Startprobleme Honda CBR 600 FS PC 35

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ohne Messgerät hast Du keine Chance,das würde ich mir als erstes besorgen und dann den Starterknopf mal durchmessen,nicht das der einen Kontaktfehler hat.

zu Deinem Problem ein hinweis, kontrolliere mal genau vom Startknopf , Startrelay, Starter, hatte das gleiche Problem mal ,zwar bei einem anderen Motorrad , da war der Masseanschluß schuld,.Stromfluß vom Relays zum Starter wenn nicht schon geprüft unbedingt mal nachsehen

mess mal nach, wieviel spannung du beim starten am magnetschalter Anliegen hast( Klemme 50-dünnes Kabel bzw.steuerleitung...)

Woran könnte es liegen wenn die CDI/Zündbox summende Töne abgibt?

Seit gestern hat meine Emme (keine alte von anno dazumal sondern 4takt) ab und zu keinen Zündfunken mehr sprich beim Druck auf den Starter dreht der Motor ganz normal aber zündet nicht. Mir ist dann aufgefallen dass die CDI ganz komisch summt bzw. brummt. Sobald dieses Summen wieder weg ist läuft sie ganz normal. Allerdings ändert sich das alle paar hundert meter, sodass an normales Fahren im Moment nicht zu denken ist zumal ich gestern bereits eine halbe Stunde irgendwo festsaß. Weiß vielleicht wodurch das ganze verursacht wird, also das Summen und die fehlende Zündung? Für ein paar Ideen wäre ich sehr dankbar! VG

...zur Frage

richtigen hauptscheinwerfer für hoda cbr 600f pc 19?

ich brauche für meine honda cbr 600f einen neuen hauptscheinwerfer, bin aber verwirrt von den großen preisunterschieden. Auf ebay findet man einige um 30€ aber auch welche um 300€. Wieso ist das so? Haben die billigen bestimmte funktionen nicht oder kann ich da auch einen um ca 70€ nehmen ohne dass mir funktionen fehlen?

...zur Frage

Sobald ich die Batterie dran hänge startet der Anlasser ohne Schlüssel oder Zündschloss. Was ist das Problem?

Hallo, mein Problem liegt daran das wenn ich meine Batterie (als erstes + und dann -) anschließe mein Anlasser sofort durchdreht. Der Tacho funktioniert dabei noch nicht. Sobald sie anspringt funktioniert der Tacho und der Anlasser dreht trotzdessen das der Motor läuft weiter. Es muss nicht mal ein Schlüssel stecken oder ein Zündschloss vorhanden sein, sobald ich den Minuspol wieder von der Batterie entferne geht sie aus. Das ganze Problem ist seit der neuen Saison, Batterie ist voll geladen, neuer Lenker eingebaut, neuer Anlasser auch. Der alte Anlasser, gleiches Problem. Zündschloss ausgebaut, gleiches Problem. Nun weiß ich nicht mehr weiter.

Vielen Dank schon einmal für die Antworten!

...zur Frage

Honda CBR 600 F PC 35 Benzinpumpe?

Hallo zusammen,

ich habe vor ein paar Tagen den Tank von meiner PC 35 (Einspritzer) abgebaut und somit Luft ins System gebracht. Nun springt die CBR nicht an weil ich vermute dass Sie erst die Luft herauspumpen muss.

Allerdings habe ich in Erinnerung dass man beim Einschalten der Zündung auch ein Geräusch von der Benzinpumpe gehört hat, welches ich jetzt nicht mehr hören kann :( Liege ich da mit der Erinnerung richtig ? Wenn ja was kann ich tun um die Batterie nicht komplett zu schrotten.

Vielen Dank schonmal,

dn3run

...zur Frage

Habe eine Honda CBR SC50 anlasser dreht nicht Einspritzanlage geht nicht?

Habe ein Ausdruck mit dem Motorrad gemacht dann ist das Motorrad einfach ausgegangen zu Hause habe ich gemerkt dass ich einen Kabelbrand hatte auf der rechten Seite hinten unterm Sozius Neuen kabelbaum gezogen Anlasser dreht durch und Einspritzanlage geht auch nicht an

...zur Frage

Sachs XTC 125 2-Takt was ist Kaputt?

Hey Community,

meine Frage und Problem besteht darin, dass mein Motorrad komische Geräusche aufeinmal macht. Angefangen hat es bei der nach Hause fahrt wo ich Nachts unterwegs war. Zu den Symptomen: Geräusche sind ziemlich laut bzw. steigernd mit der Geschwindigkeit und dazu kommt das bei dem 1. und 2. Gang mit gezogener Kupplung (eher selten) das Vorderrad aufeinmal anfängt ein bisschen zu blockieren (Das merkt man da das Motorrad ein bisschen nach Vorne runter gedrückt wird). Jedoch ist es aber auch so das es bei einem Neustart einfach weg ist wenn es ca. 1 Tag gestanden ist und nach 200m ca wieder auftaucht. Anfänglich beginnt es mit einem Art Schleifen was ab und zu wieder weg geht aber mit der Zeit einfach da ist und mal lauter oder leiser wird.. (vielleicht auch nur Einbildung). Zu guter letzt beim Schieben kommt das Geräusch auch vor.

Motorrad: Sachs XTC 125 2-Takt Bj. 2000

Hoffe ihr könnt mir sagen was es ist...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?