Hat jemand hier wegen eine Frau das Motorradfahren aufgegeben?

9 Antworten

Meine Frau fährt selber Moped,also stellt sich bei uns nicht diese Frage,aber ich würde trotzdem wegen einer Frau das Mopedfahren nicht aufgeben,ich verlange auch nicht das sie das Autofahren aufgibt,ist doch auch gefährlich.

Mir geht´s wie dir. Die Argumentationshilfe mit dem Autofahren ist klasse! :-))) Gruß T.J.

0

Ich würde niemals für eine Frau meine größte Leidenschaft aufgeben!!! Egal welche Frau!!!

Das gefährliche für Frauen am Mopedfahren ist,das die Frisur nicht hält,die Nylonstrümpfe kaput gehen können und es keine schicken Schühchen und Handtaschen gibt.Aus Frauensicht,durchaus verständlich.

was kennst du denn für Frauen??? ;-)

0
@newbike81

aber Kaheiro, ich laufe sonst gerne so rum wie Du beschreibst. Eben ganz Frau. Auf nem Hobel hat das aber nichts zu suchen. Klar, trage ich gerne schicke enge MOtorradklamotten, aber that`s all. Das sind wie zwei Leben, eben Extreme. VG catwoman

0

Was möchtest Du wissen?