Ich bin da ganz bei geoka. Für die Stadt sind beide Maschinen nichts.

...zur Antwort

Gib die gesuchten Daten in mobile, autoscout und Co ein und dir werden entsprechende Fahrzeuge gezeigt.

...zur Antwort

Weder bei der Ninja 400, der Z900 oder den H2- Modellen habe ich ähnliches feststellen können. Normal ist das also nicht.
Fahr am besten baldmöglichst in die Werkstatt und lass es checken.

...zur Antwort

Erster Ansprechpartner in der Garantiezeit ist dein Händler.

...zur Antwort

Da zwischen Händler und Zulassungsstelle ca. 40km lagen, habe ich die Maschine einfach selbst zugelassen.
Die Händler schicken nicht jeden Tag jemanden dahin, so dass das schon eine Woche dauern kann. Aufgrund des Lockdowns dauerten auch im Frühjahr die Zulassungen mehrere Wochen.

...zur Antwort

Je nachdem, wie hochwertig die vom Hersteller verbaute Kette ist, kann es wirklich an ihr liegen. Die Ketten der MT07 und auch Z650 klingen ebenfalls wie Babyrasseln.

...zur Antwort

Wenn die Duke von 2019 ist, hast du noch Garantie. Also ab zum Händler und dort nachfragen.

...zur Antwort

Konzentriere dich! Solange du nicht in der Lage bist, die Verkehrszeichen wahrzunehmen und auch zu beachten, hast du auf der Straße nichts verloren.

...zur Antwort

Spontan fallen mir das die Aprilia Shiver (tieferlegen) und die Suzuki SV650 ein.
Die Z900e wäre perfekt, doch außerhalb deines Budgets.

Was mich jedoch wundert ist dein Vorhaben ansich:

Den A2 kann man ab 18 Jahren machen und muss dann 2 Jahre gedrosselt fahren. Es gibt keine Möglichkeit, nach einem Jahr den offenen Schein zu bekommen.

Für den A offen musst du mindestens 24 Jahre alt sein.

Warum sollte jemand ca. 1500€ für den A2 ausgeben, um dann, ein Jahr später, nochmals 1500€ für den offenen A-Schein auszugeben. Das macht übrhaupt keinen Sinn. Vor allem, wenn man dein schmales Budget für das Motorrad berücksichtigt.

...zur Antwort

Nimm die Yamaha. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass Japaner zuverlässiger sind als die Aprilias. Außerdem verfügt Aprilia über kein gutes Händlernetz.

...zur Antwort

Schau dir doch einfach mal die Preise für zweijährige MTs in deiner Region an.

...zur Antwort

Ich kenne einige, die auch mit Mischbereifung fahren und meinen, dass sie nicht ungewöhnliches am Fahrverhalten festgestellt haben.

Ich selbst würde dieses Risiko nicht eingehen wollen.

Warum legst du dich auf diesen Reifen fest? Es gibt massenhaft andere Hersteller, deren Pellen auch sehr gut sind.

...zur Antwort

Das erfährst du u.U. in einem Markenforum.

Die 20er Z900 benötigt trotz serienmäßigen LED-Blinkern dennoch ein lastunabhängiges Relais. Die Aprilia Shiver hingegen hat gar kein Relais. Bei der wird das über Widerstände geregelt.

...zur Antwort

Wieso umtauschen? Du hast die Kombi bereits mehrfach benutzt. Was soll denn der Händler mit deiner gerauchten Kombi machen? Die kann doch nicht mehr als neu verkauft werden.

Wenn du sie loswerden willst, wirst du sie selbst verkaufen müssen.

...zur Antwort