ist das Kennzeichen zu schräg ? was könnte ich da für Probleme kriegen?

hier das foto - (Kennzeichen, StVO, Kennzeichenhalter)

5 Antworten

Hi KtmHero,

es gibt einen geflügelten Witz zwischen Leuten aus Baden und denen aus Württemberg. Die Badener & Württemberger sind sich noch nie sonderlich grün gewesen, man kann also nicht wie bei DDR u. BRD-Zeiten beim Thema der Wiedervereinigung sagen, es wächst zusammen, was zusammen gehört ;-P

Gibt's sogar als Aufkleber: "es gibt Badische und Unsymbadische"

Dein Schild ist für die Rennleitung eine Provokation, mit der du Riesenärger kriegst. Wenn man das will, muss man halt die Zeche zahlen und in ziemlich saure Äpfel beissen. Solange das Schild ordnungsgemäß angebracht ist, kriegst du keine Probleme.

Das andere Extrem zum Provokateur ist der Duckmäuser & Arschkriecher. Überall wo der auftaucht, zieht er ne Schleimspur hinter sich her..uaaah! Der hält sich übertrieben an alle Regeln und fällt ebenfalls auf. Leiden mag den keiner <=> wenn schon, dann lieber provozieren. Aber auch das geht den meisten auf den Sender.

Jedenfalls bist du noch lange kein Weichei, wenn du nicht auf Teufel-komm-raus den großen Maxe spielen willst oder musst. Daß du die Frage an uns stellst, macht dich sympathisch: du überlegst nämlich und machst nicht einfach irgendeinen Scheiss. Davon hat nämlich keiner was, und du am allerwenigsten!

PS: Leider stimmt, was 'fritzdacat' gemeint hat: so ganz pfiffig war das nicht, das Kfz-Zeichen aller Welt zu zeigen. Mach das am besten nie wieder. Ansonsten finde ich's Klasse, wenn jemand im richtigen Leben Mut hat und nen Haufen Humor. Du musst niemand nix beweisen, sondern lebst ganz einfach dein Leben und machst was draus.

Dafür wünsche ich dir jede Menge Spass...und das meine ich völlig ernst.

Hau rein!

Jayjay12

Würde sagen ja, das Verbiegen bringt auch wenig (und macht die Sache eigentlich nur noch auffälliger) , Reflektor muss auch sein, würde sagen, du fällst mit dem Teil auf wie eine Giraffe in der Wüste. Würde sowieso kein Bild mit einem erkennbaren Nummernschild ins Netz stellen, schon gar nicht das eigene!

Würde sowieso kein Bild mit einem erkennbaren Nummernschild ins Netz stellen, schon gar nicht das eigene!

Warum?

0
@gaskutscher

Weil man dadurch seine Anonymität aufgibt. Obwohl das mit diesem Fall hier direkt nichts zu tun hat: Z.B. Verkäufer (ebay) von Fahrzeugen wurden aus dem Libanon heraus telefonisch erpresst, Kaufpreise von angeblich defekten Fahrzeugen zurückzuerstatten, ansonsten würde ihnen (bzw. ihren Angehörigen) Gewalt angetan. Die Anrufer waren nur Trittbrettfahrer, die eigentlichen Käufer der Fahrzeuge hatten mit den Erpressungen überhaupt nichts zu tun.

Ich kann mir zwar auch kein Szenario vorstellen, warum im konkreten Fall der Fragesteller sich einer Gefahr aussetzt, wäre aber einfach mit solchen Sachen vorsichtig.

Die deutsche Justiz stellt solche Verfahren gegen Personen im Libanon (wegen Erpressung, Nötigung) übrigens einfach ohne weitere Ermittlungen ein, weil ein Amtshilfeersuchen an den Libanon wegen der dort geltenden Todesstrafe-Gesetzgebung angeblich nicht in Frage kommt... soviel zur political correctness ... da ist die Frage wohl schon erlaubt, ob die "Entscheider" wirklich noch alle Tassen im Schrank haben :( 

2
@fritzdacat

Warum sollten denn keine Polizisten oder Mitarbeiter der zuständigen Ordnungsämter hier einen Blick reinwerfen?

2
@deralte

Wenn, dann wohl eher durch Zufall, das Beispiel, das ich (im Kommentar) beschrieben habe betrifft ja auch Privatleute.

1
@fritzdacat

ein hier eingestelltes Foto, welches auf privatem Grund und Boden gefertigt wurde, hat KEINE Beweiskraft und kann von den Ordnungsbehörden nicht geahndet werden.

1

btw finde ich auch H-CH 81 nicht schräg.

