Ist es möglich eine Ganganzeige in einer Honda VT600 Shadow einzubauen?

5 Antworten

Guckst du :
Die Shadow ist ja so ein kleiner Schönling - allein deshalb wüsst ich jetzt nicht wie da wo eine Ganganzeige das Gesamzbild nicht irgendwie komplett zerstören würde - kam mir an der Kiste vor wie Stützräder^^
Zumal: Unten ist ein Gang - dann kommt der Leerlauf und zum verheddern sind da überhaupt nur noch drei Gänge!
Ich weiss, das willst du gar nicht wissen - aber fahr mal am Wochenendeirgendwo auf dem Lande mal ein paar stunden hintereinander gemütlich durch die Landschaft und gewöhn dich an den Bock - und Montag bist du dann froh dein Möpp nicht mit sowas verschandelt zu haben ;-))

Hallo Saintz,

auch ich war nach der Fahrschule an eine Ganganzeige "gewöhnt", mein erstes Motorrad hatte auch keine. Auch ich wollte gerne eine haben, mein Mann vertrat aber die Meinung "Brauchst du nicht, hör auf deinen Motor! Hast du im Auto eine Ganganzeige? Nein! Brauchst du sie da? Nein! Also... fahr und schalte - schau auf deine Drehzahl vor dem runterschalten bis du's am Motor hörst und alles ist gut!"

Er hate recht. Es hat überhaupt nicht lange gedauert, bis ich mich daran gewöhnt hatte und es hörte/spürte, wann ich schalten kann oder soll. Heute, viele Jahre später, habe ich das erste Mal eine Ganganzeige am Motorrad und ich fand das Anfangs tierisch nervig, weil ich sie nicht ausschalten konnte, ständig habe ich da drauf geschaut, das lenkt vom fahren ab! Habe mir abgewöhnt da drauf zu schauen. Denke da mittlerweile so wie mein Mann: "Unnötiger Kram" den man haben kann, aber wahrlich nicht haben muss.

Den Leerlauf findest du auch mit einer Ganganzeige nicht besser, denn die schaltet nicht, sondern du ;-)

Gruß - Mankalita


Was möchtest Du wissen?