Frage von AlexXJ, 98

Warum fahren viele GS-Fahrer ihre Koffer spazieren? Oder sind sie alle auf Dauerreise?

Antwort
von geoka, 98

Eine GS ist ein Weltreisefahrzeug, da gehören natürlich auch Koffer dran ;-)

Ich fahre keine GS, aber trotzdem gerne mit Koffern. Nur das Topcase spare ich mir aus fahrdynamischen Gründen bei höherer Geschwindigkeit.

Zum einen ist es die Hoffnung bei einem Unfall nicht mit dem Bein eingeklemmt zu werden, wenn der Hobel auf die Seite schlittert oder liegt.

Wenn der Hobel mal im Stand zu Seite kippt, ist es etwas leichter 300kg wieder auf die Beine zu stellen.

Ich kann bequem Werkzeug, Essen und Trinken auf längeren Tagesauflügen mitnehmen.

Beim Abstellen für einen kleinen Spaziergang kann ich Helm, Jacke und andere Sachen im Koffer verstauen und brauche die nicht mit rumschleppen.

Viele Heizer denken beim Anblick im  Rückspiegel an Zivilpolizei und fahren meist gesitteter. Hat also einen positiven Nebeneffekt ;-))

Kommentar von 19ht47 ,

Koffer sind auch bei Kurzstrecken (Kaffeefahrten) sehr praktisch. Beim Halt stopft man einfach Helm und Jacke rein und braucht so nichts rum zu schleppen.

Kommentar von geoka ,

Mein Reden/Schreiben ;-)

Beim Abstellen für einen kleinen Spaziergang kann ich Helm, Jacke und andere Sachen im Koffer verstauen und brauche die nicht mit rumschleppen.

Antwort
von Nachbrenner, 61

Servus

Nicht nur BMW Fahrer, auch ich habe mindestens mein Top Case dabei. Irgendwas ist immer zu transportieren Case auf, rein mit dem Grusch, Klappe zu. So ein Teil ist auch auf meiner Enduro.

Kleiner Tipp: frag doch den nächsten BMW Fahrer.

Grüßle

Antwort
von fritzdacat, 95

LOL, das ist, damit sie ihre Warnwesten transportieren können . SCNR

Nee, im Ernst, finde auch das sieht total beknackt aus, scheint aber etwas religiöses zu sein, da wollen wir mal nicht dran rühren.  

Kommentar von AlexXJ ,

Hab mir schon so was gedacht. Konnte auch in keinem Forum was finden. Da stellen sie sich nur die Frage, ob es ein Sakrileg ist mit nur einem Koffer zu fahren.

Kommentar von fritzdacat ,

Wenn sie dich mit nur einem Koffer erwischen nehmen sie dir sofort den Klapphelm weg ;)

Kommentar von VinCal ,

Sorry, aber ich muss den Anhängen, ich lach mich gerade schlapp! 

Background Story: https://www.motorradfrage.net/frage/warum-gibt-es-keine-pflicht-fuer-warnwesten?...

Antwort
von mausekatz, 73

Meinem Bruder haben die Koffer bei einem Sturz das Bein gerettet!

Antwort
von haudegen, 62

Wenn ich motorrad fahre dann fahre ich in der regel längere strecken mit zwischenhalt. Ich hatte immer topcase oder satteltaschen am mopped dran. Jedes mal abmachen und wieder drauf ist auch nicht schön. Also denke ich mal ist es zu einem teil der praktische nutzen, zum andren die faulheit. Würde ich nur in nem radius von 50km fahren hätte ich auch nix drauf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten