derzeit auch in Jeans.

Dass eine Jeans keine geeignete Motorradkleidung ist, und mir bei einem Sturz nichts hilft, ist mir natürlich bewusst.

Ich habe derzeit leider nicht die nötigen Ressourcen, um mir eine angemessene Schutzkleidung zu kaufen, aber das wird schon noch folgen -und diese "dann brauchst du aber auch nicht Moped fahren" Gelabbere bitte ich euch zu verkneifen.

Zu sagen ist, eine Jeans hilft nicht bei einem Unfall - die ist sofort weg und alles was drunter is - is im Arsch. Warum fahr ich dann nicht in Badehose/kurzer Hose, wenns eh egal is? Weil sie zumindest noch kein kleinen Umfallern und Rutschern aus niedrigsten Geschwindigkeiten hilft. Dann hab ich zwar ne Schürfwunde, aber keine tiefe Verletzung, und das ist in der Stadt viel häufiger der Fall, und dort fahre ich nun auch viel mit meiner 125er.

Wenn ich aufm Land fahre, dann werde ich mir ständig bewusst, dass ich lieber doch nicht überholen sollte, oder ich die Kurve lieber etwas langsamer nehmen sollte - und genau dieses Gefühl ist wichtig, wenn man keine Schutzkleidung hat.

Das mit dem Knieprotektoren is auch ne blöde Idee, dann ist das Bein zwar nicht gebrochen, aber der Asphaltausschlag geht dir dahin, wo keine Sonne scheint, wenn du nicht weißt was Asphaltausschlag ist, bitte googlen.

PS: Google mal "Brittany Morrow Narben".

Danke für die Antwort :) Das Beispiel ist echt gut. Deswegen zieh ich in der Freizeit immer Textil kombi an. Ich denke ich kauf mir für den Schulweg ne Kevlar Jeans oder es bleibt wie es ist mit normaler Jeans. :) Nochmals danke für die Antwort und das gute Beispiel 

1
@Schurwaldrind

Kevlar Jeans wären wirklich eine anständige Investition, sehen gut aus und helfen auch bei nen Sturz, der hoffentlich nicht kommt.

0

Besorg dir ne anständige Kevlar Jeans und Kevlar Sweater, Sicherheit geht vor! Und die gibts imzwischen auch Sommerfähig.

Fahr ja mit Helm Jacke Nierengurt Handschuhe. Schuhe die die Knöcheln Überdecken. Mir ist es nur extrem Warm und es hat keinen Spind oder so. Aber wie warm ist die Kevlar Jeans?  Bzw kannst mir nen Namen sagen Hätte gern Nicht zu teuer halbwegs sicher und keine Sauna falls das möglich ist :D Danke für die Antwort :)

0
@Schurwaldrind

Ich hab ne Büse Jeans Alabama Kostenpunkt ca 150€
(Protektoren Nachrüstbar Knie+Hüfte) Bin zufrieden mit der. Fahr zu den grossen 3 (Polo,Louis,Hein) und probier was Dir zusagt.

Generell würd ich erst ab 100€ aufwärts schauen (wer billig kauft kauft zweimal).

0

Beides ist absoluter Murks. Die Jeans ist sofort durch und die kurze Hose (mit Protektoren) schützt auch nicht. 

Kauf dir geeignete Motorradkleidung. Bei den großen Drei gibt es immer wieder mal gute Angebote. Da kannst du für kleines Geld geeignete Schutzkleidung kaufen. Die ist zwar nicht so sicher wie z.B. eine Lederkombi aber bedeutend besser als deine Jeans oder kurze Hose.

Ihr habt doch sicherlich Spinde in der Schule, da kannst du die Sachen dann tagsüber reinpacken und schleppst den Mist nicht mit dir rum. Bei uns gibt es sogar einige Schüler, die ihre Helme im Lehrerzimmer bunkern.

Das Argument, es sei zu heiß, um Schutzkleidung beim Motorradfahren zu tragen, gilt nicht. Wenn es zu heiß ist, bleibt die Karre halt stehen.

Ich hab keine Lederkombi da ich noch Größer werde und es sich in meinen augen noch nicht Lohnt. Klar ist es Sicherer Aber ich Hab Textil Kleidung. Volle Montur. Hole mir mit A2 Führerschein ne Lederkombi. Meine Busverbindung ist so Dermaßen blöd das ich keine Lust habe jeden tag mittags ne Stunde zu warten und noch ne stunde Heimfahr. Klar fahr ich da mit Motorrad. Und nein Meine Schule hat weder spinde noch irgendwas. Mein helm und jacke nehm ich mit ins klassenzimmer aber noch ne hose mitschleppen hab ich auch kein bock zu. Es sind 7 km zur schule. Wenn ich in der Freizeit fahr hab ich immer Volle Montur an! also ja Keine ahnung was ich machen soll. Aufm Klo umziehen ist auch nervig... Trotzdem danke für die antwort 

0

Prima Idee, besonders, wenn man die eigenen Knochen mal ohne das ganze Fleisch drumrum sehen will, das ist sicher interessant anzusehen.

Wow so eine Hilfreiche Antwort danke dafür! Ich fahre seit nem Halben Jahr. Mich hat es 2 mal gelegt bin 2 meter gerutsch. Ich glaub nicht das ich da den Knochen seh aber klar wäre haut abgerieben ist mir bewusst. SORRY das ich nunmal noch nicht so viel erfahrung hab. Wofür ist die Seite den da? Sorry nächstes mal Probier ich erst aus und flieg mit absicht auf die Fresse... 

