Radarkontrolle. Foto von vorne! Wie soll das funktionieren? Nummernschild ist doch hinten am Krad!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin Otto,

solange diese festen Kisten Dich von vorne blitzen kann Dir das egal sein,da kommt nix nach,nur solltest Du nicht jeden Tag zur gleichen Zeit ein Foto von Dir machen lassen,blöde ist die Rennleitung auch nicht,irgentwann stehen die da und ziehen Dich raus.Es gibt aber auch mobile Blitzer die auch von hinten Fotos machen,da sieht das schon anders aus,wenn Du gelaserst wirst,ziehen die Brüder Dich gleich raus.Dann gibt es noch die zivilen eurosaugenden Paparazzidosen und Moped,die hinter Dir herfahren und nette Filmchen,die keiner haben will,von Dir drehen und Du dann teuer bezahlen kannst.Mehr kenne ich auch nicht.

Recht viel mehr gibt es auch nicht mehr. Deine Aufstellung ist umfangreich und zeigt Sachkenntnis. hi hi

0

Die zivilen Motorradfahnder sind ungefähr so schwer auszumachen wie Kamele in der Wüste. Kommen schnell von hinten angefahren und halten dann merkwürdig zurückhaltend Abstand. Auch die Motorräder sind so richtig Mama's Liebling (BMW mit Koffern und Koffern, Klapphelm darf natürlich nicht fehlen ).

0

mich hatr gerade geblitzt ich hofe das teori nur von vorne geblitzt und nihts komt. weil vor zvei jahre hat mich geblitzt 120kmh zuschnel 1300euro und vier monate lape weg wen jetzt was komt ich bringe mich um als viderholungs teter bin ich im a. komm sagen sie jetzt das nicht komt bitte.s war eine aufgebaute nicht feste radar anlage und nur an eine strasen seite?????

Diese neuen Säulen in der Mitte der Fahrbahn machen 360° Aufnahmen, decken beide Spuren ab, von vorne und von hinten... Bei deinem Ausflug waren wohl eher die Autofahrer im Visier.

Kann man Blitzer "ausblitzen"?

Ja man kann, aber noch mit Einschränkungen. Die Idee ist recht einfach. Hobbyfotografen kennen solch einen "Servo-Blitzauslöser" (Fa. Hama). Es ist ein kleines Teil, das, wenn ein Blitz darauf fällt einen "Servoblitz" auslöst. Damit kann man mehrere Blitzgeräte synchron benutzen. Das wichtigste Teil ist die "Infrarotdiode". Solch ein Teil wurde umgebaut. Der Servoauslöser löst jetzt keinen Blitz aus, sondern steuert über eine kleine IC-Schaltung (LS 7400 o.ä.) und einer Verzögerungsschaltung eine ca. 20 Sek. lange 12V Spannung an eine Leiste mit 10 "Power-LEDs", wie sie in den LED-Taschenlampen zu finden sind. Dieses "beleuchtet" das Nummernschild so stark, dass auf dem Foto nur eine "überhelle" Fläche zu erkennen ist. Auch mit dem Auge kann man das Nummernschild nicht lesen, weil es zu hell ist.

Allerdings funktioniert das (bisher) nur bei Dunkelheit. Am Tage ist die Sonne zu hell. Funktioniert auch nur bei Motorrädern, da beim Auto, wenn von vorne geblitzt wird, ja schon ein Bild existiert. Der "Gegenblitzer" wurde schon sehr erfolgreich bei stationären Blitzern, die von vorne und hinten blitzen, sowie bei mobilen Blitzern, bei dem das Nummernschild von der Rennleitung abgelesen wird, getestet. Wenn es gelingt (sind auf dem besten Wege dahin), dass es auch am Tage funktioniert, geht es in die Produktion. Wir suchen noch "Testfahrer". Gruß Bonny

...zur Frage

Blitzer, welche Seite?

Hallo liebe User :P Hab ein kleines Problem, und zwar wurde ich mit ca. 65 statt erlaubten 50 geblitzt, da ich leider etwas früher langsam hätte fahren müssen, da mich eine Radarfalle gleich am Anfang einer Ortschaft erwischt hat. Nun hab ich mir die mal angekuckt und ein Foto gemacht. Ich bin von rechts gekommen ;)..kann die Polizei mit dem Foto was anfangen, bzw geht das überhaupt, dass der mich gut genug blitzen kann? Von Vorne oder Hinten? Ich glaube die Radarfalle war eher für den Gegenverkehr gedacht, so wie die steht o.O

...zur Frage

Wenn man durch einen Bitumen-Streifen auf der Strasse stürzt, kann man den Schaden geltend machen ?

Wenn man durch einen Bitumen-Streifen auf der Strasse stürzt, kann man den Schaden geltend machen ? Die BItumenstreifen machen mich noch meschugge - ich schmier da ständig ab - kann grad die Kiste abfangen. Wenn da was passiert kann man da irgendwas an Schaden geltend machen ? Gibts da Urteile ?

...zur Frage

Frage wegen Versicherung.. auf wen zulassen?

Nun habe ich dieses Jahr in meinem hohen Alter den A und B Schein gemacht und bald soll ein Motorrad her. Ich selbst war war noch nie Versicherungsnehmer und soweit ich das verstanden habe würde ich bei 125% anfangen. Da aber mein Lebensgefährte, auf den auch unser Auto versichert ist bei 30 oder 35% liegt wäre es möglich, das Motorrad auf ihn zu versichern obwohl er keinen Motorradführerschein hat? Und kann es dann irgendwo versichert sein oder die selbse Versicherung wie beim Auto? Kenne mich wirklich kein bisschen damit aus und mein Freund ist genervt von mir :( Will mir am Montag ein Motorrad anschauen und habe keine Ahnung was ich tun muss wenn ich es nehme. Zulassung, versicherung, Nummernschild usw... Kenne da leider niemanden der mir helfen könnte.

...zur Frage

Anhänger Motorradtransport, Nummernschild, Zulassung, TÜV.

Hallo Leute,

wie funktioniert das, wenn man einen einen Auto-Anhänger zum Motorräder transportieren anschaffen / betreiben will? Braucht man da ein eigenes Nummernschild, TÜV und Zulassung? Kostet das Steuern und Versicherung? Kann man ein Kennzeichen/Zulassung erst besorgen und dann einfach einen Anhänger beim Händler kaufen, Kennzeichen montieren und gleich mitnehmen? Zusatzfrage: brauche ich in der Schweiz (wohne in D in Grenznähe) eigentlich eine extra Vignette oder reicht die vom Auto?

Ich hoffe, die Frage ist nicht zu saublöd, frage wirklich aus völliger Unwissenheit, Wohnwagen hatte ich bisher keinen, ein Haus habe ich auch noch keins gebaut, hatte also noch nie solche Transportprobleme ;-)

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?