Fährt eine A2-gedrosselte Maschine soviel wie eine Maschine mit Grund auf 48 PS?

3 Antworten

Eine für 48 PS konzipierte Maschine mit vergleichbarer Bauart ist eher leichter als eine auf 48 PS gedrosselte, wird also schon einmal besser beschleunigen. Bei der Endgeschwindigkeit zählt in der Ebene nur der Luftwiderstand (bedingt durch Stirnfläche / CW-Wert).

Diese Gaswegbegrenzer-Geschichten sind IMHO nicht gut, man sollte gerade als Anfänger lernen, das Gas richtig zu dosieren, mit einem kurzen Gasweg lernt man das nicht, Drosselungen über Ansaugkanalverengung und ähnliches sind besser.  

im Grunde ja, weil PS gleich PS ist. Es wäre denkbar, dass einem Bike die Drosselung nicht gut tut und dann verändert sich die Charakteristik negativ. Die Vmax sollte allerdings nicht betroffen sein, eher der Drehmomentverlauf-

A1 Führerschein 2013 30PS Maschine drosseln..

hey, ich macho gerade meinen A1 Führerschein und interessiere mich für die Aprilia RS125, nicht die RS4, sondern die RS. Die RS hat ja 30 Ps, erlaubt sind 15 PS für A1, kann bzw. darf ich für den A1 Führerschein (bin bald 16) eine 30 PS Maschine kaufen und auf 15 PS drosseln? Ohne mutwillig die Höchstgeschwindigkeit zu drosseln, klar dass da einiges verloren geht, aber die RS4 fährt 120 und da ich sie mit 18 auch noch fahren will und dann auf den A2 umsteigen werde würde ich lieber eine 30 PS Maschine kaufen die ich dann weiterfahren kann. Geht denn dann die Höchstgeschwindigkeit auch auf ca. 120km/h zurück, wenn sie auf 15PS gedrosselt ist? Hat das drosseln negative Auswirkungen?

Bitte jetzt keine Antworten wie ,,kauf die doch ne 48PS wenn du 18 bist..." ich benutze das Geld dann lieber für ein Auto, die 30PS RS fährt ja auch offen 158km/h und dass reicht völlig.

...zur Frage

"Big Bike" mit A2 Führerschein?

Hallo,

Ich weiß dass man mit einem A2 Führerschein nur noch eine Maschine auf 48ps drosseln darf welche offen maximal die doppelte Leistung hat.

Wie stark wird das jedoch ueberprueft? Wenn ich mir nun eine gedrosselte, gebrauchte R6 kaufe, kann ich diese legal auf mich eintragen lassen. In den Papieren steht ebenfalls 48ps. Wenn ich nun in eine Polizeikontrolle kommen würde, würden sie theoretisch mich doch durchlassen, da in den Papieren alles ok ist, sie hat 48ps, und ich habe meinen A2 Führerschein, richtig? Oder überprüft die Polizei gleichzeitig noch wie viel diese Maschine offen hat, und achtet genau wann ich den Führerschein gemacht habe, und alles weitere?

Ich habe darüber mit Freunden ein bisschen diskutiert, und Einer hatte scherzhaft das vorgeschlagen, und wir sind zu dem Entschluss gekommen dass das rein theoretisch machbar wäre, solange es keine offensichtlich zu große Maschine wie eine R1 wäre, wo ein Polizist natürlich direkt erkennt dass man sie definitiv nicht mehr mit einem A2 Führerschein machen darf.

Das ist weniger eine Ratgeber Frage, ich habe mich ohnehin schon fuer eine SV 650 entschieden, nun interessiert mich aber doch ob ich wohl mit einer gedrosselten R6 ebenso durch gekommen wäre, oder ob man dabei schnell erwischt worden wäre.

...zur Frage

Ist die CBR 900 RR ein gutes Motorrad?

Will meinem Sohn eine CBR 900 RR kaufen. Der ist gerade 18 und macht nach dem A1 jetzt seinen A. Meine Fragen sind:

Ist die CBR eine gute Maschine? Hat sie bekannte Probleme nach denen ich beim Kauf schauen sollte?

Wie fährt sie sich gedrosselt auf 34 PS? Immerhin hat sie offen 120 PS, da stelle ich mir die Frage ob man den Motor nicht zu sehr "im Keim erstickt" sozusagen.

Sie ist Bj. 1999, 20.000 km, und hat Kratzer an der rechten Seite durch einen "Umfaller" (ich tippe eher auf einen Umfaller während der Fahrt, weil die Kratzer doch etwas tiefer sind)

Ich kann aber eine Garantie über den händler abschließen, wo alles abgedeckt ist, egel ob Material oder Arbeitskosten, und egel was kaputtgeht. Soll eine neue Versicherung sein!

MAschine soll 2850,-€ kosten.

Soll ich zugreifen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?