Entweder brauchst du Widerstände oder ein lastunabhängiges Relais. Genaueres erfährst du in einem Forum für genau dein Modell.

...zur Antwort

Dorsoduro

Z800

...zur Antwort

Du kannst nicht jeden SC Project verbauen. Wenn du den für die Euro5-Modelle nimmst, dann ist alles OK. Mal davon abgesehen, dass der für die Modelle 17-19 eh nicht passt. Meines Wissens kannst du das Beiblatt ruhig zu Hause lassen.

...zur Antwort

Das kommt auf die Figur der Frau und die Passform der Kombi an. Ich habe jahrelang eine Männerkombi getragen, war aber nie 100%ig zufrieden. Jedoch hat auch keine Frauenkombi richtig gut gesessen. Jetzt habe ich meine Herrenkombi durch eine Schneiderin anpassen lassen und bin vollauf zufrieden.

Für Herrenkombis sprechen auch die größeren Protektoren. Offenbar glauben die Hersteller, dass die Frauen weniger Schutz benötigen.

...zur Antwort

Mal davon abgesehen, dass der KZH von Motea ein Universalteil ist, dass nicht zwingend an deine Ninja passt, steht doch alle in der Beschreibung.

Du kannst auch die alten Blinker verbauen, sieht jedoch nicht gut aus.

...zur Antwort

Kannst du! Eine Bekannte von mir hat in diesem Alter noch den großen A gemacht.

...zur Antwort

Ich würde sie nicht kaufen. Wenn ich daran zurück denke, wie meine Fahrschulmaschine leiden musste, würde ich kein Fahrschulmoped kaufen.

...zur Antwort

Also den Sharp-Test nutze ich schon seit Jahren, um zu erfahren, wie sicher ein Helm ist.
Einige Hersteller haben bereits Helme mit der neuen Norm rausgebracht bzw. angekündigt:

Arai Quantic

Scorpion Exo 520

Shoei NXR2

Die Preise scheinen nicht gestiegen zu sein.

...zur Antwort

Tipps für 1000ccm R1 Rn19 mit 200 PS?

Hey Leute, 

wie in der letzten Frage besprochen, hatte ich überlegt mir eine R1 zuzulegen und bin zu dem Entschluss gekommen es durchzuziehen. Jetzt meine Situation und Fragen an euch... 

Ich fahre aktuell eine Kawasaki(ER-5 1998) mit 34 PS und komme mit der sehr gut zurecht an sich und bin bereit für was größeres. Ich weiss dass 200 PS eine komplett andere Welt ist aber ich bin motiviert und zuversichtlich dass ich es hinbekommen kann. Mit der Kawa kann ich bis 100-120 auf Landstraße fahren aber ab dann macht es kein Spaß mehr, ich bekomme ein unsicheres Gefühl. Das liegt daran dass ich komplett keinen Windschutz habe, die Reifen sehr dünn sind und dass Fahrwerk einfach nicht fürs sportliche fahren gedacht ist meiner Meinung nach. Worauf sollte ich mich bei einer R1 einstellen. Ich bin einmal 96 Ps aufm Parkplatz gefahren gut klar gekommen außer mit Abwürgen und werde jetzt noch die Aufstiegsprüfung machen aber ich kann mir das Fahren mit der r1 nicht vorstellen. Worauf sollte ich achten? Bei Kurven fahren, Gas geben, Anfahren, Bremsen, Wind und Fahrverhältnisse.

Wie kann ich anfangen sicher mich immer mehr ran zu tasten, weil ich will mich nicht hinlegen und auch nicht überstürzen. Ich habe Respekt und werde es dementsprechend auch angehen aber dennoch würde ich mir jeden Ratschlag hier anhören. Ich werde die nächsten 1-2 Monate sehr viel üben und versuchen vorbereitet zu sein. Sollte ich evt. den Gaslauf drosseln ? Oder könnte ich mit langsamen ran tasten es auch beherrschen? 

Ich würde mich über jede Antwort freuen!

...zur Frage

Wenn du bei 120 auf der ER bereits ein mulmiges Gefühl bekommst, frage ich mich, was du mit einer R1 möchtest. Ohne Windschutz kann man auch problemlos über 200km/h fahren. Die Reifenbreite als Grund anzugeben erscheint mir auch sehr weit hergeholt, da die der ER völlig ausreicht und keinerlei negativen Einfluss hat. Geoka hat es ja bereits ausführlich erklärt. Bei dem, was du schreibst, befürchte ich, dass die Einstellung deines jetzigen Fahrwerks nicht optimal ist. Das würde bei der R1 nicht anders sein.

Fakt ist, du willst unbedingt die R1 und hast nur Gründe gesucht, die deinen Wunsch untermauern. Supersportler fahren sich völlig anders als Nakeds, da hilft dir auch kein Üben vorher. Wenn du die R1 hast, lass es einfach ruhig angehen und besuch nach 1000km ein Fahrsicherheitstraining.

...zur Antwort

Stell die Klamotten kostenlos bei eBay-Kleinanzeigen rein.

...zur Antwort

Die Geschichte mit der Rennstrecke ist absolut unglaubwürdig, da auf Rennstrecken strengere Lärmschutzregeln gelten als auf der Straße. Es gibt Strecken, da kommen selbst einige Maschinen wie die RSV4 oder S1000r mit dem Originalpott nicht drauf, da dieser zu laut ist.

...zur Antwort