ist das Kennzeichen zu schräg ? was könnte ich da für Probleme kriegen?

hier das foto - (Kennzeichen, StVO, Kennzeichenhalter)

5 Antworten

btw finde ich auch H-CH 81 nicht schräg.

B-US *** auf nem 2 Sitzer Porsche fand ich etwas schräg ;o)

Und M-US hinten auf nem Wagen über den vorne ne Tram drüber gefahren war, DAS hatte was schräges ;o)

Zu Schräg, zu gebogen, kein Reflektor. In meiner Gegend würdest du sehr hohes Interesse der Uniformierten auslösen.

Würde sagen ja, das Verbiegen bringt auch wenig (und macht die Sache eigentlich nur noch auffälliger) , Reflektor muss auch sein, würde sagen, du fällst mit dem Teil auf wie eine Giraffe in der Wüste. Würde sowieso kein Bild mit einem erkennbaren Nummernschild ins Netz stellen, schon gar nicht das eigene!

Würde sowieso kein Bild mit einem erkennbaren Nummernschild ins Netz stellen, schon gar nicht das eigene!

Warum?

0
@gaskutscher

Weil man dadurch seine Anonymität aufgibt. Obwohl das mit diesem Fall hier direkt nichts zu tun hat: Z.B. Verkäufer (ebay) von Fahrzeugen wurden aus dem Libanon heraus telefonisch erpresst, Kaufpreise von angeblich defekten Fahrzeugen zurückzuerstatten, ansonsten würde ihnen (bzw. ihren Angehörigen) Gewalt angetan. Die Anrufer waren nur Trittbrettfahrer, die eigentlichen Käufer der Fahrzeuge hatten mit den Erpressungen überhaupt nichts zu tun.

Ich kann mir zwar auch kein Szenario vorstellen, warum im konkreten Fall der Fragesteller sich einer Gefahr aussetzt, wäre aber einfach mit solchen Sachen vorsichtig.

Die deutsche Justiz stellt solche Verfahren gegen Personen im Libanon (wegen Erpressung, Nötigung) übrigens einfach ohne weitere Ermittlungen ein, weil ein Amtshilfeersuchen an den Libanon wegen der dort geltenden Todesstrafe-Gesetzgebung angeblich nicht in Frage kommt... soviel zur political correctness ... da ist die Frage wohl schon erlaubt, ob die "Entscheider" wirklich noch alle Tassen im Schrank haben :( 

2
@fritzdacat

Warum sollten denn keine Polizisten oder Mitarbeiter der zuständigen Ordnungsämter hier einen Blick reinwerfen?

2
@deralte

Wenn, dann wohl eher durch Zufall, das Beispiel, das ich (im Kommentar) beschrieben habe betrifft ja auch Privatleute.

1
@fritzdacat

ein hier eingestelltes Foto, welches auf privatem Grund und Boden gefertigt wurde, hat KEINE Beweiskraft und kann von den Ordnungsbehörden nicht geahndet werden.

1

F650GS Schwinge ausbauen

Ich bin bei meiner BMW F650GS bei einem kompletten Wechsel der Ritzel und Kette (endlos) und muß daher auch die Schwinge ausbauen. So wie ich es sehe ist es nur eine Achs(Steck-)schraube. Die eine Seite habe ich gelöst, nur ich bekomme die Schraube nicht raus. Mit Gummihammer, rütteln (ist mir sogar vom Hauptständer geflogen) habe ich schon probiert und nu??. Könnte mir jemand einen Tipp geben. Sollte ich mit einem richtigen Hammer die Schraube raushauen, ohne dabei das Gewinde zu zerstören. Muß ich noch ?? eine Schraube lösen. In einer Montageanleitung die ich habe (keine Original) wird von 4 Schrauben gesprochen, allerdings bevor ich angefangen habe habe ich mich im Internet informiert und es sollte nur 1 Schraube sein. Da ich aber eben Probleme habe bin ich jetzt unsicher. Könnte mir jemand bitte helfen. Danke

...zur Frage

BMW C1 - Eure Meinung?!?!

Ich habe vor einigen Jahren, zum 16. Geburtstag, den A1 Führerschein von meinen Eltern bekommen! Und gleich dazu bekam ich einen BMW C1 125! Ich kann also nicht behaupten, dass ich ihn mir ausgesucht hätte! Grund für den Kauf eines C1 war vorallem die Sicherheit!

Ich bin gerade dabei meine BMW C1 zu "restaurieren": Verkleidungsteile reparieren, Beseitigung technischer Mängel, abschließend eine neue Lackierung!

Ich verbrachte viel Zeit im Internet mit Ersatzteilsuche, stöberte in vielen Online-Shops und besuchte viele Foren! Häufig fand ich dort viele negativbehaftete Meinungen, manchmal auch beleidigende oder agressive Aussagen!

Mich würde eure Meinung zu diesem Fahrzeug interessieren! =)

Meine ehrliche Meinung: Ich bin sehr froh darüber dieses Fahrzeug zu besitzen, denn es stellt für mich einen sehr wesentlichen Bestandteil meiner Erinnerung an meine Jungend dar! Ich hatte mit diesem Fahrzeug nie ernsthafte technische Probleme oder Reperaturen! Man hat sehr viel Stauraum! (ein Kasten Bier mit Kasten, oder von zwei Kästen Bier nur die Flaschen haben leicht Platz) Das Fahrverhalten war, entgegen anderer Meinungen, sehr gut! Die Optik war für mich nie ein Problem, mit der Zeit gefiel sie mir sehr gut und ich würde auch im nachhinein nichts daran verändern wollen!

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht, seit ihr damit schon mal gefahren, hat eventuell schon mal einer von euch einen C1 besessen? Ihr könnt mir alles schreiben! =)

Ich würde mich freuen wenn ihr mir eurer Meinung SACHLICH Meinung mitteilt! Geschmäcker sind unterschiedlich!

Sowohl positive als auch negative Meinungen erwünscht!!!!!!

Gruß Gixxer

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?