2x geblitzt hintereinander?

6 Antworten

Egal ob getöntes oder verspiegeltes Visier, die Kameras arbeiten auch in einem anderen Lichtwellenbereich , den das menschliche Auge nicht mehr registrieren kann und mit der heutigen Bildbearbeitungstechnik und Qualität könnten man bei Bedarf sogar die Mitesser auf deiner Nase zählen.

Und ja, man könnte die Fotos beider Geräte abgleichen und anhand des Gesichtes, des Biks, des Helmes, der Schuhe, der Kombi ziemlich sicher sagen, dass es sich um die gleiche Person handelt. Ein Vergleich wird gerne gemacht, wenn jemand sehr häufig oder viel zu schnell registriert wurde.

Jetzt musst du noch maximal 3 Monate warten ob du Post bekommst. Wenn nicht hast du Glück gehabt.

(Mein Gesicht kann man auf den Bildern nicht sehen, hab nen Sonnenvisier )

Vergiss das mit dem Visier, die heutigen Blitzer kommen da locker durch.

Ansonsten siehe Antwort von fritzdacat.

Juhu, ein Hoch auf die Sturmhaube... :D

2
@XTrider

STVO §23,4 was aber für Motorradfahrer unter §21a Absatz 2,1 relativiert wird. Dürfte nur nicht jedem bekannt sein

0

mit etwas Pech gibt es tatsächlich 2 Knöllchen. Du kannst darauf hoffen, dass die Fotos/ Vergehen nicht abgeglichen werden (ist z.B. bei unterschiedlichen Landkreisen möglich). Manchmal lohnt sich auch ein Einspruch.

Viel Erfolg

Sicher, wenn sich jemand die Mühe macht den ersten Vorgang zu analysieren und ihn anhand der erkennbaren Einzelheiten beweisbar mit dem zweiten Vorgang in Verbindung bringt...

aber mach dir keine Gedanken, das ist wie bei "Columbo", wenn es etwas neues gibt, bist du der erste, der es erfährt.

Was möchtest Du wissen?