"Helmet Predator 2" (Motorrad Helm)

Hallo,

Ich mache bald meinen Führerschein für ein Motorrad und hab ein Helm gefunden der mir wirklich gefällt, nur weis ich leider nicht ob er in Deutschland zugelassen ist oder nicht ! Die Mitarbeiter der Seite konnten mir bisslang keine Auskunft geben :( Da Sie entweder Englisch oder Russisch reden. Ich habe versucht mit Ihnen auf Englisch zu reden aber die haben dort alle keine Ahnung ob es die StVO zulässt...

Laut der Internetseite sind die Helme nur äußerlich verändert, dass heißt alle Helme stammen von diesen Typ ab --> IXS Helm <-- Der Helm ist Geprüft und hat ein Siegel bekommen ! Also müsste ich ja Theoretisch keine Probleme mit der Polizei bekommen oder ? Und in der StVO bei §21a (Sicherheitsgurte, Schutzhelme) steht da nichts drine das der Helm NICHT äußerlich verändert sein darf !

§21a --> "Wer Krafträder oder offene drei- oder mehrrädrige Kraftfahrzeuge mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von über 20 km/h führt sowie auf oder in ihnen mitfährt, muss während der Fahrt einen geeigneten Schutzhelm tragen. Dies gilt nicht, wenn vorgeschriebene Sicherheitsgurte angelegt sind." <--

Was definiert man unter einem "geeigneten Schutzhelm" ?

Hier noch die Seite wo man die Helme bestellen kann --> http://nlo-moto.ru/en <--

Ich hoffe jemand kann mir damit weiterhelfen oder hat sogar schon ein bestellt vor etwas längerer Zeit ;)

LG. Noirotec.

Nicht Erlaubt ! 35%
Erlaubt ! 35%
Erkundige dich bei der Polizei ! 28%
Helm, Motorrad, Recht, StVO, Deutschland, Legal, Sport
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema StVO

"Helmet Predator 2" (Motorrad Helm)

25 Antworten

Laute Hupen erlaubt?

9 Antworten

Darf man sein Moped in der Fußgängerzone Parken?

10 Antworten

Was braucht eine Enduro um Straßentauglich zu sein ???

5 Antworten

Braincap

8 Antworten

Slalom fahren

12 Antworten

Gibt es straßenzugelassene Slicks ?

2 Antworten

Einzelner Spiegel erlaubt?

4 Antworten

Welche Kontrollleuchten MUß man haben?

5 Antworten

StVO - Neue und gute Antworten