Erstes Motorrad!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Moin Yoshi,

na da empfehle ich dir direkt ein tolles Motorrad: die Suzuki XF 650 Freewind s.

http://suchen.mobile.de/motorrad/xf-650.html?scopeId=MB&isSearchRequest=true&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&lang=de&makeModelVariant1.modelDescription=XF%20650&ambitCountry=

Mein Kumpel Paul aus Berlin fährt die. Die Maschine hat direkt (sogar ohne Drosselung!) 48 PS, einen guten 650ccm-Öl-/Luftgekühlten Motor und für Offroadtouren (Schotter-/Sandwege) ist der Bock auch geeignet. Mit der Maschine (und meiner Honda Transalp) sind wir 2011 sogar on- und offroad bis zu Hohen Tatra/Slowenien gefahren. :-)

LzG T.J.

hallo Yoshi,

erst Mal herzlich willkommen auf dieser Plattform.

Du hast ja schon ein paar Motorräder aufgeschrieben, welche Dir vermutlich gefallen würden. Guck mal bei autoscout24 oder ähnlichen Foren, was für Dein Budget angeboten wird. Danach alle probesitzen und- fahren. Danach kannst Du dann eine Entscheidung treffen. Das Moped muss nämlich zu Dir und zu keinem Anderen passen.

Hätte ich fast übersehen, Du bist ja erst 23 und musst dann alle drosseln.

Servus Yoshi. Ich denke auch, dass Du da selber entscheiden musst. Diese Maschinen probe sitzen und fahren. Wirklich schlecht wird da keine von Deinen sein. - Natürlich drosseln. Nur bei der ER6 denke ich wird´s vielleicht mit dem Preis schwierig . Die sind doch noch neuer. Aber jeden Tag kann man ein Schnäppchen finden. Dann muß man aber schnell zugreifen und darf nicht lange zögern.

Gruß Bernhard

Grüß Dich!

Selbstverständlich kann ich nicht sagen was zu Dir "passt"!

Die von Dir genannten Mopeten sind allesamt "Anfängertauglich" so wie viele Andere auch!

Also... check es aus...!!!! Probefahren... besichtigen... das Herz und den Bauch fühlen!!! ... Und dem Verkäufer trauen!!!! (Ich hatte da meist "Glück... oder das richtige Feeling")

Da ich aber ein extrem verstrahlter Freund eines "bestimmten Konzeptes" bin, würde ich Dir eine weitere Idee gerne ins Nest legen!

Die Idee passt ideal in Dein Konzept! ... und in Dein Budget... und ist gemeingefährlich suchtgefährdent!!!

Ich meine selbstverständlich die TRX 850 von Yamaha! "Wir" TRX-Fahrer haben eine megageile Community im Netz und in "Echt!"... Du wirst es nicht bereuen, die "Hackfressen" mal pers. kennenzulernen... ;-)

Ich habe mal was über die Kiste hier geschrieben... deshalb der Link hier ==> http://www.motorradfrage.net/frage/faehrt-hier-jemand-eine-yamaha-trx-850-braeuchte-ein-paar-infos-zur-reisetauglichkeit

Wie das "Schicksal" es will.. ich könnte Dir ne "richtig gute TRX aus W" empfehlen.. ganz ehrlich!!!!!!!!!! Für den Freund steh ich mit im Ring!!!! Der hat mehr als "Eine" und Du könntest da im Rahmen Deines Budgets was Feines mit SB-Umbau bekommen!!! Bei Interesse antriggern ;-) Die Kiste muss nicht weg... sie "kann" weg! Ne echt ehrliche Nummer mit direktem Anschluss an den "harten Kern" ;-)

Ansonsten kenne ich wenig Motorräder, die bei einer Probefahrt dermassen unverschämte Freude erzeugen... und darüber hinaus!!!!

Viel Glück bei Deiner Suche ;-) Muss ja keine TRX sein... hat aber was ;-)

kobaia 29.03.2013, 02:53

Eine Drosselung geht selbstverständlich auch für wenige €!!! ...schau mal ins Forum !!! der "Biete" Tröt ist öffentlich... da wirst Du auch alsbald das Gefährt finden was ich zur Zeit meine! Den vollen Input des Forums bekommst Du nur mit Anmeldung ;-)

www.trx850.de

Ach ja... "unsere" TRX´en machen mühelos 100.000 KM und mehr in den richtigen Händen!!!

1

Willkommen Yoshi,

die Honda CBF 600n ist klasse, wie auch die Zephyr's.

Als total verkanntes Motorrad mit exklusivem Design fällt mir Yamahas MT 03 ein. Schon mal angeguckt?

Suzukis SV650, oder mit demselben Motor die kleine Cagiva Raptor?

Du musst in jedem Fall erst mal mit 48PS vorlieb nehmen und ggf. drosseln. Lass Deinen Bauch mitentscheiden - der fährt schließlich nachher ständig mit (zwinker).

Viel Glück - beim Schein und bei der Suche.

kobaia 30.03.2013, 16:00

Die MT 03 ist ein echt klasse Mopped ... nicht nur für Anfänger, finde ich auch! ;-)

0

Stimme "deralte" zu. Kauf dir eine Suzuki Bandit, da gibts die alte Kult-Reihe bis 1999 und dann ab 2000 bis 2004 die Pop-Reihe! Ich fahr auch eine Suzuki GSF 600 Bandit Pop. Sie sieht immernoch modern aus, der Motor läuft ewig. Sie hat 600 ccm und für 2500 kriegst du eine richtig Schicke mit wenig Kilometer. Außerdem kann man einfachere gut selbst dran basteln.

Meine Bandit  - (Motorrad, Anfänger, Kaufberatung)
Yoshi89 03.04.2013, 09:49

Hmm mal ne Frage zur POP Reihe: Kann es sein dass es da fast keine naked Versionen gibt? Finde nur welche mit Plastik vorne dran ... :/

0

Gut dann bin ich schonmal zufrieden wenn meine Auswahl nicht ganz so daneben ist... bin aber über weitere Vorschläge sehr dankbar! Ja Drosselung muss leider rein aber was solls...

deralte 28.03.2013, 19:20

Suzuki Bandit 600 (Version "POP"). Da hast du etwas Reelles, das auch in deinen finanziellen Rahmen passt.

1

im prinzip sind alle für den anfang geeignet. ich hatte als zweites motorrad eine 550er zephyr gehabt. für touren zu fahren ist sie ganz ok, allerdings hat sie mir nicht so gefallen, da ich lieber v-twin fahre (chopper). aber wenn sie dir gefällt , warum nicht? wichtig ist das man sich beim motorrad wohlfühlt. es muss am besten schon beim draufsetzen passen.

Moin Yoshi,

da muß ich dir doch gleich zu Anfang einen Zahn ziehen: In deinem zarten Alter ist erst einmal bei 35 kW (48 PS) Feierabend (die Mutti aus der Uckermark hat es so beschlossen).

Danke für eure wirklich hilfreichen Antworten! Hat meinen Horizont wirklich erweitert. Jetzt mach ich erstmal n Schein und dann werd ich mich bei uns in der Umgebung nach was passendem umsehen :)

deralte 02.04.2013, 14:15

Viel Glück und Erfolg. :)

2

Was möchtest Du wissen?