Servus Raffi

LC = Flüssigkeit gekühlt und hat ca 15 PS, AC = Luftgekühlt und hat ca 10 PS.

Neben der Beta könntest Du dir die Aprilia Sx, die SWM SM 125 und falls es nicht so hoch sein soll, diverse Modelle von Rieju ansehen.

Grüßle

...zur Antwort

Servus

Am Killschalter, in Reihe, da ist er gut aufgehoben. Wichtig wäre auch, dass der Starter mit still gelegt wird, sonst hoppelt sie noch vom Ständer. Ist kein Killschalter vorhanden, den + von der Zündspule unterbrechen.

Grüßle

...zur Antwort

Servus

Grudsätzlich braucht ein kalter Motor seine Zeit, bis er auf Betriebstemperatur ist. In dieser Zeit zieht und dreht er nicht so willig. 10 000 U/min sind da eher nicht angesagt. Da die Duke eine Benzineinspritzung hat, solltest Du, bei Zweife,l die Einspritzung in der Werkstatt checken lassen.

Ansonsten den Motor mit Ruhe auf Betriebstemperatur bringen, dann funktionioert er ordentlich.

Grüßle

...zur Antwort

Servus

Schau nicht auf den letzten Pfennig. Billig wird bei Reifen gerne teuer. Ich fahre einen Michelin, der eine harte Lauffläche und weiche, griffige Flanken hat. Jetzt sind beide Reifen wieder fällig und ich werde mir wieder diese Michelin holen.

Grüßle

...zur Antwort

Servus

Wenn die Kabel bis unter die Sitzbank reichen, Kabelschuhe und passende Verbindungsleiste.

Sind sie zu kurz, verlöten Schrumpfschlauch über die Einzelader und einen Schrunpofschkauch, am besten mit Kleber über das Ganze.

Deine Fotos sind Mist nicht nur wegen dem Wasser, sondern auch weil man von der gesammten Situation nichts erkennt.

Grüßle

...zur Antwort

Servus

Hört sich nach Falschluft an.

Was tankt ihr eigentlich für eine dreckige Plörre, so oft wie ihr eure Vergaser reinigen müsst, wasche ich mir nicht mal die Füße.

An den Vergasern meiner XJR war noch niemand und die sind jetzt 13 Jahre alt.

Grüßle

...zur Antwort

Servus

Da

https://www.triumphmotorcycles.de/motorr%C3%A4der/roadsters/speed-triple

Die dürfte dir in die Socken helfen.

Grüßle

...zur Antwort

 Servus

Yamaha bietet für die XT eine Akra Anlage an.

Grüßle

...zur Antwort

b8Servus Bonny

Ist der grüne Streifen für die Motorradfahrer und der dunkelgraue für die Radler?

Grüßle

...zur Antwort

Servus

Wennst schon siehst, dass am Choke was nicht in Ordnung ist, behebst am besten den Fehler und wenn er dann immer noch stottert, kann man ja weiter suchen.

Grüßle

...zur Antwort

Servus

Zuerst müssen wir die Stromversorgung überprüfen. Dazu ist, neben einem Voltmeter auch das

https://www.bauhaus.info/messgeraete/profi-depot-spannungspruefer-p-800/p/22182708

hilfreich.

... bin mir nicht sicher was ich davon halten soll... Tja, es muss schon eine konstante Spannung sein, denn Du benötigst ja auch einen konstanten Benzindruck. Könnte ein Wackelkontakt sein.

Neben der direkten Kontrolle mit dem Spannungsprüfer, vergiss nicht die Leitung zu prüfen, also Plus Akku - Plus Relais, dito Minus. So solltest Du den Fehler bald gefunden haben.

Grüßle

...zur Antwort

Servus

Da, ein elektrischer Drehzahlmesser, deutlich einfacher als ein Mechanischer.

https://www.louis.de/artikel/t-t-elektronischer-drehzahlmesser-48mm-led-beleuchtung/10036506?list=d63e4adac613c42dea968453d0301402

Grüßle

...zur Antwort

Servus

Da

https://www.globalsuzuki.com/motorcycle/products/sv650/

oder

https://www.hyosung-motors.de/motorraeder/gt-650i-naked.html

die koreanische Verwandschaft. 74 PS, damit kann man leben.

Grüßle

...zur Antwort

Servus

Die

http://www.rieju.at/enmoto/home-rieju-de/rieju-125-500-ccm.html

bauen relativ niedrigTrotzdem ist probesitzen ein MUSS! Dabei kannst Du auch gleich nach tieferlegen fragen.

