Suche Anfängermotorrad für kleine Frau ;-)

7 Antworten

Suzuki GS 500 empfehle ich als Einsteigermotorrad immer wieder gern. Leicht, handlich und niedrig. Dazu günstig und treu.

Versuche mal die Honda CBF 600N,da kannst Du die Sitzhöhe verschieden einstellen,meine Frau fährt diese Maschine auch und die ist auch nicht die größte.

ER6N hat meine Freundin mit 164cm massive Probleme mit dem Tank. Hier liegt der Rippenbogen voll auf, was mit der Zeit sehr schmerzt. Die CBF 600 dürfte zwar passen, jedoch ist die Rede von günstigen Maschinen. Die bis jetzt genannten Moppeds sind wohl eher schon obere Preisklasse für einen 18jährigen Anfänger bzw Anfängerin. Ich würde bei 154cm eher zur Kawa EL 250 bzw 252 raten. Was auch super wäre, ist die ER5 Twister oder auch eine LS 650 von Suzuki. Auch die GS 500 sollte passen. Die Moppeds sind im guten Zustand mit um die 20.000km für etwa 1500 Euro zu bekommen und taugen meiner Meinung nach für den Anfang optimal.

Erstes Motorrad: Alltagstauglich, evtl auch genug Stauraum

Hallo, meine Frage ist relativ einfach. Ich suche ein günstiges Motorrad für mich (Anfänger). Über mich: ich bin 1,85m groß und wiege 60~70kg.

Es sollte:

  • Günstig sein
  • Einfach zu fahren sein
  • Relativ viel Stauraum haben (es geht auch, wenn man Taschen drauf/dran befestigen kann)
  • ABS wäre ein Vorteil.

Gebraucht oder auch nicht, ist egal

Ich möchte durch das Motorrad nicht "Sportlich", "Reich" oder "Cool" wirken.

Ich bedanke mich im voraus für eure Antworten, Tim.

...zur Frage

125ccm als anfänger für Strasse (Schule/arbeit/ausflüge/mobilität)?

Heyo zusammen,

Ich möchte demnächst meinen Fleppen machen. Ich bin jetzt schon ein bisschen hibbelig und auf der suche nach einer passenden Maschine. Ich möchte vorallem auf der Strasse fahren, zur Schule, Arbeit, auf die Autobahn muss sein wegen der Schule. Auch möchte ich aber meine Freundin mal ohne Probleme mitnehmen. Die Maschine sollte aber schon etwas dampf haben und etwas cool aussehen da ich auch einige Kumpels habe mit Maschinen. Möchte da natürlich nicht letzter werden ;)

Zu mir ich bin 19 Jahre alt und ca. 180cm gross mit 80-90 kg rundum gewicht :D

Wenn jemand noch einen guten Tipp hat für Equipment wie Jacke Hose Schuhe etc. bin ich sehr dankbar :D Wollte das ganze im Gesamtpacket mit Fleppen im 5`000 € Rahmen halten :)

Mit freundlichen Grüssen :D

...zur Frage

Passe ich noch aufs Motorrad, oder noch in dieser Welt der Fragen?

Ich war mal 1,79 m groß. Durch „Altersschrumpfung“ bin ich nur noch 1,77 m groß. Meine Frau meint, ich sei ausgewachsen und werde nicht mehr wachsen. Falls ich noch kleiner werde, komme ich dann noch an meine vorverlegten Fußrasten?

Wie ich mal gelesen habe, werden die Arme durch das transportieren von Bierkästen länger. Auf meiner Chopper habe ich einen Apehanger montiert. Das ist ein Hochlenker. Hängen die Arme dann durch? Das gibt dem Begriff „Apehanger“ einen optischen Sinn. Das möchte ich aber nicht. Daher trägt jetzt meine Frau die Bierkisten. Wenn sie lange Arme hätte, wäre es nicht so schlimm. Dann bräuchte sie keine Leiter mehr wenn sie unsere Wohnung renoviert.

Dann hätte ich noch die Frage ob es sich lohnt ein Tankpad zu montieren. Ich habe einen Bauch, der den Tank schützt wenn er darüber liegt.

Nun noch die abschließende Frage, was ich mir für ein neues Motorrad kaufen soll. Es könnte eine Chopper, eine Enduro, eine Rennsemmel oder ein Naked Bike sein. Kann mich nicht entschließen. ;-) Gruß Bonny

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?