Kann man am Auspuff was ändern, damit man sich nicht verbrennt?

rechter Auspuff - (Auspuffanlage, Isolierung) Verbrennung.  - (Auspuffanlage, Isolierung)

8 Antworten

Na, jetzt fängt ja erst mal die kühle Jahreszeit an, da hat es sich mit der dünnen Jeans eh erledigt. Hältst du die Wade da länger zum grillen ran? Ich wundere mich, dass man von einmal "kurz anecken" durch den Denim-stoff so eine Verbrennung bekommt.... hab's aber auch noch nicht selbst versucht ;-) Gute Besserung!

Ich denke, das einfachste ist, wenn du mehr auf deine Beine achtest. Da es nur beim Aufsteigen passiert, dürfte dies nicht allzu schwer sein. Und die ein oder andere schmerzhafte Erfahrung hilft da sehr (ich hau mir immer an den Fußrasten die Schienbeine blau aber wer fahren will muss wohl leiden :-(((( )

Ein Metall-hitzeschutz erwärmt sich auch stark und sorgt für unangenehmen Grillduft. Und die generelle Abwärme vom Motor kannst du eh mit nichts abstellen.

Ich hab mal bei einem Bekannten völlig fasziniert festgestellt, wie man sich an einem Backblech  beide Hände schlimm verbrennen kann.

Meine Frage dazu war: Warum lässt du das Ding nicht los, du Vogel?

(vermute er hatte mehr Angst vor seiner Frau, wenn er alles auf dem Boden verteilt, als vor den verbrannten Pfoten - zugeben wollte er es aber nicht^^^)

0

So wie ich dich verstehe Liborio, kommst du nur beim Aufsteigen an den Pott, beim Fahren kann ich mir das, schaue ich mir die Stellung des Potts und der Fußraste an, auch beim besten Willen nicht vorstellen.

Vor du die Bonneville mit einm Hitzeschuztblech verschandelst, würde ich (an deiner Stelle) besser beim Aufsteigen einfach aufpassen. Sorry... ist meine ehrliche Meinung.

Wetten, dass er es schafft, das von Triumph ganz bewusst geschaffene, hinreissende Retro-Design zu verschandeln, anstatt...........ach, warum reg' ich mich auf..........

1
@superantwort

Ohhhhmmmmmmmm gaaaanz ruhig! Niiiiicht aufregen! Aufregen = hoher Blutdruck und hoher Blutdruck = ungesund!
Aaaalso: Ohhhhhmmmmmm ;-))))

Meine Morini hat mir regelmäßig eine 5-Mark-Stück große Brandwunde "verpasst"... hab sie trotzdem geliebt, so wie sie war ;-)

1
@Mankalita2

Tja, wenn ihr euch alle verbrennt, dann mache ich wohl irgendwas beim Aufsteigen verkehrt.....:-))

2
@superantwort

Ne, ich hab mich nicht beim Aufsteigen verbrannt sondern während dem Fahren. Bei der Morini lief der Krümmer direkt neben der rechten Ferse (naja, zumindest bei mir, kommt wohl auch ein wenig auf die Fußstellung beim Fahren an, ich fahre (so gut wie) immer mit dem Fußballen auf der Raste) und an heißen Tagen.... AUA! Trotz guter Stiefel.... also nix da mit Badelatschen gefahren ;-) War zwar ein Hitzeschutzblech dran, aber... naja, du wirst selbst wissen, dass das nicht viel bringt. War mir aber insofern egal, ich liebte diese Maschine und nahm das halt mit in Kauf, war ihr einziger Nachteil... ansonsten war sie absolut ge.l!

http://abload.de/image.php?img=krmmer-furaste2ausm.jpg

0

Hi,

Du hast schon vor 2 Jahren für Aufregung gesorgt, soweit ich mich erinnere...

wenn man mit FlipFlops und T-Shirt unterwegs ist, würde ich sagen: "selber Schuld".

Mit einer anständigen Schutzkleidung wärest Du besser bedient.

Es könnte auch sein, dass Du zu langsam fährst - ansonsten würde der Fahrtwind für ordentlich Kühlung sorgen, aber das ist nur eine Vermutung...

VG

Rainer

Ich war, wie viele andere auch, mit Jeans unterwegs. Kann mir aber gut vorstellen, daß ich mit der Motorradhose die Verbrennung verhindert hätte.

Das mit den Flip Flops war sicherlich nicht von mir, aber mit dem T - Shirt schon.

