Ducati Monster 900 S i.e macht keinen Ton beim Anlassen

5 Antworten

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Ich bin in diesem Jahr schon 1500 Kilometer mit der Duc gefahren. Seit der letzten Fahrt vor ca. 2 Wochen tut sich nichts mehr. Anrollen ist weiterhin möglich. Aber auch beim Überbrücken Totenstille. Habe auch schon die Batterie meiner zweiten Duc eingebaut geht auch nicht.

31

Wenn eine Batterie in zwei Moppeds nicht funktioniert sind vermutlich beide Moppeds defekt... ;-)

1
15
@Alpen

... xD

PS. Ich hoffe natürlich das du den Fehler bald beheben wirst, aber der Spruch von Alpen war einfach gut! Also das "xD" nicht persönlich nehmen! ;-P

Gruß Gixxer

0
31
@Spider

Der Spruch war schon gut, aber der Matthias hat ja nicht die eine Batterie in einem anderen Moped probiert, sondern die Batterie vom anderen Moped in dem, welches nicht läuft. Howgh - "Scherzkeks" hat gesprochen ;-))

1
49
@moppedden125

Nun, wenn dem so ist, dann vermute ich mal einen Anlasser, oder Magnetschalterdefekt!

1

Würde sagen Anlasser-Relais, der Anlasser selbst oder ein Kabel zum Anlasser (ist kaputt) . Falls bei der Duc der Anlasser über eine Sicherung läuft kann auch die hinüber sein. Wenn du sie anschieben kannst kann eigentlich mit der Benzinpumpe nichts sein, vielleicht erwartest du da Geräusche, wo gar keine sein sollen.

Alles bis auf die Sicherung kann eigentlich nur eine Werkstatt klären.

Alle Lichter gehen an und anrollen lässt sie sich auch.

Interpretiere ich das richtig, sie springt an, wenn Du sie anschiebst? Was machen die Lichter, wenn Du den Starterknopf drückst?

Kollegen, wenn der Killschalter auf off steht, springt sie beim Anschieben nicht an, dito bei ausgeklapptem Seitenständer.

Mädel, wenn möglich eine genauere Beschreibung ist immer hilfreich und ein Multimeter eine lohnende Investition. Die „Batterie“ ist ein Akku-mulator usw.

Gehe ich mit meiner Vermutung recht, messe ich bei laufendem Motor die Ladespannung, ebenso die Akkuspannung beim Startvorgang. Dann habe ich schon mal zwei Aussagen, denn auch Starterrelais und Sperrrelais können den Weg allen irdischen gegangen sein, dito der Starter selbst. Der muss nicht immer einen gigantischen Kurzschluss produzieren, es können durch Dreck und Verschleiss die Kohlenbürsten keinen Kontakt zum Kollektor mehr haben, dann ist auch erst mal Ruhe, aber die Relaise könnten arbeiten. Wenn man sie nicht hört, kann man es messen.

Also Mädel, mehr Details, bitte.

Grüßle Nachbrenner

31
Kollegen, wenn der Killschalter auf off steht, springt sie beim Anschieben nicht an,

Damit hast du natürlich recht, das hab ich schlichtweg überlesen.

1

Maschine geht nur im Leerlauf an und manchmal finde ich den Leerlauf nicht...

Hi! Ich habe vor Kurzem meine Yamaha XJ 600 S gebraucht gekauft.

Mir ist aufgefallen, dass die Maschine nur im Leerlauf an geht. Jetzt habe ich (Anfänger) die Maschine trotzdem im ersten Gang, wenn ich sie ausschalte. Oft habe ich es dann, wenn ich sie wieder anlassen will, dass ich den Leerlauf nicht finde. Ich schalte und schalte und schalte und die grüne Leuchte kommt einfach nicht... gerade z.B. hat es ganze 5 Minuten gedauert, bin ich von der Tanke wieder wegfahren konnte, weil ich den Leerlauf nicht gefunden hatte...

zu Hause habe ich das ganze dann noch mal probiert... da habe ich den Leerlauf aber immer gefunden. ABER: Ich hatte sie kurz im ersten Gang versucht anzumachen. Und: Sie ging an... Das klappt sonst aber NIE!

Was kann das sein?

Also zwei Probleme:

  • Ich finde den Leerlauf oft nicht, wenn sie aus ist (Zündung hab ich natürlich an) - Klemmt vllt. die Kupplung? Kann ich das irgendwie feststellen?
  • Die Maschine geht normalerweise nur im Leerlauf an. Aber ab und an auch, wenn ein Gang drin ist...
...zur Frage

BE erlischt nicht bei Einbau eines elektrischen Anlassers?

Moin,

ich habe gelesen, dass die Betriebserlaubnis eines Motorrades nicht erlischt, wenn man einen elektrischen Anlasser nachrüstet / einbaut.

Nun kann ich mir nicht vorstellen, wie das ohne großen Aufwand geht. Die BE erlischt schon bei so vielen Kleinigkeiten. Wieso dann nicht da?

Müsste man da nicht ein neues Motorgehäuse gießen? :-)

Wie passt das denn?

Gruß und Dank

Afbian

...zur Frage

Anlasser ausbauen bei C1 Roller.

Hallo, möchte bei meinem C1 Roller den Anlasser ausbauen, da er nicht (normal) durchdreht, wenn ich ihn direkt mit den Batteriepolen verbinde. Ich habe bereits die im Werkstatthandbuch erwähnten Teile abgebaut, kann aber den Anlasser nicht vom Motor abziehen oder abhebeln. Ich bin kein Mechaniker und komme jetzt mit meiner Reparatur nicht weiter.

Danke für eure Hilfe BernhardC1

...zur Frage

Mein Moped springt plötzlich nicht mehr an.

Moin, hat jemand einen Tip?Plözlich springt mein Moped nicht mehr an. Das Moped ist gerade 5 Wochen alt. Strom alles ist da. Habe das gefühl das der Anlasser nicht durchdreht.Wenn ich auf den Anlasser drücke klackt es nur.Gruß Uwe

...zur Frage

Wie funktioniert denn ein elektrischer Anlassermotor beim Motorrad ?

Kann ich den irgendwie selbst reparieren, wenn der Anlasser defekt ist ? Ich hab da was gehört von Magneten austauschen usw. Habt Ihr dazu ein paar Infos ?

...zur Frage

Suzuki gs500f Anlasser defekt?

Hallo liebe Community!

Ich habe eine Suzuki gs500f und wollte diese, nachdem ich zwei Monate nicht gefahren bin, für den Winter in die Garage bei meinen Eltern fahren.

allerdings gibt sie beim anlassen keinen Ton von sich, es „zuckelt“ bzw „rattert“ nicht mal.

licht, fernlicht und lämpchen gehen an.

Habe mal versucht über ein Starthilfe Kabel vom Auto zu starten, hat aber keine Veränderung gebracht.

ist der elektronische Anlasser kaputt?

der hat vorher nie probleme gemacht, kann es sein das jemand daran rumgefummelt hat und irgendwas ausgesteckt hat, weil das einfach auf der Strasse stand?

vielen dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?