Ich kenne keines der von dir aufgezählten Modelle aus eigener Erfahrung, halte aber jedes von ihnen als geeignet für deine Ansprüche bzw. Vorgaben. Gefallen muß es dir, nicht anderen. :-) Auf den jeweiligen Firmen-Webseiten findest du sicher technische Daten wie Sitzhöhe und Gewicht. Zusätzlich würde ich auf in der Nähe befindliche Markenhändler/-werkstätten achten.

Auf Google lassen sich evtl. Test-/Fahrberichte finden. Einen ersten Eindruck über das Zusammenspiel deiner Körpermaße und der Abmessungen deiner "Traummaschine" lassen sich über www.cycle-ergo.com ermitteln und mit einem Probesitzen (beim Händler) kannst du dein Glück wahrscheinlich perfekt machen. :-)

...zur Antwort

Wenn du in deiner Frage keinen Schreibfehler hast, besitzt du die Fahrerlaubnisklasse 1, also den "alten" Motorradführerschein: Du darfst Motorräder oder Roller in beliebiger PS/ccm-Klasse fahren.

Solltest du allerdings versehentlich die FS-Klasse "A1" meinen, bist du auf 125ccm, max. 11kW und max. 0,1kW/kg limitiert.

...zur Antwort

....... ob der QD Auspuff einen sehr viel besseren Klang hat (Zitat)

Meines Erachtens bringt dich ein hier gegebenes Urteil zum Sound keinen Schritt weiter, weil jeder Mensch ein anderes Klangempfinden hat. Ruf doch mal auf youtube als Stichwort "QD Auspuff" auf. Wahrscheinlich wirst du ein Soundbeispiel finden!

...zur Antwort

Für eine 100% verbindliche Antwort würde ich diese Frage dem TÜV stellen; telefonisch oder per Mail.

...zur Antwort

Gib doch einfach mal in einer der bekannten Internet-Suchmaschinen das Stichwort "ASTM D 3306" ein und laß dich überraschen..................

...zur Antwort

Folgender Link zeigt dir viele passende Ersatzteile und Flüssigkeiten an:

https://www.louis.de/rund-ums-motorrad/bike-datenbank/honda-vt-12-c-shadow/jc29/0895?list=135ce1061e02aaa7ece6bf86e69b0743

Eine Gewährleistung für die Richtigkeit der Daten schließt die Fa. Louis (und auch meine Wenigkeit) aus. Es wird auf's Bordbuch verwiesen. Ich allerdings hätte das nötige Zutrauen.

...zur Antwort

Ich erlaube mir mal einen Blick in meine Glaskugel: Die Batterie hängt zwar 5 Monate am Stromnetz, vermutlich aber mittels eines Ladegeräts mit Erhaltungsladung. Das bedeutet, dass das Ladegerät -einfach gesagt- das Stromnetz nur richtig anzapft, wenn es zur Erhaltung eines gewissen Batterie-Ladezustandes erforderlich ist. Dies ist alles automatisch geregelt, deshalb schätze ich den Stromverbrauch in 5 Monaten auf 5-15€. Exakte Kosten lassen sich durch -z.B. im Baumarkt erhältliche- Meßgeräte liefern.

...zur Antwort

Meine Meinung: Originelles Geschäftsmodell! :-)

Du hast in deiner Frage nicht angegeben, bei welchen Quellen du bereits Auskünfte eingeholt hast. Ich möchte vorausschicken, dass ich mich mit -von Bundesland zu Bundesland wohl unterschiedlichem- Gewerberecht nicht auskenne. Trotzdem will ich mal versuchen, Anregungen für deine Aktivitäten zu geben:

Kontakt suchen zu

  • örtlicher Handelskammer (IHK)
  • örtlichem Gewerbeamt
  • örtlichem TÜV (bzw. vergleichbarer Prüforganisation)

Mit anderen "Partnern" wie Versicherung, betreuende Werkstatt, Steuerberater, Werbung hattest du ja vielleicht schon Kontakt.

Wünsche viel Erfolg!

...zur Antwort

Der Geschwindigkeitsbereich darf ruhig höher, aber nicht niedriger sein, als in den Papieren angegeben. Der höhere Bereich gibt dir eine zusätzliche Sicherheit bzgl. Schnelllaufeigenschaften.

...zur Antwort

Gib in Google als Suchauftrag "Daelim Roadwin 125" ein und du wirst auf Anhieb Tests, Fahrberichte, Erfahrungsberichte und das Daelim-Forum finden. Im Markenforum kannst du u.U. interessante Aussagen zum gewünschten Modell finden.

...zur Antwort

So! Heute muß ich mich -angesichts mancher Fragen- mal wieder auskotzen:

In einer internationalen Suchmaschine gab ich lediglich den Begriff "Prismabuchse" ein, fand auf den ersten Blick einen deutschen Vertreiber für solche Teile und stellte fest, dass diese für 9,99€ (statt 29.99€) für eine "KTM Duke 125 Bj. 2020" zu haben sind; sogar in verschiedenen Farben.

Obwohl's mich eigentlich gar nicht interessiert hat, weiß nun sogar ich, was eine "Prismabuchse" ist. (...dass ich sowas in meinem Alter noch erleben darf!....)

Warum ich "meine Entdeckung" nicht verlinke? Weil sich ein Fragesteller die o.a. Sucharbeit selbst machen soll!

...zur Antwort

Danke für die Neuformulierung. Kann leider nicht viel helfen, weil ich aus dem Alter raus bin, wo man solche Geräte fährt. Würde aber mal die KTM-Webseite aufrufen, vielleicht ist ja dort ein Modell zu finden. Wenn es aus finanziellen Gründen dann kein Neufahrzeug sein darf, einfach mal in den Gebrauchtfahrzeugbörsen (z.B mobile.de) suchen.

...zur Antwort

Du solltest vielleicht ein Foto deines Kopfes einstellen und das Helmmodell samt Größe angeben, damit man für dich eine maßgeschneiderte Lösung entwickeln kann!

Achtung: Aus Datenschutzgründen das Kopfbild unbedingt verpixeln!!

...zur Antwort

Letztens geriet ich in eine Polizeikontrolle.

Meinen Fake-dB-Killer lobten die Beamten für sein gutes Aussehen, lediglich die Hörprobe mittels geeichtem Meßgerät kostete mich dann eine ordentliche Geldstrafe!

...zur Antwort

Habe meine fünfköpfige Familie am Frühstückstisch mit dieser Frage beschäftigt!

Eine spontane Antwort gelang keinem Familienmitglied, aber wir haben ja noch den ganzen Sonntag Zeit, eine Lösung zu finden; wir melden uns dann.

...zur Antwort