Grüßle

...zur Antwort

Servus

Was bedeutet "funktioniert nichts"? Du kannst doch den Motor starten und danach funktioniert alles?

Kontrolliere mal deine Sicherungen und lese dein Handbuch genau durch.

Grüßle

...zur Antwort

Servus

Als erstes überbrückst Du das Blinkrelais. Jetzt müssen die Blinker dauerleuchten, bei links die linken, dito rechts. Was macht die Kontrollleuchte? Glimmt die rechte Seite, wenn der Blinkerschalter auf links steht.

https://www.louis.de/artikel/kellermann-blinkrelais-r2/10032036?filter_article_number=10032036&list=c0c3a62e527f46ee5e4c7fb31b0e215b

Wenn etwas nicht so ist, wie gerade beschrieben, klemmst Du die Kontrollleuchte ab. Ist jetzt alles klar, Kellermann Blinkgeber verbauen.

Grüßle

...zur Antwort

Servus

https://www.bauhaus.info/messgeraete/profi-depot-spannungspruefer-p-800/p/22182708 Mit dem kannst DuBlinkfrequenzen messen

Nun klabüstern wir deinen Text auseinander.

Du hast Lauflicht Blinker. die benötigen keinen Blinkgeber und keinen Widerstand Sie funktionieren mit einem elektronischen Zähler und laufen bis zur letzten LED, dann werden alle gelöscht und fangen bei der ersten LED wieder an zu laufen. Dieser Zähler ist intern verbaut. Ein Blinkgeber würde von der Frequenz her schon nicht passen.

Jetzt musst Du Kabel messen und zwar vom vorderen zum hinteren Blinker. Es kann ja sein dass die Masseleitung hinten oder die Plusleitung nicht mehr verbunden ist.Was anderes kann ich mir nach deinem Text nicht vorstellen, da der alte Blinker und der Neue funktionieren (5V Batt.). Am besten Du testest die Blinker am Akku.

Grüßle

...zur Antwort

Servus

Jetzt wirds ein Roman

Zündung:

Zu erst stellst Du den Kolben auf OT (bisserl drüber, siehst Du am Nocken) dann stellst Du einen Abstand von 0,4mm ein. Jetzt stellst Du den Kolben auf 2,9mm vor OT, da muss der Kontakt öffnen( kann man damit

https://www.bauhaus.info/messgeraete/profi-depot-spannungspruefer-p-800/p/22182708

prüfen. Fertig

Die Lichtmaschine:

Die Lima ist ein Nebenschlussgenerator, der Pluserregt ist. Das heist, der Regler sitzt zwischen D+ und DF

Der Regler:

Der Regler besteht aus den beiden Spulen Rückstromspule und Spannungsspule, die auf einem gemeinsamen Eisenkern sitzen. Die Spulen steuern den Spannungsregler und den Rückstrom Schalter. Der Widerstand sitzt zwischenD+ und D Feld

Funktion:

Um einen Restmagnetismus im Feldspulenkern zu erzeugen, musst Du kurz n(1 Sekunde) B+ mit D+ brücken. Jetzt kann der Anker Spannung erzeugen und die Spannungsspule zieht bei 6V den Rückstrom Schalter an.

Steigt die Spannung auf 7 Volt, öffnet der Spannungsregler und der Erreger Strom fließt jetzt von D+ über den Widerstand nach D Feld Jetzt reduziert sich die Ladespannung und der Spannungsregler schließt wieder. Dieser Vorgang wiederholt sich zwischen 50 und 200 mal in der Sekunde.

Steigtdie Spannung weiterschließt der Spannungsregler die Feldspule Kurz.

Sinkt die Spannung unter 6V, Fließt ein Strom von der Batterie in die Lima. DieRückstromspule wirkt nun gegen die Spannungsspule und der Rückstromschaltewr öffnet.

Grüßle

...zur Antwort

Servus

Merke: ohne Zündfunken springt nur ein Diesel an. Wechsel die Zündspule aus.

Grüßle

...zur Antwort

Servus

Was um alles in der Welt habt ihr nur immer mit den Zweitaktern, sind die aus Knödelteig? Meine Zweitakter, Jawa 250, ist jetz 62 Jahre alt mit allen orginal Teilen und tuckert immer noch. Auch sonst machen Zweitakter überall klaglos ihren Dienst, bis auf die, die von A1 Treiber bewegt werden. Aber ihr grausamen Vögel tötet ja auch Viertakter weit vor ihrer Zeit.

Grüßle

...zur Antwort