da kuck mal, ein Service Manual:

https://shadowmann.com/honda/

...zur Antwort

Dann nutz ich halt das Model:

...zur Antwort

Orig. ist wohl eine YTX9A-BS mit 135A Kaltstartstrom verbaut. Kaltstartstrom höher geht immer, nur die 9Ah sollten bleiben.

...zur Antwort

20dB mehr? Das ist schon ne Hausnummer.

Wenn die richtigen kontrollieren läuft es auf:

Stilllegung und Gutachten aus.

Kommt beim Gutachter auch noch eine Leistungssteigerung raus:

Fahren ohne Führerschein + fahren ohne Versicherungsschutz.

...zur Antwort

Moderne Ladegeräte haben Leistungsaufnahme höchstens 0.060kWh pro Tag (im Wartungsmodus)

pro kWh circa 1,19Cent. Grundpreis (Netto) 3,48 + 19 % Mwst

0,06 x 150 Tage = 9kW * 1,19 cent = 10,71 cent ~0,11€

Die Grundgebühr von 3,48- +MwSt. must du eh zahlen.

Lass dir 0,50€ geben und sei glücklich.

...zur Antwort

https://www.motorradfrage.net/frage/husquarna-te-125cc-strassenzulassung-fuer-deutschland-und-braucht-sie-eine-drossel#answer-284745

...zur Antwort

Kommt auf die Schlappen an.

Die Werte im Handbuch beziehen sich immer auf die Original Bereifung.

Wenn du einen anderen Hersteller/Reifen fährst können sich die Werte ändern.

...zur Antwort

Fahrschule ~1500-2000€

Klamotten+Helm ~700-1500€

...zur Antwort
die von 2019 stammte

Gewährleistung 24 Monate

Garantie 24 Monate

Inspektionsintervall 500 km, 4.000 km, 8.000 km, 12.000 km usw., mindestens alle 12 Monate

-> ab zum Händler (die Wartungen wurden ja sicherlich gemacht beim Händler)

...zur Antwort
  1. Batteriespannung Messen 2-0V = Batterie tot. (Tiefentladen) Ist sie höher versuchen die Batterie laden.
  2. Ich würd mir erstmal ein modernes Ladegerät leihen und versuchen die Batterie zu retten.
  3. Spätestens zum nächsten Winter ein Ladegerät kaufen.
...zur Antwort

Der richtige Helm?

Hi,

ich starte am 20.02 mit dem A- Schein. Ich habe zwar mitte Dezember schon angefangen nach Helmen gesucht und welche bestellt, aber durch den Lockdown war es schwer und zweitaufwändig eine ordentliche Auswahl zu probieren.

Ich hatte den Schuberth C4 Pro und den Shoei Neotec 2 in M und L daheim.

Der C4 Pro hat mir überhaupt nicht gepasst. Das Kinn stand an.

Der Neotec 2 in M hat bei mir nach etwas mehr als 1h ein allgemeines Unwohlsein ausgelöst das dann einige Stunden nachgeklungen hat. Das waren aber keine richtigen Kopfschmerzen. Es hat zwar an der Stirn gedrückt, war aber nicht unangenehm. Ich war eher unkonzentiert und mir war etwas übel. Der L war mir zu groß. Beide hatte ich an unterschiedlichen Tagen 2h auf.

Gestern war ich noch bei Louis in Wien, hatte aber nicht viel Zeit.

Ich habe dort zwei andere Marken in dem Preissegment probiert die beide nicht so recht passten (Kinnabstand). Wir, der Verkäufer und ich, sind zum Schluss gekommen, dass der Neotec 2 in M passend sitzt/nicht zu groß ist und erfühlt sich auch ziemlich gut an. Bis auf das Unwohlsein/Übelkeit wäre er perfekt.

Kann ich den Neotec 2 mittels den optionalen Kopfpolstern im Kopfbereich vorn und hinten etwas weiter stellen, oder beeinflussen diese nur die Sitzhöhe? Wangenpolster bereiten keine Probleme.

