Kann man am Auspuff was ändern, damit man sich nicht verbrennt?

rechter Auspuff - (Auspuffanlage, Isolierung) Verbrennung.  - (Auspuffanlage, Isolierung)

8 Antworten

Na, jetzt fängt ja erst mal die kühle Jahreszeit an, da hat es sich mit der dünnen Jeans eh erledigt. Hältst du die Wade da länger zum grillen ran? Ich wundere mich, dass man von einmal "kurz anecken" durch den Denim-stoff so eine Verbrennung bekommt.... hab's aber auch noch nicht selbst versucht ;-) Gute Besserung!

Ich denke, das einfachste ist, wenn du mehr auf deine Beine achtest. Da es nur beim Aufsteigen passiert, dürfte dies nicht allzu schwer sein. Und die ein oder andere schmerzhafte Erfahrung hilft da sehr (ich hau mir immer an den Fußrasten die Schienbeine blau aber wer fahren will muss wohl leiden :-(((( )

Ein Metall-hitzeschutz erwärmt sich auch stark und sorgt für unangenehmen Grillduft. Und die generelle Abwärme vom Motor kannst du eh mit nichts abstellen.

Ich hab mal bei einem Bekannten völlig fasziniert festgestellt, wie man sich an einem Backblech  beide Hände schlimm verbrennen kann.

Meine Frage dazu war: Warum lässt du das Ding nicht los, du Vogel?

(vermute er hatte mehr Angst vor seiner Frau, wenn er alles auf dem Boden verteilt, als vor den verbrannten Pfoten - zugeben wollte er es aber nicht^^^)

0

So wie ich dich verstehe Liborio, kommst du nur beim Aufsteigen an den Pott, beim Fahren kann ich mir das, schaue ich mir die Stellung des Potts und der Fußraste an, auch beim besten Willen nicht vorstellen.

Vor du die Bonneville mit einm Hitzeschuztblech verschandelst, würde ich (an deiner Stelle) besser beim Aufsteigen einfach aufpassen. Sorry... ist meine ehrliche Meinung.

Wetten, dass er es schafft, das von Triumph ganz bewusst geschaffene, hinreissende Retro-Design zu verschandeln, anstatt...........ach, warum reg' ich mich auf..........

1
@superantwort

Ohhhhmmmmmmmm gaaaanz ruhig! Niiiiicht aufregen! Aufregen = hoher Blutdruck und hoher Blutdruck = ungesund!
Aaaalso: Ohhhhhmmmmmm ;-))))

Meine Morini hat mir regelmäßig eine 5-Mark-Stück große Brandwunde "verpasst"... hab sie trotzdem geliebt, so wie sie war ;-)

1
@Mankalita2

Tja, wenn ihr euch alle verbrennt, dann mache ich wohl irgendwas beim Aufsteigen verkehrt.....:-))

2
@superantwort

Ne, ich hab mich nicht beim Aufsteigen verbrannt sondern während dem Fahren. Bei der Morini lief der Krümmer direkt neben der rechten Ferse (naja, zumindest bei mir, kommt wohl auch ein wenig auf die Fußstellung beim Fahren an, ich fahre (so gut wie) immer mit dem Fußballen auf der Raste) und an heißen Tagen.... AUA! Trotz guter Stiefel.... also nix da mit Badelatschen gefahren ;-) War zwar ein Hitzeschutzblech dran, aber... naja, du wirst selbst wissen, dass das nicht viel bringt. War mir aber insofern egal, ich liebte diese Maschine und nahm das halt mit in Kauf, war ihr einziger Nachteil... ansonsten war sie absolut ge.l!

http://abload.de/image.php?img=krmmer-furaste2ausm.jpg

0

Hi,

Du hast schon vor 2 Jahren für Aufregung gesorgt, soweit ich mich erinnere...

wenn man mit FlipFlops und T-Shirt unterwegs ist, würde ich sagen: "selber Schuld".

Mit einer anständigen Schutzkleidung wärest Du besser bedient.

Es könnte auch sein, dass Du zu langsam fährst - ansonsten würde der Fahrtwind für ordentlich Kühlung sorgen, aber das ist nur eine Vermutung...

VG

Rainer

Ich war, wie viele andere auch, mit Jeans unterwegs. Kann mir aber gut vorstellen, daß ich mit der Motorradhose die Verbrennung verhindert hätte.

Das mit den Flip Flops war sicherlich nicht von mir, aber mit dem T - Shirt schon.

0

Was möchtest Du wissen?