Motorradkoffer - Plastiklook oder lackierte Version?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Koffer unlackiert 40%
ich habe gar keine Koffer 30%
Koffer lackiert 30%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Koffer unlackiert

Ich habe schwarze Plastikkoffer. Sie sind unlackiert. Verwendung finden meine Koffer beim Transport von Einkäufen, Gemüse aus dem Garten oder bei einer Fahrpause, indem die Jacken da raingesteckt werden.

36

herzlichen Dank für den Stern.

0
Koffer lackiert

Also, so lange ich nicht das Fenster hochkurbeln und die Tür zuhauen muss, dürfen Koffer sein. Die meinen sind schwarz / silber, ohne Kratzer, dafür mit Blinker und meine Wumme ist das auch. Das Top Dingsbums ist praktisch und immer dran, weil ich hab immer was zum transportieren und wenns der Einkauf ist.

Morgen bekommt meine Dominator auch ihr Top Dingsbums. Das ist so breit wie mein A…rm und das Nummernschild klein, also an Büsch bleib ich damit nicht hängen.

Grüßle

Koffer lackiert

Serienmäßig lackiert (zumindest die Außenschale) in der Farbe des Motorrades, mittlerweile auch mit kleinen Kratzern und Steinschlagspuren.

Davor hatte ich mal simple schwarze und unlackierte Koffer. Bis auf grobe Kratzer hat man hier kaum Gebrauchsspuren gesehen.

Nur das TC fehlt noch auf dem Bild - (Lack, Leder, lackieren)
19

Ein schönes Bike.

2

Welche Option, um beide Lenkerstummel zu lackieren (Lenkerstummel aus Aluminium)?

Hi liebe Community :D,

ich möchte gerne die Farbe meiner beiden Lenkerstummel (aus Aluminium) ändern. Vor wenigen Tagen habe ich ganz normal die beiden Lenkerstummel mit Sprühlack lackiert. Leider musste ich danach später feststellen, dass die Griffe nicht durch die Lenkerstummel gepasst haben (= vermutlich wegen der Schichtdicke des Lackes).

Hier meine Frage. Wäre es die beste Lösung die Lenkerstummel zum Pulverbeschichten abzugeben oder eher für das Eloxieren? Oder würde auch dasselbe Problem auftreten (= Griffe passen nicht auf Lenkerstummel)?

Ich bedanke mich für eure Aufmerksamkeit. Vielen Dank ^^

...zur Frage

Yamaha yzf r125 RE11 (B.2015) entdrosseln zur Rennsport Version von MotoGP -> Moto3?

Moin Jungs & Mädels, Ich hab eine Yamaha YZF r125 RE11 (B.2015) mit Sportauspuff und alle anderen weiteren Umbau Möglichkeiten. Jedoch ist mir die Geschwindigkeit zu langsam. Da diese Motorräder in der MotoGP -> Moto3 verwendet werden, kann man dieses Motorrad ja noch entsprossen auf ca. 25ps, so das es 30-40km/h schneller läuft. Meine Frage ist wie & wo & was alles benötigt man für diesen Umbau und ob es überhaupt möglich ist. Entweder baut man das ganze alles um oder besorgt sich einen Offenen Krümmer, da kommt die zweite Frage, wo kann man so einen Offenen Krümmer bestellen ?!

Hoffe das mir jemand weiter helfen kann und danke schon mal für eure Antworten und Tipps :)

Lg Dennis

...zur Frage

Chopperumbau hinten (evtl. Entfernung der Sissybar)

Hallo, immer, wenn ich den Rahmen des Softchoppers Honda Shadow VT 500 C (US-Version), Baujahr '85 vor mir sehe, finde ich das Design vom hinteren Kotflügel formschön, auch wenn er bloss aus Kunststoff ist. Mich stört dagegen, dass die Sissybar diesen Blick eher verschleiert als verschönert. Finde ich nicht so besonders gut, irgendwie stört mich die Sissybar seit dem Kauf der Maschine vor 17 Jahren. Klar, die "Bar" gibt auch Halt, sie ganz zu entfernen ist wahrscheinlich etwas "ungesund", weil die Stabilität verloren geht. Man könnte ja einen Teil abflexen, sodass die Druckguss-Brücke (zugleich auch Halter für Koffer und Helm in der Verlängerung nach vorn beim Sozia) erhalten bleibt, was meint ihr dazu? Natürlich müsste ich dann auch den Mopedsattel und die Halterungen des Lederpolsters beim Kofferträger sinnvoll verändern. Wie sieht der Tüv sowas, darf ich das typische Aussehen der Maschine ändern und nehmen die das ab? Es grüsst dich oder euch Jayjay

...zur Frage

LED-Miniblinker - im Vergleich?

Wie schlagen sich billigere (billige?) Alternativen wie Koso, Highsider, Shinyo, Xenolen, (alle aus dem Louis Katalog) im Vergleich zu Kellermann LED Blinkern?

Die Preise variieren ja schon teils deutlich. Von € 14,95 Stk. bis zu € 70 bei den Kellermann.

Ursprünglich wollte ich die Kellermann Micro Rhombus Dark an mein Mopped montieren. Nun frage ich mich, ob es nicht auch weitaus günstigere ebenso tun.

Optisch auf jeden Fall, aber ein Blinker soll ja auch möglichst gut gesehen werden.

...zur Frage

Z750 Bj 2008 - 12000 Service

Hallo !

Habe anfang Mai meine 12000er Inspektion beim Kawasaki Händler, und würde gerne einige Verschleißteile über Louis kaufen.

Sofern ich richtig gesehn habe sind laut Buch die Zündkerzen, Luftfilter und ÖL fällig.

Zündkerzen hätt ich mir auf jedenfall gekauft, wäre nur die Frage ob "Zündkerze NGK" oder die Iridium Version - oder ist das egal? ( 4Zylinder = 4 Kerzen ..right? )

ÖLfilter hat der Kawasaki Händler sicher auf Lager...wie sieht's mit dem Luftfilter aus? Sollte ich da auch einen kaufen?

Spare mir halt einiges an Geld durch Paypal..:-)

liebe Grüße,

...zur Frage

Kawasaki ZXR 750 als Fahranfänger in gedrosselter Version (34 ps) ?

Hi,

bin in Sachen Motrorad noch nicht gerade sehr erfahren, da ich gerade erst meinen A Führerschein gemacht habe. Nun bin ich auf der suche nach einem Motorrad. Auf meiner Suche fiel mir besonders die zxr 750 aufgrund ihres Aussehens und der Tatsache das sie ihm internet relativ "billig" gehandelt wird, auf. Meine Frage ist ob es sich überhaupt lohnen würde eine 750er zu kaufen, da ich diese noch mindestens 2 jahre gedrosselt (34 ps) fahren müsste.

Gibt es eine Grenze an Kilometern bei einem Motorrad ab welcher sich ein Kauf nicht mehr lohnt ?

Ich hoffe sehr dass man mir helfen kann.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?