Frauen (Mädchen) mit Motorrad beeindrucken?

11 Antworten

Als ich im Sommer letzten Jahres vom Apriliatreffen heim gefahren bin, hat mir bei Limburg an einer Parkbucht eine Frau eifrig zugewunken. Bei der nächsten stand eine ähnlich gekleidete Frau und beugte sich zu einem Autofahrer ans Seitenfenster. Die folgenden Parkbuchten boten ein nahezu identisches Bild. 

Mittlerweile gehe ich davon aus, dass die Damen mir nicht unbedingt wegen des Motorrades zugewunken haben ;-)

Der war wirklich gut! :-)))

0

Mich haben schon einige Frauen auf meine Motorräder angesprochen, bzw. wollten mitgenommen werden. Bei der Frau, bei der es mir jedoch wirklich ankam, machten Motorräder keinen Eindruck. Meine Frau hat mich trotzdem geheiratet und wir sind nun 31 Jahre glücklich verheiratet - obwohl sie mit Motorrädern nichts anfangen kann.

Fazit: Motorräder beeindrucken meist nicht die Frau, auf die es ankommt. :-) Deswegen kuck lieber, dass du durch dich selbst überzeugst! Ich fahre nicht Motorrad weil ich irgendwo vor irgendwem posen will, sondern weil ich das Motorradfahren liebe und ich gerne Motorrad fahre...


Du musst vor niemand posen, aber es ist doch bestimmt cool, wenn man ein paar Kontakte knüpfen kann. :) 

0
@IchHabDreiFrage

Klar. Aber du solltest genug Gesprächststoff parat haben, als nur ein bisschen Smalltalk über Motorräder. Das Gerede über Motorräder langweilt Frauen recht schnell. Am besten du lässt die Frau reden und mimst den guten Zuhörer... :-)

2
@mausekatz

Dann hätte ich schon längst verloren. Denn ich bin ein scheiß Zuhörer, lieber spreche ich die ganze zeit. :D

0

Super gute Antwort und Kommentar! Gruß Bonny

2
@Bonny2

Mit einem Porsche wird das anbaggern leichter.

1
@mausekatz

Habe ich. --- Wenn mich Frauen dewegen anlächeln, dann nur noch aus Mitleid. ---- Es gibt aber auch Gegenden in Berlin, da wird man schon von Frauen "angebaggert". Allerdings wollen die immer mein Geld --- Im Voraus. ;-))) Gruß Bonny

6
@Bonny2

diese Gegenden gibt es nicht NUR in Berlin (lach)

0

Hm.... also wenn ich so drüber nachdenke, konnte ich noch nie merkbar eine Frau damit beeindrucken. Seltsam sowas... vielleicht kleb' ich mir mal einen Vollbart an und steck das Portemonnaie vorn in die Kombihose...

Willkommen auf mf.net, der Partnerbörse für Zweirad- und Lederliebhaber. Hier verliebt sich alle 30 Minuten ein Single.

Moment- ein Single? Und was ist mit den Twins? Drei- und Vierzylindern?

("Motorrad" als alleiniges Abschleppargument ist bestimmt tricky. Wahrscheinlich wirst du die Hälfte der Frauen damit verscheuchen. Und da kannst du noch froh sein, denn wärest du weiblich, läge umgekehrt deine Männerschreck-quote mit Motorrad wohl noch sehr viel höher ;-)))

Nein, eher im Gegenteil, habe schon mal ein Ultimatum gestellt bekommen, entweder Motorrad oder ich, habe damals nachgegeben .. schwerer Fehler ... Beziehung hat danach auch nicht mehr lange gehalten.

Bist du sicher, dass es am Motorrad lag und nicht an deinen Katzen? Ein Mann mit Katze ist in den Augen einer Frau eher ein weichgespülter Mann... habe ich Frauen sagen hören...

0
@mausekatz

Ach Gerhard, musste das nun wieder sein? Jeder sollte doch die Meinung anderer akzeptieren.

Ich habe ein kleines Hündchen. Einen Mops, auf den ich sehr stolz bin. Ich bin kein Fan von Vogelspinnen oder Schlangen in der Wohnung, aber ich respektiere die Liebe zu den Tieren wenn die vorhanden ist.

Ach ja, früher hatte ich (eher meine Frau) auch zwei Katzen, die ich genauso sehr geliebt habe. Und ein Weichspüler war und bin ich bestimmt nicht. Gruß Bonny

4
@mausekatz

Naja... das kommt darauf an, was für Katzen man hat... wenn man diese großen gestreiften zuhause hat...

Ach Nee... die gabs ja früher nur bei Esso.

;-)

1
@Bonny2

@Bonny:

HMMM..... ein Mops und zwei Muschis?

Sollte das Zahlenverhältnis nicht umgekehrt sein?

;-)))

1

Oh ja klar doch! Als ich es rosa lackiert und ihm ein Tütü angezogen habe...

Gehörst du auch zu denjenigen, die sich über Statussymbole definieren?

Was möchtest Du wissen?