Warum hupt die Hupe temperaturabhängig?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Kostia

Deine Hupe wird eine Spule und einen, an einem Anker (nennt man so) gekoppelten Kontakt haben, der, zieht die stromdurchflossene Spule den Anker an, öffnet und zurückschwingt, wieder angezogen wird, usw. Dieser Kontakt dürfte einstellbar sein (erkennbar an einer Schraube an der Rückseite). Das kann der erste Fehler sein. Der zweite die Spule selber, die bei starker Wärme einen Windungsschluss haben kann, (wird bei Dir nicht der Fall sein) oder einen zu großen Widerstand haben (das bei Dir schon eher). Ich würde es mal mit der Stellschraube versuchen.Ah, die kann auch versiegelt sein, also genau inspizieren

Viel Erfolg

Wolfgang

40

Und? hupt se wieder?

Danke fürs Sternsache

Wolfgang

0

die Hupe an meiner CBF gibt bei starkem Regen auch den Geist auf (wahrscheinlich stört das Wasser beim schwingen) , geht dann aber von selbst wieder weg, wenn man sich selbst wieder trockengefahren hat geht auch die Hupe wieder ... nicht dass dir das irgendwie weiterhilft, aber vielleicht tröstet dich das ja vielleicht etwas ;-)

Dann hast Du eine "Saisonhupe". Sicher hast Du dabei das Winterteil erwischt. Tausche die gegen eine "Sommerhupe" aus, oder besser gegen eine "Ganzjahreshupe". Die Saisonzahlen der Hupe stehen meist hinten auf dem Nummernschild (3-11, oder 4-10). Oder aber, Du hast das Motorrad vom gleichen Händler wie das alte Auto von meinem Nachbarn: Das einzige, was da kein Geräusch macht, ist die Hupe. :-)))

Sorry, aber ich kann nicht anders. Die Antwort vom Nachbrenner ist ja sehr gut, daher erlaube ich mir die Freiheit. ;-)) Gruß Bonny

Sind Motorradhupen leiser wie die in Autos?

...zur Frage

Schalter für Hupe klemmt?

Hm, wahrscheinlich kommt es durch die viele Laternenparkerei, aber seit einer Weile klemmt der Schalter für die Hupe und so langsam fängt auch der Startknopf an. Das bedeutet, dass am Anfang wie eine Rasterung da ist, erst mit Druck wird dieser Punkt überwunden und der Knopf/Schalter lässt sich voll drücken. Beim loslassen bleibt er aber nicht hängen. WD-40 hat schon mal nichts gebracht, kennt jemand das Problem?

...zur Frage

Laute Hupen erlaubt?

Meine Hupe muss unbedingt ausgetauscht werden, 5 Jahre Fahrtwind, Salz und Wasser haben sie ausgelaugt ;) Nun überlege ich, gleich eine super laute Hupe zu kaufen, wie sie oft angeboten werden. Aber sind die in der StVo eigentlich erlaubt? Oder dürfen Hupen auch nicht zu laut sein?

...zur Frage

Canbus und Hupe mit hoher Leistungsaufnahme?

Bei herkömmlicher Verkabelung ist beim Verbau z.B. einer Stebel Nautilus ein Schaltung über ein Relais erforderlich, damit der Schalter nicht abraucht.

Wie schaut dies bei Fahrzeugen mit Canbus aus, theoretisch dürfte da ja kein Relais mehr notwendig sein, aber ich habe in anderen Foren (ja, ich bin mal fremdgegangen) auch gelesen, dass u.U. nicht genug Strom an der Hupe ankommt und diese daher nicht oder leistungsmäßig reduziert trötet.

Wer macht jetzt den Erklärbär?

...zur Frage

Sind Hupen die Sounds wie z.B. La Cucaracha wiedergeben in Österreich legal?

Wenn ich den Wikipedia Artikel zum Thema Hupe richtig verstanden habe ist das nur in Deutschland Illegal oder?

...zur Frage

Warum sind Motorrad-Hupen so leise im vergleich zu denen im Auto?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?