Das sieht ja richtig Chaotisch aus und auch an dem Kabel seine Bastelstunde ausgelassen. Das wieder ein Blick in die Glaskugel es sieht aus als wenn da einfach Stecker angebaut worden. So wie das ausschaut gehören auch die Kabel erneuert b.z.w. richtig verbunden.

Hast Du schon mal im Markenforum versucht Info's zubekommen oder im Netz einen Schaltplan zu finden.

Da einen Tipp zu geben wäre sehr schwer, die richtige Adresse ist da eine Werkstatt oder einer der sich da mit Elektrik sich auskennt.

...zur Antwort

Wo ich noch meine GTR 1400 von Kawa gefahren hatte war die Hausmarke von Kawa der Bridgestone BT 021 drauf und der Reifen war ein griff ins Klo, mit einer Laufleistung von 3000 - 4000 Km nässe verhalten war auch nur mit Vorsicht zu genießen . Habe dann später den Pirelli Angel GT aufgezogen und dann Laufleistung von 12000 - 15000 Km mit diesen Reifen war es ein anders Motorrad bei Regen ,Teerstreifen. Das ist halt meine persönliche Meinung und von vielen anderen GTR-Fahrer. Es gibt auch noch viele andere Marken , da habe ich selbst keine Erfahrungen. Aber ein Bridgestone kommt mir nie wieder auf mein Motorrad drauf, ich habe mich damals überhaupt nicht sicher Gefühlt.

VG Frank

...zur Antwort

Das meiste hat ja loted schon richtig geschrieben.

Im Internet kann man sich die Seiten der Hersteller anschauen und eine Vorauswahl treffen. Da kannst Du ja die Nähe zum Händler auch mit in betracht ziehen.

Kaufen aber nur beim Händler, zwecks guten Service, Gewährleistung u.s.w.

Schau Dir dann doch mal die Japaner erst einmal an, da machst Du eigentlich nicht verkehrt. Kawasaki ist da ganz gut aufgestellt meine persönliche Meinung

...zur Antwort

Wenn Du Frage wieder stellst und immer wieder gleichen Antworten bekommst, hat irgend wer recht oder nicht.

Da brauchst Du nicht beim TÜV beschweren, was sollt da raus kommen ? Da müsste dann ja auch der Lärm auf der Straße abgestellt werden oder im Auto das Radio auch.

Hol Dir dann eine Rechtsberatung zu Deinen Problem bei einen Anwalt oder ADAC, AvD........... und dann sehen wir weiter? Mich würde es nicht wundern wenn Du kein Recht bekommst.

Du kannst die Brief schreiben und dann bin ich auf das Echo vom Anwalt des Fahrlehrer ( Fahrschule ) gespannt und der kommt ganz bestimmt !!!!!! TÜV nicht vergessen, die haben auch Anwälte.

Darüber wo Du dich beschweren möchtest Gesundheit , Eignung da wäre ich ganz Vorsichtig das ist eine ganz heiße Sache und könnte dann wie Pendel in die andere Richtung ausschlagen.

Ganz einfach die Prüfung wiederholen und die StVO beachten und es gibt keine Probleme.

...zur Antwort

Erst einmal wünsche ich Dir gute Besserung egal wie Du dich Entscheides. Es wird halt jeder mal vor dieser Entscheidung stehen und wird wohl auch kein anderer Dir abnehmen schwer sie dann auch fallen wird.

Ich persönlich werde mein " Schätzchen " dann erst einmal Stilllegen und abwarten, aber nach einer einiger Zeit dann verkaufen nach heutigen Stand.

Aber wer weiß heute was in der Zukunft mal kommt, welche und wie schwer die Krankheit sein könnte b.z.w. welches Gebrechen dann erscheint.

Das Alter kann eine Rolle spielen muss aber nicht, ich kenne schon einige die die sieben oder die acht davor stehen haben und fleißig unterwegs sind und Behindert nicht zu vergessen auch mit Querschnitt. Die fahren dann einen umgebauten Can am und was da alles auf 3 Rädern her kommt.

Sehr schwere Entscheidung

...zur Antwort

Da müsstest Du die Frage auch genauer stellen mit mehr Info's . Wenn Du erst 30 km gefahren bist und so wie Du schreibst hat ja der Motor von Anfang diese Probleme und der Verkäufer war vielleicht froh das Teil los zu bringen.

Aber Du hast ja immer noch eine Hersteller Garantie drauf und dann einfach Umtauschen oder was sagt da Deine Freundin ?

Tschüß

...zur Antwort

Was soll es Dir am Lenker bringen, da hast Du ja die direkte Sonneneinwirkung.

Ich würde mir an Deiner stelle das Geld dafür sparen. weil es bringt nichts.

Wie Du schon selbst schreibst beim Auto ist dieses Teil fast immer in Straßen nähe verbaut.

Mit ganz heißer Tipp leg das Geld lieber in Bier an da stimmt die Temperatur fast immer, ( ;- )

VG Frank

...zur Antwort

Ist Dir vielleicht beim Ausbau am Bremssattel eine Manschette undicht- defekt geworden oder vielleicht auch der Zylinder undicht. Weil nach den Ausbau des Rades sind die Bremsbeläge zwar noch fest könnten sich aber auch gelöst haben und dadurch keinen " Druck " auf den Zylinder hat, im normal Zustand kommt es nicht vor. Es könnte auch eine Manschette porös ist, es kommt ja auch immer auf das Alter an, weil Du hast ja das Alter und auch das Modell nicht verraten.

Da würd Dir wohl nicht anders übrig bleiben als nach zu schauen und zu suchen wo die Bremsflüssigkeit austritt und dann die Teile zu erneuern. Dann die Flüssigkeit wieder auffüllen und entlüften der Vorderrad Bremse

Ferndiagnose ist wie schauen in die Glaskugel. (;- )

...zur Antwort

Ist das jetzt das neu Thema nach Sitzhöhe u.s.w.

