Wie gut eignet sich die Honda CBR 500R für kurze bis mittellange Touren mit Sozius? Gibt es noch was, das ich bezüglich dessen wissen sollte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt Sozia, die fahren 400km auf einer Yamaha R1 mit. Andere nur 2km, wenn sie überhaupt drauf sitzen wollen.

Und ungemütlich ist es auf dem Soziaplatz immer. Es ist kalt, windig, man sieht wenig. Der da vorne legt sich auch noch in die Kurve, bremst und beschleunigt wie wild. Nein, gemütlich kann das alles nicht sein ;-)

Kurze Touren sind bei mir 50 -100 km.

Mittlere Touren so bis 500km

Was ist deine Definition davon?

Es geht mir hier hauptsächlich um Touren zwischen 50 und 250 km. Ich erwarte am Soziaplatz natürlich keine eingebaute Massagebank aber gibt es ähnliche Modelle die möglicherweise etwas mehr Komfort bieten? Oder ist das für meine Pläne bereits überzogen. Bin halt selbst persönlich noch am "stöbern" und möchte beim ersten Kauf keine Fehler machen.

0
@Flinko2012

Wenn die Sozia noch lächelnd nach 250km absteigen soll, dann wäre eine Honda Varadero, BMW 1200GS dann doch eher bequem.

Es soll natürlich auch masochistisch veranlagte Leute geben, die nach 1.000km Yamaha R1 immer noch ein Lächeln aufbringen.

2

Wie gern sitz Sie auf ner Holzbank und wie lange hält Sie es aus? Viel mehr komfort bietet der Soziussitz der CBR nicht.

Für 50Km wird vermutlich gehen, ab 100Km wird Sie maulig, ab 150Km will Sie zum nächsten Bahnhof um zurück zu fahren.

Gibt es denn ähnliche Modelle die ich mir anschauen könnte die etwas mehr Komfort bieten? Möchte beim ersten Kauf natürlich keine Fehler machen. Bin ja persönlich selbst noch am "stöbern".

0
@Flinko2012

Wenn der Sozius wiklich Komfort haben soll, wirst Du dich von nen Supersportler verabschieden müssen.

Da ist nen Sporttourer besser. Z.B. Kawasaki Versys 650, Yamaha Tracer 700 (gedrosselt, kann also später weitergefahren werden), oder ähnliches.


1

Schau dir das Holzbrett, an, das Honda schmeichelhaft als Sitzbank bezeichnet (und bei dem es mich wundert dass die Maschine eine ABE bekommen hat) - was aber beileibe kein besonderes Manko der Honda sondern prinzipell aller "Supersportler" ist, und die Position der Soziusfußrasten, dann weißt du, wofür die gebaut sind:

für Fakiere, Masochisten und Mädels > 130 cm.

Wenn du auf Soziusbetrieb Wert legst und am Ziel nicht das verhärmte, schmerzverzerrte Gesicht deiner
Freundin bewundern willst, dann lässt du die Finger von den "Supersportlern - egal welche Marke.

Es gibt eine Reihe Tourensportmaschinen von fast allen Marken die auf die Dauer auch für den Fahrer angenehmer (und nicht weniger sportlich) zu fahren sind.

Was möchtest Du wissen?