Ducati Monster 900 S i.e macht keinen Ton beim Anlassen

5 Antworten

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Ich bin in diesem Jahr schon 1500 Kilometer mit der Duc gefahren. Seit der letzten Fahrt vor ca. 2 Wochen tut sich nichts mehr. Anrollen ist weiterhin möglich. Aber auch beim Überbrücken Totenstille. Habe auch schon die Batterie meiner zweiten Duc eingebaut geht auch nicht.

Wenn eine Batterie in zwei Moppeds nicht funktioniert sind vermutlich beide Moppeds defekt... ;-)

1
@Alpen

... xD

PS. Ich hoffe natürlich das du den Fehler bald beheben wirst, aber der Spruch von Alpen war einfach gut! Also das "xD" nicht persönlich nehmen! ;-P

Gruß Gixxer

0
@Spider

Der Spruch war schon gut, aber der Matthias hat ja nicht die eine Batterie in einem anderen Moped probiert, sondern die Batterie vom anderen Moped in dem, welches nicht läuft. Howgh - "Scherzkeks" hat gesprochen ;-))

1
@moppedden125

Nun, wenn dem so ist, dann vermute ich mal einen Anlasser, oder Magnetschalterdefekt!

1

Würde sagen Anlasser-Relais, der Anlasser selbst oder ein Kabel zum Anlasser (ist kaputt) . Falls bei der Duc der Anlasser über eine Sicherung läuft kann auch die hinüber sein. Wenn du sie anschieben kannst kann eigentlich mit der Benzinpumpe nichts sein, vielleicht erwartest du da Geräusche, wo gar keine sein sollen.

Alles bis auf die Sicherung kann eigentlich nur eine Werkstatt klären.

Stimmt schon. Das wird die Batterie sein. Auch das mit dem Notschalter ist kein Scherz. Da hat er schon recht. Ansonsten sind noch einige andere Sicherheitsschalter verbaut: Ständer, Neutralgang, Kupplung.

"Er" ist zwar eine "Sie", also wenn schon, dann eine Scherzkeksin - aber egal ;-))

2

Rex RS 125 Magnetschalter vom Anlasser summt ????

Hi , habe einen Rex RS 125 mit Motorschaden. Ich habe den Motor ausgebaut und wollte prüfen ob der Anlasser geht , somit hab ich den auch gleich rausgebaut. Als ich ihn ( http://www.4taktershop.de/4TAKTERSHOPDE/Anlasser-Magnetschalter-GY6-125-150cc-152-157QMI::42333.html ) an den Anlasser anschloss ( das schwarze kabel an den magnetschalter und das rote auch dran ) und starten wollte , summte er plötzlich. Weiß jemand vieleicht woran das liegen könnte ???

P.S: Ich habe den Anlasser mit dem Schwarzen Kabel an den Magnetschalter angeschlossen und an die Baterriekabel einen Baterielader ( 6V ) angeschlossen.

Mich hats dann auch gewundert warum der anlasser keine rückleitung ( strom ) hat .

Hoffe mal ihr versteht das ????!!!!!!!!!!!!

MFG Hobbyschrauber

...zur Frage

Ducati Monster 900 ie macht beim drehen des Zündschlüssels nichts ! Batterie ist geladen ! ?

Kanns am Zündschloss liegen, hatte schon mal jemand das Problem ?

Danke für eure Hilfe 👍

...zur Frage

War mit der K100 LT unterwegs stelle den Motor ab und der Anlasser fängt an zu laufen vorher machte der Blinker schon schlapp?

Habe die Batterie getrennt und den Anlasser vom Bordnetz genommen so konnte ich nach hause fahren am anderen Tag alles wieder verkabelt und es ging alles wieder, wo liegt der fehler?

...zur Frage

Mein Rivero Roller springt nicht an, nachdem er in der Kälte stand. Im Sommer war alles top. Habe Kontaktspray in den Luftfilter gesprüht. Nichts. Was tun?

...zur Frage

hallo, Kann mit einer weiterhelfen. Wieviel Ohm muss die Benzinpumpe der Honda CBR 900 RR, SC 44 eigentlich haben. Wir vermuten, dass Sie defekt ist?

Ich gehe stark davon aus das die benzinpumpe kaputt ist, denn Strom ist da, Sie schaltet aber das Geräusch das Sie macht wenn Sie Druck aufbaut ist weg. Ich wollte halt nochmal den Widerstand messen u. brauch dazu die Ohmzahl. Es wäre schön wenn mit da einer weiterhelfen könnten. Vielen Dank voreab schon mall Gruss Didi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?