Den Killer der Z kann man nicht einfach verlieren, da er fest verschweißt ist.

...zur Antwort

Calimoto und TomTomGo auf nem Chinahandy

...zur Antwort

Hast du ein lastunabhängiges Relais verbaut?

...zur Antwort

Die RS660 ist keine typische Maschine, wie du sie beschrieben hast. Bei der liegt die Leistung viel eher an. Außerdem ist sie, im Gegensatz zur z.B. H2, sehr brav.

...zur Antwort
Fahren Sie zu Hause also mit einem begrenzten Führerschein (A2) so dürfen Sie auch in Australien nur Maschinen bis zu max. 35kw fahren

https://www.move-motorradreisen.de/faq-reise-australien#:~:text=Mit%20dem%20deutschen%20Motorradf%C3%BChrerschein%20der,35kw%20fahren.

...zur Antwort

Ich würde es erstmal mit Überbrücken probieren. Springt das Bike doch an, ist die Batterie im Eimer.

...zur Antwort

Wirst du nicht finden. Egal wo, die Auswahl an Motorradklamotten für Frauen ist generell sehr gering.

...zur Antwort

Wenn du keine Erfahrungen im Lackieren hast, solltest du Fachleute ran lassen. Alles andere führt nur zu einem massiven Wertverlust.

...zur Antwort

Du kannst mit 16 nur den A1 (125er) machen. Mit 18 ist der A2 (35kW) möglich.

...zur Antwort

Das sieht man am Gestänge des Schalthebels.

...zur Antwort

Da hat er Recht.

...zur Antwort

Können ja, dürfen nein. Die Ausgangsleistung ist zu hoch und die Maschine daher ein Fehlkauf.

...zur Antwort

Der A2 ist nicht leichter als der A. Mein Fahrlehrer hatte mir das damals auch nahegelegt. Ich habe dennoch den A gemacht.

...zur Antwort

Die Sitzhöhen sind nicht identisch und die 800er deutlich schwerer zu fahren als die wendigere, da leichtere 900et.

...zur Antwort

Nein, das geht nicht, da sie sonst nicht A2-konform wäre.

...zur Antwort