0

Hast Recht. Moped fahren ist nicht so gefährlich wie Rollschuh laufen. Man kann ja schon Haut nachzüchten und für die Schmerzen gibt es "Drogen vom Arzt".

Denke mal, Du bist noch ein Kind oder es ist eine Spaßfrage. Ich könnte Dir einiges erklären von meiner "abgeschürften Haut". Lass ich lieber. Mach Deine eigenen Erfahrungen.

Schmerzen härten ab. Ein echter Biker kennt keinen Schmerz. ----- Muss an der Wärme, oder der Röntgenstrahlung der Sonne liegen. Bonny


Klar ist es nicht das Beste. Das Risiko geh ich ein. Ist ja auch meine Sache. Meine Frage etwas anders. Aber gut das du es Schreibst. Kann dir genau das gleiche antworten wie bei allen anderen. Mich hat es 2 mal gelegt mit Montur. Ich hatte nichts, bin 2 Meter gerutscht da wäre die hat zwar offen aber nicht so das man den Knochen sieht oder? hm und nächstes mal Probier ich es lieber selbst aus Schmeis mich 10 mal auf die fresse mach meinen eigen Versuch anstatt hier auf einer Fragenseite zu Fragen echt sorry dafür wie konnt ich nur so dumm sein...

0
@Schurwaldrind

Bei einem von Deinen Stürzen muss der Kopf viel abbekommen haben.  Entweder bist Du nur ein "Motzer" der Stress machen will, oder Du bist tatsächlich noch so unreif, dass Du eigentlich kein Kraftfahrzeug führen dürftest.

Du scheinst es nicht zu begreifen, dass Dich hier alle nur vor einen Schaden bewahren wollen, den hier etliche durchgemacht haben. Es sind nur positive Antworten. Aber man braucht schon einen IQ der etwas höher ist als die Raumtemperatur um das zu begreifen. Von uns aus fall jeden Tag mehrmals auf die Nase. Solange bist Du es begreifst.

Hier bist Du jedenfalls mit Deiner ungehobelten Art fehl am Platze. Geh auf "125´er -Stundmann-Seiten"und lerne "abfliegen". ---- Was jetzt von Dir bei Deiner Intelligenz kommt kann ich schon erahnen. Bonny


1

Am sichersten fährst du mit einer anständigen Lederausrüstung, welche Protektoren eingearbeitet hat. Stelle dir vor, du stürzt mit deinem Bike. Ich garantiere dir, das dir das Fleisch von den Knochen geschabt wird. Jeans oder sonstige textile Motorradausrüstung ist ungeeignet. Das lernt man bereits in der Fahrschule.

Lederkombi kommt noch. Und bin grad etwas genervt... Es geht nur um den Schulweg Freizeitmäßig fahr ich Immer in voller Montur mit Textilkombi. Und ich hab gelernt das ein Lederkombi am besten ist. Aber ich hab an meiner Schule weder spind noch sonst was. Ich wollte nur wisse was sichere wäre. Überleg mir ne kevlar verstärkt jeans zu kaufen oder es bleibt bei der langen jeans und fertig. Trotzdem danke für die Antwort 

0
@Schurwaldrind

Also generell bräuchtest du eigentlich Protektoren an allen sensiblen Körperteilen. Es gibt auch Jeans mit eingenähten Protektoren extra für Motorradfahrer.

0

Und so kein ein Fuß aussehen,wenn man keine Mopedstiefel anhat,das kannst du dann auch auf den Rest von deinem Körper übertragen,denn der sieht bei falscher Kleidung auch so aus.https://images.motorradfrage.net/media/fragen-antworten/bilder/298219/0_original.jpg?v=1460915562000

Was hat er getragen? Flipflops? Und wie schnell ist er gefahren sind so kleine Randinfos die ich gerne Wissen würde. 

0
@Schurwaldrind

Da das Originalposting auf Facebook nicht mehr existiert, kann ich keine Angaben zur Geschwindigkeit machen. Fakt ist, der Verunfallte trug Sneaker und der Fuß muss sich wohl zwischen Motorrad und Straße befunden haben. Das kann dir auch bei geringer Geschwindigkeit passieren.

2
@katastrofuli

Lass es, ihm das zu erklären. Er will nur Stress machen. Ahnung hat er nicht, verstehen was wir meinten kann er nicht und bei den Mädels fällt der pubertierende Jüngling durch. Daher versucht er es "auf seine Art". Gruß Bonny

1
@Bonny2

Das mit Keine Ahnung habt ihr Womöglich Recht. Und Stress machen? ICH WILL NE NORMALE ANTWORT. Und was ist den nun meine Art? Was meinst damit erklär mal bitte. Was hat das den mit Pubertierend zu tun oder Mädels? 

0

Wenn du dich mit den Klamotten auf den Pinsel legst,rutscht du bei einem Unfall,gleich bis auf die Knochen.Schon lange Jeans geht nicht,die ist gleich durchgescheuert.Von anständiger,sicherer Motorradkleidung hast du wohl noch nichts gehört,sonst würdest du solch eine Frage nicht stellen.

Wenn du meinst... Ich fahre Freizeitmäßig nur in Kompletter Montur. Mich hat es zwei mal reingehauen mit Kleidung 2Meter gerutscht. SORRY das ich noch nicht so viel erfahrung hab und es relativ umständlich ist bei meiner Schule sich umzuziehen und das zeug zu verstauen. Und ich fahr sogar mit Motorrad Jacke helm handschue nierengut. Was sagst du zu einem der in Helm Tshirt kurzer hose fährt?? 

0

Was möchtest Du wissen?