100 PS Motorrad

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Früher gab es das Problem nicht, da war bei 100 PS Ende.

Heute fahren sich dann die Spezies die Köppe ein, die mit den über 100 PS nicht klar kommt :-(

Ich bin nach meinem Wiedereinstieg, und auch vorher einige PS Boliden gefahren. Machte schon Spaß!

Aber beim Zustand unserer Strassen, dem "unaufmerksamen Gebaren der anderen Verkehrsteilnehmer", dem immer dichter werdenden Verkehr reichen mir sogar 70 -80 PS vollends aus, um Spaß zu haben. Mehr ist meiner Meinung nach Selbstmord :-/

Z.Zt. cruise ich mit 17 PS in der Gegend rum, und freu mich, das ich was von der Landschaft sehe :-)

Wenn Du schnell sein willst, fahr auf die Renne, da ist das Risiko dann besser berechenbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist halt wieder so eine Frage, die man so oder so beantworten kann.

Ich persönlich habe ganz klein Angefangen und habe mit 10 PS auch viel spass gehabt. Heute fahre ich meine Dicke mit 155 PS und habe auch viel spass, mit den gut fahren hat es aber nicht viel zu tun sondern mit den beherrschen vom Motorrad. Den Unterschied merkst Du in der Beschleunigung und den Verbrauch wenn Du richtig am Hahn drehst.

Was Deine Berechnung an geht magst Du recht haben, aber da spielen noch viel andere Gründe eine Rolle. Beim Auto hast Du schon mal 2 Räder mehr, 3 Personen als Mitfahrer u.s.w. Oder beim Motorrad fährst Du allein oder mit Sozia + Gepäck............

VG Frank

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Motorräder über 100 PS kann man sehr gut fahren, man muss sich eben nur überlegen, wie weit man die Gänge ausdrehen lässt, macht auch Spass, wenn man die Leistung garnicht ganz ausreizen kann, das Fahrwerk ist den vielen PS entsprechend ausgelegt (und stabil) . Wenn ich plötzlich auf 100 PS beschränkt wäre würde mir das schon schwer stinken... man gewöhnt sich eben an die Leistung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Galli

Wie alt bist Du?

Was für eine Frage.

Hab da zwei Freund mit ihren R1sen und die können nicht nur fahren, auch Deutscher Meister Europa- und Weltpokalsieger. Die hat ein Profi, 250ccm WM Dritter mit ner 37 PS „Schaukel“ im Kurvenlabyrinth (Serpentinen) schlicht verblasen, weil da sind 100 PS zuville. Hingegen auf dem Drag Strip dürften auch die 200PSsen eher schwachbrüstig sein.

Gruß Nachbrenner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenns dir nur ums rasen geht, dann hoff ich für dich, dass dir der Führerschein abgenommen wird, bevor dich jemand mit der Spachtel von der Straße aufkratzen muss!!

Überleg dir genau was du im "Jetzt" machst und wie sich das auf deine "Zukunft" auswirkt!!! "Jugendliche Kurzsichtigkeit" kann etwas spannendes und erfahrungsbereichendes sein, aber beim Motorrad fahren kann das Tödlich sein!!

Zur Frage: Ja, ich denke schon das 100 PS zum Spaß haben ausreichen!! Und für die StVO sowieso!!! ;-)

Gruß Gixxer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Findet ihr das das reicht um Spaß zu haben?

Um Spass zu haben, brauchst Du keine 100 PS, falls es Dir nicht ausschliesslich um die Spitzengeschwindigkeit auf der AUTObahn gehen sollte - und warum heisst die wohl so?

Meine Reisemaschine hat 69 PS, macht sehr viel Spass und eine Tankfüllung reicht unterwegs für 500 km, was Du mit 100 PS nie schaffen dürftest, was aber in eher entlegenen Gegenden schon mal sehr wichtig sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Ich hab jetzt ein 100 PS Motorrad in Aussicht"

Und was willst du damit? Bursche, am 25.06.2012 verkündest du hier öffentlich ,dass du im Dezember 2012 deinen sechzehnten Geburtstag feierst.... Und wenn du uns anlügst, vergeht mir die Lust, dir eine gute Antwort hinsichtlich des Leistungsgewichts zu präsentieren. :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nachbrenner
30.05.2013, 21:45

Kostja,

der Bub spielt nur Quartett, der Rest ist eh Theorie und er erspart sich die Nummer mit den Drosselungen, denn wie er schon bemerkte, 100 PS sind für ihn eh zu wenig, ein Bub halt ;-)

4

Also fürn Anfang reichen 100PS durchaus.Mein Motorrad hat 98PS und das reicht um gut zu überholen.Deine Rechnung ist vllt theoretisch aber praktisch nicht machbar.Das Auto mit 750PS läuft ja schon über 300km/h 100PS Motorrad so 230.100 PS und 200PS sind Welten die mit 200PS beschleunigen besser und geben früher mehr Kraft her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nachbrenner
30.05.2013, 17:40

Na bis 100 ist wohl das Reaktionsvermögen und der Typ Motorrad mehr ausschlaggebend, als die Theorie. Zwischen 100 und 200 gehen die Werte dann schon gut auseinander und darüber, eh nicht relevant.

2

was verstehst du unter Spass ? 150 und schneller fahren, ? zählt zum spass haben nur Geschwindigkeit ?

Ich habe auch mit nur 15PS meinen Spass.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user5432
31.05.2013, 00:32

Jawohl, das kann ich unterschrieben!

2

Ja, das kann man so sagen;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?