0

Harley Sportster 1200 kein db Eintrag im Brief

Hallo, ich habe mir eine Harley XL 1200 Custom vom Händler gekauft. Habe das Fahrzeug zugelassen. Der Händler hat vorher noch Tüv kommen lassen und HU ist neu. Im Tüv-Bericht steht Ergebniss der Geräuschmessung: Messdrehzahl [U/Min.]: 2000 aber kein dB-Wert. Im Brief ist auch kein Geräuschwert eingetragen. Ist mir erst nach 2 Wochen aufgefallen. Ach so die Maschiene hat Vance & Hines Straightshots - Chrome - Auspuff. Was meint Ihr, wie sieht das die Rennleitung wenn die michmal anhalten sollten, bin ziemlich laut unterwegs.

...zur Frage

Wann war die letzte Verringerung der Standgeräusch/Fahrgeräusch Grenzwerte vor Euro 4?

Vor Euro 4 waren nach meinem Kenntnisstand 92 dB Standgeräusch und 79 dB Fahrgeräusch zulässig. (falls das nicht zutrifft, bitte berichtigen)

Meine Frage nun: Seit wann gelten diese Grenzwerte - und welche galten davor?

...zur Frage

Auspuff nur durch eine Schraube befestigt statt durch 2 !!

Hallo liebe Motorradfreaks !

Habe hier mal eine Frage. Habe am Samstag meinen neuen Auspuff von Gianelli an meine Honda nsr 125 RX hingemacht. Hat alles gut geklappt. Hab doch ein bisschen arg rütteln müssen um den alten Auspuff weg zu bekommen. Da meine Maschine schon seit 1999 existiert. Daher durch das starke rütteln ist mir eine schraube abgebrochen unten, wo der Auspuff befestigt ist. Habe ihn jetzt nur noch an die andere Schraube befestigt. Sound ist normal es hebt auch perfekt und am Auspuff kommt auch normal Dampf raus und sie läuft auch perfekt. Also mit den Schrauen meine ich wo man den Krümmer unten befestigt glaub am Zylinder. Daher wollte ich jetzt fragen ob es so auch geht wenn alles perfekt läuft und normal ist oder ob ich doch zu einem Händler soll und mir den Auspuff mit 2 Schrauen befestigen lassen soll. Die Schraube ist daher abgebrochen weil der Auspuff und die Schrauben halt schon ziemlich alt sind :P

Danke für die Antworten schonmal im voraus !!

mfg Nico

...zur Frage

Entscheidungshilfe bei Endurokauf?

Hallo,

habe mich jetzt schon des längeren mit dem Thema Enduro und Co. auseinandergesetzt. Bin mittlerweile sogar zu einer engeren Auswahl einiger Enduros gekommen, aber entschieden habe ich mich noch nicht. Deshalb eine Frage an euch, die Erfahrung haben oder selber eine der genannten Enduros besitzen/besaßen. Noch ein paar Infos vorweg: Bin 16, 165cm groß, weiblich (obwohl das nichts zur Sache tut, nehme ich mal an) und darf bis 125ccm fahren. Ich würde mit der Enduro kurz zur Schule (ca. 10km) und ins Gelände. Ich würde die Enduro wahrscheinlich gerne noch wenn ich 18 bin weiterfahren, deshalb wäre eine Maschine mit mehr als 15 Ps gut, wo ich dann ab 18 die Drossel ausbauen kann.

Mir gefällt die Aprilia RX 125 sehr gut, allerdings weiß ich nicht viel darüber und habe sowohl gute als auch total schlechte Rezensionen gelesen. Allerdings ist die Aprilia ein 2-Takter und da wurde mir gesagt, dass die viel schneller kaputt gehen und nicht so robust sind, gerade wenn ein unerfahrener Fahranfänger drauf sitzt.

Zum anderen gefällt mir auch die Beta RR 4T 125 LC gut. Allerdings sind da so einige Dinge dran die mir wiederum nicht gefallen. Z.B der E-Starter, dass sie "nur" 15 PS und und und.

Generell finde ich den Sound von den 2 Taktern nicht ganz so dolle, kommt mir vor als würde ein Rasenmäher fahren, aber den Auspuff kann man ja noch wechseln.

Um es zusammen zu fassen: Ich kann mich nicht ganz entscheiden, sind die 2 Takter wirklich so empfindlich? Oder hättet ihr noch andere Enduros die auf meine Suchbeschreibung passen? Hat schon mal jemand Erfahrung mit der Aprilia RX 125 gemacht, weil die mir echt gut gefällt.

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?