Welches Motorrad als Einsteiger/Anfänger?

2 Antworten

N'Abend,

wie schon des öfteren im Forum beschrieben, ist Ferndiagnose schwer und selbst bei Empfehlungen müsstest Du selbst erst nachgrasen, ob das was für Dich ist. Schau Dir mal den unten stehenden Link an; mittels Detailsuche kannst Du den Filter erweitern und anpassen. Die gröbsten Sachen habe ich schon mal eingestellt. Wenn was dabei ist, einfach mal schauen, ob vielleicht ein vernünftiger Händler in Deiner Nähe ist oder es schon was Gebrauchtes (nicht Abgeranztes) gibt.

Allgemein - und das schreibe ich hier immer wieder - finde ich die Reihe der Yamaha XT oder der Suzuki DR für Anfänger interessant (mein Eindruck); vielleicht auch deswegen, weil ich mit einem solchen Teil angefangen habe. Die gibt es in verschiedenen Kubikgrößen als Enduro oder Supermoto- sogar mit 125 ccm. Für Dich z.B. Suzuki DR 125 SM

Von neuartigen China-Böllern würde ich absehen.

suchen.mobile.de/fahrzeuge/search.html?categories=SuperMoto&cn=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&maxCubicCapacity=125&maxPowerAsArray=11&maxPowerAsArray=KW&scopeId=MB&sfmr=false&sortOption.sortBy=standard&sortOption.sortOrder=ASCENDING

Woher ich das weiß:
Recherche

Welche Maschine ist ein gutes Anfängermotorrad mit 34 PS?

HI zusammen!

Bin neu hier,

Ich werde bald 18 und habe dann den Motorradführerschein mit dem Autoführerschein.

Da stellt sich natürlich die Frage : welches Motorrad zum Anfang. Ich hab mit 15 schon Mofa und jetzt 2 Jahre 125er gefahren, also nicht gerade unerfahren.

Welche Motorräder könnt ihr mir für den Anfang vorschlagen , mit 34 PS , die sinnvoll sind. Denn nach 2 Jahren möchte ich mir dann nicht schon wieder ne neue kaufen und sie dann aufmachen und offen fahren , da sollte schon ein bisschen Leistung da sein.

Welche Motorräder habt ihr am Anfang gehabt und welche würdet ihr mir vorschlagen, mit welchen habt ihr gute oder auch schlechte Erfahrungen gemacht??? Gibt es überhaupt "gute" 34-Ps Motorräder??

Danke im voraus. Euer Motofahrer

...zur Frage

Anfängermotorrad (Cruiser-Richtung)

Hallo, ich mache bald meinen Motorradführerschein fertig und möchte mich nun ein wenig erkundigen welches Anfängermotorrad geeignet ist. Es gibt viel darüber im Internet zu lesen. Bei den angegebenen Modellen gefällt mir jedoch die Optik absolut nicht. Ich weiss dass es am Anfang fast nicht um Optik geht sondern um das "Gefühl-erlenen".

Aber ich wollte nur mal eure Meinung hören ob z.B. eine Honda Shadow für den Anfang ginge?

Ich bin 1,72 (weiblich) und hab sehr viel Kraft in den Beinen, mache zusätzlich noch Muskeltraining und nehme an Wettbewerben teil (hab also Kraft :-)) Ich steh halt eher auf Chopper/Cruiser Modelle und eine Harley ist mir einfach zu teuer und soll auch Anfänger-Fehler - wei man so schön sagt - ziemlich übel nehmen. Und das drosseln soll sie angeblich auch nicht so gut vertragen...

Danke schon mal für eure Beiträge

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?