Wird sich der Neotec 2 am Kopfumfang noch etwas weiten? Ich muss sagen auch beim L habe ich Stunden danach gemerkt, dass ich ihn auf hatte. Vl bin ich einfach empfindlich.

Ich hätte zwar gern einen Klapphelm, weil bequem. Aber es wird mir wohl nichts anders übrig bleiben Integral Helme in betracht zu ziehen.

Meine Kopfform ist relativ Oval und meine Gesichtsform auch/ bzw länglich. Umfang um die 58cm. Welche Marke an Integral- Helmen würdet ihr mir für diese Kopfform grundsätzlich empfehlen? Ich werde auf jedenfall Arai testen, weil die Passform laut Internet besser zu mir passt.

Ich muss nächste Woche sowieso mal zum Louis Megastore Wien- Nord um die Integralhelme dann anzuprobieren. Aber wenn ich dort 30 min pro Helm herumlauf, alles passt und dann daheim nach 1h wieder die Übelkeit auftritt kann ich mich bei den Fahrstunden brausen gehen. Und zurückgeben kann ich den im Store auch nicht wirklich nach einer Woche.

LG Phillip

...zur Frage

Ein bisschen weiten die sich.

Ich würde den Shark Evo Serie ausprobieren, die sind geprüft auf ECE 22.05 P/J (als Integral- und Jethelm geprüft)

Und man kann das kpl. Futter zum Waschen herausnehmen.

Der Aktuellste ist der EVO-GT, der hat 2 Wangengrößen dabei.

https://www.youtube.com/watch?v=S2b2trSkTvM

...zur Antwort

Es gibt auch Motorrad Selbsthilfewerkstätten da sind immer Schrauber die Dir helfen, bzw. dich auch gern anleiten.

Einfach mal anfragen und aufn Samstag hinfahren und zuschauen & lernen.

Kostet dich vielleicht nen Kaffee oder Bier, im Sommer auch ne Grillwurst. ;)

...zur Antwort
...Pflegt und schützt wirksam Kunststoffe...
...zur Antwort

Tankentlüftung kanns auch sein. Wenn sie ausgeht einfach Tankdeckel aufmachen, wenn sie dann läuft ohne probleme ist die Entlüftung dicht.

Meisten hört man den unterdruck beim öffnen des Tankdeckels schon.

...zur Antwort

Endurowandern ist in den Europäischen Ländern bis auf wenige strecken nicht möglich/verboten.

In Rumänien ist es (noch) möglich, aber da muss man auch erstmal hinkommen.

Im Wald fahren kann man machen, ist aber scheisse für die Umwelt und sehr teuer wenn man erwischt wird.

Wer mit seiner Motocross-Maschine trotz des Verbotes durch den Wald fährt, riskiert ein empfindliches Bußgeld für das Vergehen. Das drohende Bußgeld kann dabei nach § 70 Absatz 3 des nordrheinwestfälischen Landesforstgesetzes bis zu 25.000 Euro betragen.
Ein gepflügter Acker kann schon mal schnell 12000 Euro kosten.

dagegen ist der "Behörden-Zoll" (Bußgeld Polizei)

bei Verstoß gegen Verkehrszeichen 250 - 260 je dach Art und Auslegung* 20 bie 40€ (in bes Fall zB Wasserschutz 100€) recht günstig.

Aber das ist na nur das "Handgeld" der Rest (siehe oben) kommt später noch drauf.

...zur Antwort

Du hast keine Erfahrung mit Rennsport Maschinen.

Ich geb der Maschine 1-3 Monate bis zum Motorschaden.

Die EXC ist kein Spielzeug, die ist für Rennsport gebaut.

Wartung geht nach Betriebsstunden/Rennen.

Wartung heist auch Kolbenwechsel,Ventile, usw.

Wartungen sind mindestens alle 20 / 40 Betriebsstunden.

Mach ne Lehre als Zweiradmechaniker und wir reden weiter.

...zur Antwort