Frage von Poxom, 77

Wie habt ihr die Kabel am kürzeren Kennzeichenhalter "verstaut"?

Hallo zusammen,

ich habe mir am Wochenende eine neuen Kennzeichenhalter verbaut. Doch nun stellt sich die Frage; Wo verstaue ich die Kabel? Lasse ich einfach hängen?

Der alte Kennzeichenhalter hatte eine Kabelkanal, der neue allerdings nicht.

Wie löße ich das so, dass es auch gut aussieht (davon kann ich nämlich noch nicht sprechen, da die Kabel einfach unter dem Sozius heraushängen)

Vielen Dank für eure Antworten!

Vielleicht hat jemand ein Bild, welches er Hochlanden kann! ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bonny2, 44

Jetzt mit dem Bild kann man auch etwas anfangen und eine wirklich sachliche Antwort geben.

Vorher aber noch ein dickes Lob an Dich. Du verstehst auch Spaß. Damit schafft man sich hier Freunde. Also dickes Kompliment und herzlich Willkommen hier.

So, nun zur Antwort: Besorg Dir ein Stück Kunststoffschlauch (Kabelhülle, von der Elektroabteilung im Baumarkt). Die gibt es in weiß und schwarz. Die ist elastisch und biegbar. Ich habe so etwas schon öfter verwendet. Im Bild ist solch eine Hülle verchromt zu sehen. Habe ich aus einem Autozubehör. Zur Not geht auch eine Gummiummantlung von einem dicken Kabel.

Um nicht die Kabel aufzutrennen, schneidest Du die Hülle der Länge nach auf, schiebst die über das Kabel und umwickelst die Hülle dann sauber mit schwarzem PVC-Band oder Isolierband. Gruß Bonny

Kommentar von Bonny2 ,

Danke für den Stern. Gruß Bonny

Antwort
von philmatter, 19

Hallo,

das Kabel zu kürzen wäre wohl die eleganteste Möglichkeit, setzt aber das richtige Werkzeug und etwas Erfahrung und Können voraus...

Du könntest das Kabel so weit nötig bis unter den Sitz  zurückziehen und dort die sich ergebende Schlaufe zusammenfalten...danach mit Kabelbindern unter dem Sitz befestigen. Unter dem Sitz stört das ja niemanden ;-)

Antwort
von geoka, 60

Das vorhandene Kabel einfach weiter unter die Verkleidung reinziehen?

Kabel entsprechend kürzen?

Oder einen neuen Kabelkanal ziehen?

Oder mal ein Foto machen, auf dem wir mal raten dürfen um welches Bike und welchen Kennzeichenhalter es geht? ;-) Ich habe leider kein Bild von Deinem Bike...

Antwort
von Bonny2, 40

Die Kabel in der Farbe des Mopeds lackieren. Ein Schild mit Pfeil anbringen: „Hier geht es zum Turbolader“. Wirkt interessant. ---- Das Kabel wie eine Feder wickeln. Auf der anderen Seite auch ein gewickeltes Kabel anbringen. Sieht dann aus wie „Locken“. Moped dann „Lockenköpfchen“ nennen. ---- Einfach mal ein Bild einstellen.

Ich würde das Kabel in einem „Röhrchen“ verlegen. Fantasie spielen lassen und nachdenken was davon umzusetzen ist. Bonny


Kommentar von geoka ,

Bougierrohr oder doch etwas stabileres? Foto geht ja nicht. Der TE hofft ja, dass wir ein Foto von dem Problem haben. Hast du nicht noch eines im Fundus? ;-)

Vielleicht senkrecht runter in die Schwinge hinein gebohrt, ebenso dann in den Motor ein Löchlein, von dort mit einem Löchlein in den Tank und wieder raus? Weiß ja net wie lang das Kabel ist.

Kommentar von Nachbrenner ,

Quatsch, zwei Löcher buddeln Telegraphenmasten rein und an den Isolatoren festbinden

Kommentar von mausekatz ,

Alternativ kann man sie auch so lang lassen und die Einkaufstüten dran hängen. 

Kommentar von Bonny2 ,

"Einkaufstüten  anhängen"  SUPER!!!......ich musste zwangsbeatmet werden. --  :-))  Gruß Detlef

Kommentar von Poxom ,

Ach ja, Einkaufstüten! :'D 

Ich muss sagen, dass hat mein Tag nochmal um einiges besser gemacht! Danke dafür!

Antwort
von Kaheiro, 42

Auf die richtige Länge kürzen und dann anschließen.

Antwort
von Poxom, 31

Hier nachträglich die Bilder.

Vielen Dank für eure Zahlreichen und sehr Amüsanten Antworten! :)

Motorrad ist ein 2016 YZF R125

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten