Motorrad wird zu schnell zu heiß?

5 Antworten

Könnte auch ein Spannungsproblem sein, bzw. dass da irgend etwas nicht stimmt oder vorher nicht gestimmt hat und jetzt stimmt, dann zeigt die Anzeige plötzlich höhere Werte weil die richtige Spannung anliegt. Die Zahlen, die du da nennst sind z.B. absolut typisch für eine Fireblade und wären da überhaupt kein Grund zur Beunruhigung.

Aber ich würde mich trotzdem absichern und mal in eine Werkstatt fahren.

Zwischen einer Lima und dem Kühlkreislauf sollte kein direkter Zusammenhang bestehen.

Entweder wurde dabei noch etwas anderes gemacht, z.B. Schlauch abgeklemmt oder in der Elektrik stimmt nun etwas nicht, z.B. ein ungewollter Masseschluß, der die Anzeige im Cockpit irreführt.

Ich habe mit den Kühlkreislauf einmal entleert, da ein Schlauch im Weg war. Dies habe ich allerdings nicht zum ersten Mal gemacht habe dann natürlich auch darauf geachtet den Kühlkreislauf wieder ordnungsgemäß zu befüllen. Da dies beim ersten Mal keine Abhilfe geschaffen hat, habe ich das System auch bereits ein zweites Mal komplett geleert und nach Werkstatthandbuch wieder aufgefüllt.

Dabei habe ich sowohl das Thermostat als auch die Wasserpumpe ausgebaut und kontrolliert.. beides scheint vollkommen ok zu sein.

Das die Elektronik spinnt mag ich nicht so Recht glaube da ich ja jetzt spüre das die Maschine deutlich heißer wird als vorher.

Mir geht es auch nicht so sehr um die Temperaturen selber sondern darum, dass sie so unglaublich schnell ansteigen( manchmal muss ich an einer Kreuzung nicht Mal halten damit die Temperatur an die 100 Grad geht obwohl die 200 Meter früher noch bei 85 Grad war.

Da ich Student bin fällt Werkstatt leider flach..

Ich habe beim Wechsel der Lima eine der TT600 genommen da diese komplett identisch ist bis auf die Ersatzteilnummer... Klingt blöd,aber kann es sein das diese so viel heißer wird und dadurch Öl und alles so stark aufzeigt das ich dieses Problem habe?

"...eine der TT600 genommen da diese komplett identisch ist bis auf die Ersatzteilnummer..."

Wenn die Ersatzteile (komplett) identisch wären, würde auch die Eratzteilnummer (komplett) identisch sein.

1
@deralte

Habe bei meinem Händler nachgefragt und der sagte mir das der Motor der TT600 und der Daytona 600 genau gleich sind bis auf die Einspritzung und ich glaube den Zylinderkopf...da ich die Möglichkeit hatte an eine günstige kaum gebrauchte Lima der TT600 zu kommen, habe ich die Chance gleich genutzt. Alle Maße, der Lochkreis als auch die Wicklungen waren absolut identisch.

0

Das klingt so, als ob Bonny's Lösung die richtige ist (bypass)

0

Was möchtest Du wissen?