Radarkontrolle. Foto von vorne! Wie soll das funktionieren? Nummernschild ist doch hinten am Krad!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin Otto,

solange diese festen Kisten Dich von vorne blitzen kann Dir das egal sein,da kommt nix nach,nur solltest Du nicht jeden Tag zur gleichen Zeit ein Foto von Dir machen lassen,blöde ist die Rennleitung auch nicht,irgentwann stehen die da und ziehen Dich raus.Es gibt aber auch mobile Blitzer die auch von hinten Fotos machen,da sieht das schon anders aus,wenn Du gelaserst wirst,ziehen die Brüder Dich gleich raus.Dann gibt es noch die zivilen eurosaugenden Paparazzidosen und Moped,die hinter Dir herfahren und nette Filmchen,die keiner haben will,von Dir drehen und Du dann teuer bezahlen kannst.Mehr kenne ich auch nicht.

46

Recht viel mehr gibt es auch nicht mehr. Deine Aufstellung ist umfangreich und zeigt Sachkenntnis. hi hi

0
42

Die zivilen Motorradfahnder sind ungefähr so schwer auszumachen wie Kamele in der Wüste. Kommen schnell von hinten angefahren und halten dann merkwürdig zurückhaltend Abstand. Auch die Motorräder sind so richtig Mama's Liebling (BMW mit Koffern und Koffern, Klapphelm darf natürlich nicht fehlen ).

0

mich hatr gerade geblitzt ich hofe das teori nur von vorne geblitzt und nihts komt. weil vor zvei jahre hat mich geblitzt 120kmh zuschnel 1300euro und vier monate lape weg wen jetzt was komt ich bringe mich um als viderholungs teter bin ich im a. komm sagen sie jetzt das nicht komt bitte.s war eine aufgebaute nicht feste radar anlage und nur an eine strasen seite?????

Diese neuen Säulen in der Mitte der Fahrbahn machen 360° Aufnahmen, decken beide Spuren ab, von vorne und von hinten... Bei deinem Ausflug waren wohl eher die Autofahrer im Visier.

Was möchtest Du wissen?