Wie das Motorrad am einfachsten waschen (in Waschbox?!)?

4 Antworten

Ich habe das Glück und kann meine MT 07 einfach mal eben im Hof bei meinen Eltern einseifen und abspritzen.

Ich habe mir bei Louis einfach so einen Komplett-Reiniger gekauft, den man aufsprüht, kurz einwirken lässt und dann mit einem Eimer Wasser & Mikrofasertuch abwäscht. Je nach Lust und Wetter lasse ich es dann entweder in der Sonne trocknen oder fahre kurz eine Runde.

Danach kommt noch Wachs (S100) drauf, das schützt den Lack, ist Wasser- und Dreckabweisend und sorgt dafür dass alles richtig glänzt.

In einer Waschbox wirst du das denke ich nicht viel anders machen, pass aber bisschen auf mit dem Hochdruckreiniger, da kannst du schnell mal was am Lack beschädigen. Ist mir am Moped zum Glück noch nicht passiert (u. A. deshalb weil ich keinen benutze), kenne ich aber vom Auto.

Was das volle Programm an Reinigungsmitteln angeht... einfach einen steiniger, ein Wachs und 1-2 Microfasertücher, das sollte völlig reichen.

Dank Dir. Wachs würde ich mir allerdings schon ersparen wollen. Und, was ist ein "Steiniger"?

0
@Default

Sorry, ich meinte Reiniger. Die Autokorrektur am Handy bringt manchmal echt seltsames hervor. Natürlich solltest du dein Moped eher lieber nicht steinigen, zumindest wenn du auf den Lack Wert legst

0

Mach das genau so wie du. Nie ein Problem gehabt. Man muss natürlich die empfindlichen Zonen etwas aussparen, aber auch wenn man mal zu sehr in Richtung eines elektrischen Kontakts etc. gesprüht hat .. der Motor ist ja schon heiss und es verdampft/verdunstet ganz schnell.

Welches Waschprogramm nimmst Du?

Schaumwäsche und dann Spülen?

0
@Default

Schaumwäsche gibt es beim Hochdruckreiniger glaube ich gar nicht (jedenfalls nicht da, wo ich es immer mache), heisst glaube ich nur "reinigen", und danach natürlich spülen, sonst gibt es so weisse Flecken von dem Reinigungsmittel.

1

Entweder hole ich einen Wassereimer mit etwas Reiniger und ein paar Lappen, oder fahre in die Selbstwaschanlage und dusche das Bike, wobei empfindliche Stellen ausgelassen werden, oder ich fahre in eine Waschanlage für Motorräder https://www.youtube.com/watch?v=1_nXAQoXFpU oder ich lasse es mit Trockeneis an bestimmten Stellen reinigen: https://www.motorradfrage.net/frage/habt-ihr-auch-schon-alternative-reinigungsmethoden-beim-motorrad-ausprobiert

Motorradwaschanlage ist genau nach meinem Geschmack. Leider nicht in meiner Nähe.

0

Was möchtest Du wissen?