Weil vor 3 Tagen wurde schon einmal diese Frage gestellt, einfach im Forum nachlesen.

...zur Antwort

Schon mal an die Kupplung gedacht ?

...zur Antwort

Unter bestimmten Voraussetzungen ist es möglich seit Anfang 2020.

  1. 25 Jahre musst Du alt sein
  2. seit 5 Jahren einen Führerschein Klasse B
  3. 5 Fahrstunden a 90 Minuten
  4. 4 Stunden Theorie a 90 Minuten

nicht mehr oder weniger

Dann bekommst Du die Eintragung der Schlüsselzahl 196

Das ist die genaue Antwort auf Deine Frage.

...zur Antwort

Fahrlehrer fragen, da bekommst Du die beste Antwort.

Ich hatte damals ( Steinzeit ) meine eigene Schutzausrüstung für die Fahrstunden. Die Fahrschule hatte auch Leihausrüstung, ist halt immer so eine Sache wie viel hatten schon die Klamotten schon an.

...zur Antwort

Ganz heißes Thema, da bekommst Du wahrscheinlich hier keine Antwort.

Am besten mal in der Werkstatt nachfragen. Zubehörhändler ist auch ganz schwierig, weil die Verkaufen Dir alles mit und ohne Zulassung und dann fangen die Probleme erst richtig bei einer Kontrolle an.

Erlöschen der Betriebserlaubnis.

...zur Antwort

Da ich selbst eine Harley fahre, kann man aber selbst nicht das Model der Harley nicht bestimmen nach so ein sehr kurzen Ausschnitt.

Das " Problem " bei Harley ist , das keine Harley mehr im original Zustand ist.

Es könnte ja schon ein Night Rod sein, aber, aber, aber..................

...zur Antwort

So wie Du es jetzt schreibst ist es eine Kopfsache und Du machst dich selbst verrückt. Wir haben alle einmal mit den Fahren angefangen und jeder hatte da bestimmt so seine Probleme, der ein mehr der andere weniger.

Das Fahren lernst Du erst richtig mit der Zeit kommt dann auch die Erfahrung dazu. In der Fahrschule bekommst Du die Grundbegriffe gelernt und lass Dich nicht vom Fahrlehrer so unter Druck setzen. Sprich am besten mit den Fahrlehrer darüber und wenn es ein guter Fahrlehrer ist geht er auf Dein Problem ein, übt mit Dir das Anfahren.

Wenn Du dich nicht sicher fühlst kannst Du ja den Fahrlehrer auch wechseln.

Das nächste mit der Verunsicherung vom Fahrlehrer hat auch den Sinn " Fahrstunden zusätzlich heraus zu holen ". Das war aber hier im Forum auch schon ein großes Thema.

...zur Antwort

Ich würde mal in die Glaskugel schauen und wenn ich Deinen Bericht richtig deute, würde ich mal überprüfen ob Du Wasser im Öl hast Zylinderkopfdichtung. Wenn Du richtigen Druck im Kühlkreislauf hast ist es meist die Dichtung oder so heiß gefahren das auch ein Riss irgendwo an einen Wasserkanal sein könnte. Erst einmal klären was da genau ist sonst könnte noch ein Motorschaden entstehen-

Wenn Du etwas Ahnung von Motor hast b.z.w. mit arbeiten an Motor. Kannst Du mal als erstes das Wasser komplett ablassen aber nicht in den Boden sondern auffangen. Siehst Du dann Öl drauf schwimmen ist die Dichtung defekt. Ist kein Öl drauf könnten auch einige Wasserkanäle sich zu gesetzt haben.

Da gibt es im Handel eine Spülflüssigkeit, damit auf füllen Motor warm laufen lassen und wieder ablassen. Danach wieder die dazu gehörige Flüssigkeit auffüllen. Welche Du brauchst steht im Handbuch und auch wie viel.

Ich denke doch nicht das es die erst Befüllung des Fahrzeuges noch ist ? Weil die Flüssigkeit muss auch nach einer gewisser Zeit erneuert werden. Frostschutz, Schmierung und wie auch schon geschrieben habe die Reinigung der Wasserkanäle die sich dann zusetzen ( Wasserstein )

Zusatz: Wenn Du keine Ahnung bitte dann nicht selbst rum basteln, weil der Schaden noch größer werden könnte. Da gehört dann schon etwas Erfahrung dazu gerate wenn man an Zylinderkopf mit den anziehen von den Schrauben, die Reihenfolge und auch der Drehmoment der Schrauben.

...zur Antwort

Welches Modell hast Du da, es gibt ja einige von der Marke und sogar 2 Stück mit Visier. Ganz einfach mal beim Händler fragen wo Du diesen gekauft hast.

...zur Antwort

Frag in China...... erkundige doch mal in Deinen Markenforum oder bei Deinen Händler.

Wenn Du das Teil erst eine Woche hast fahr doch zum Händler, Du hast doch Garantie. Aber durch das selbst schrauben kann es sich auch mit der Garantie erledigt haben.

...zur Antwort

Warum ?

Hat Du schon mal probe Sitzung durch geführt ?

Wie lange möchtest Du dann das Teil fahren ?

Wenn Du es nicht solange fahren möchtest lohnt es sich nicht es zum Tieferlegen, es ist ja auch eine Frage der Euronen. Du kannst die Sitzbank abpolstern einige cm und die Tieferlegungssets gibt es auch alles eine Frage von Geld.

Warum versteifst Du dich auf das Teil , es gibt andere die nicht so hoch sind.

...zur Antwort