B-US *** auf nem 2 Sitzer Porsche fand ich etwas schräg ;o)

Und M-US hinten auf nem Wagen über den vorne ne Tram drüber gefahren war, DAS hatte was schräges ;o)

Past die 17" 6,0 Hinter Felge der GSX-R 1000 K3/K4 auf die GSX-R 750 Jg. 2000??

Hallo, Hab eine Frage, kann ich die 17" 6.0 Hinter Felge der GSX-R 1000 K3/K4 für meine GSX-R 750 Jg. 2000 Verwenden?? Wenn ja was für Probleme bei der montage kann ich kriegen? Original hat die 750 17" 5.5

...zur Frage

Taugt Bekleidung die etwas?

Guten Tag erstmal,
da ich demnächst mit der praktischen Ausbildung anfangen werde und Louis SSV hat, dachte ich mir, gehe ich da mal hin und decke mich ein, vorher habe ich mich natürlich online etwas umgeschaut, um da nicht komplett ahnungs- und orientierungslos aufzukreuzen. Jetzt wollte ich vorab vielleicht ein paar Tipps bzw Meinungen erbitten.
Mir ist klar, wenn es nicht ordentlich passt muss was anderes her, aber man darf ja vorher schauen was einem gefällt was vielleicht auch gute Bewertungen bzw. Tests hat.
Fangen wir oben an: Zum Helm da bin ich nicht sicher ob ich einen Integral- oder Klapphelm möchte. Beim mitfahren früher hatte ich einen Integralhelm mit dem ich soweit auch zufrieden war, der war aber sehr preiswert und damit möchte ich nicht mehr rumgurken. Hatte da an Nolan 91 Evo bzw Nolan 86 gedacht. Denke damit dürfte man nichts falsch machen
Bei der Jacke bin ich hin und her gerissen zwischen der Büso Murano Pro und der Highway 1 Pilot, sämtliche Protektoren werden natürlich noch reingesteckt. Einerseits will man ja nicht durchgängig dann mit der unmodischen Motorradjacke rumlaufen und ich liebe die "klassischen" Lederjacken andererseits weiß ich nicht wie es mit der Sicherheit aussieht, ob da Textiljacken Büffelleder voraus sind und wie sie sich bei Wind, Wetter Wärme bzw kälte schlagen. Zusätzlich ist schwarzes Leder bei Nacht besser zum nicht gesehen werden geeignet, da dachte ich an reflektierende Patches aufkleben.
Hosen fand ich klang die Highway 1 Denim II nach einem guten Kompromiss.
Schuhe finde ich irgendwie alle... unansehnlich... oder sie sind laut Tests eben zu unsicher. Sodass ich da irgendwann bei Probiker Active gelandet bin.
Handschuhe würde ich behaupten macht gucken ohne anprobieren überhaupt keinen Sinn.
Thermowäsche braucht man die wirklich? Mein Vater meinte sie wäre definitiv nennt zu haben. Die Fahrschule schreibt Sturmhauben vor, aber auch nur damit ihre Helme sauber bleiben, meinen eigenen Helm kann ich ja ruhig etwas vollschwitzen und dann das Futter waschen.
Budget ist halt nicht zu groß aber der letzte scheiß sollte es ja definitiv nicht werden, aber 500€ pro Teil fehlen während des Studiums halt schon.
Kann man sich das so in etwa kaufen und hoffen nie zu brauchen oder hättet ihr da bei etwas größere Bedenken, bzw. würdet ihr euch darin auf die Straße trauen, Optik außen vor.
MfG Reinhardt

...zur Frage

Reflektor unter Kennzeichen Pflicht?

Moinsen mal wieder ne kurze Frage, ich wollte wissen ob der kleine Reflektor der bei mir unterm Kennzeichen ist Pflicht ist oder ob ich den ohne Bedenken abschrauben kann :)

LG

Max

Bild ist angehängt, ich meine den roten Reflektor unterm Kennzeichen

...zur Frage

Was ist bei einer Lithium Ionen Batterie (Akku) zu beachten?

Es geistern im Netz viele Meinungen zu diesen Akkus rum.

Ich möchte vor allem wissen wie stark die Selbstentladung ist und wie es tatsächlich um die Brandgefahr bestellt ist. Die Shido von Polo wird ja bspw als explosionsgeschützt und nicht brennbar bezeichnet. Könnte ich damit dann mein Moped mit einer Akku Powerbank starten wenn die Batterie mal leer ist.

...zur Frage

Was bedeutet für euch ein sogenanntes Frauenmotorrad ?

Würde gerne wissen, was Ihr so meint, was für uns Frauen für Motorräder am besten geeignet wären ? bin für allem Meinungen dankbar, vielleicht auch einige Erfahrungen von Frauen mit Ihren Bikes. Können auch ruhig Männer antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?