Gutes Einsteiger Motorrad (125ccm)?

3 Antworten

Servus Vicky

Ist schon ein besonderes Ding, mit den Herstellern. Sie lassen sich nicht davon abbringen A1 Motorräder anfängertauglich zu bauen. Ich hab auch was für Dich, da

http://www.hyosung-motors.de/index.php?id=5

Die hat sogar einen Zweizylinder Motor. Viel Erfolg.

Grüßle

Denke die MT-125 von Yamaha sollte ganz gut sein. Bin ich schon gefahren und macht für Einsteiger mehr Spaß als ne Honda! Ist viel sportlicher und sieht moderner aus... Grüße

125er sind gefährliche Waffen, kein Hersteller würde solche Teile für Einsteiger bauen. Da gehören nur Piloten drauf mit wenigstens 40 Jahren Erfahrung.

Also ganz klar, keine Empfehlung für eine 125er für Dich als Einsteiger. Suche Dir etwas anderes, was du mit dem A1 Führerschein fahren darfst. ;-)

Was möchtest Du wissen?