Motorölstand/ Öldruckanzeige

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Dein Motorrad auf dem Hauptständer steht, müsstest Du es relativ leicht in die Waagerechte bekommen d. h. beide Räder gleichen Abstand zum Boden und dabei dann das Schauglas ablesen können. Ob das Motorrad beim ablesen mit den Rädern auf dem Boden steht, oder mit den Rädern in der Luft dürfte der Ölstandsanzeige egal sein, wichtig ist, das die Maschine waagerecht steht wie in dem Fahrerhandbuch vorgegeben. Der Ölstand ändert sich ja nicht wenn das Motorrad 5 oder 10 cm höher steht als auf dem Boden. Wichtig ist doch nur das es gerade steht. Gruß hojo.

Gute Idee.. werde mir ein entsprechendes Klötzchen zum Unterlegen basteln, damit ich beim Nachfüllen das Schauglas im Auge behalten kann und nicht zwischendurch immer wieder das Mopped schaukeln muß

0
@Kolbenfresser

Danke für die Frage. Ich messe auch immer auf dem Hauptständer.Habe zwar kein Schauglas sondern Messtab,aber die Ablesefläche ist nur 1cm zwischen min und max.Mal ausprobieren wieviel Unterschied es ausmacht,wenn sie auf beiden Rädern steht.Gruß Rainer.

0

Würde sagen Fahrerhandbuch zählt. Auf die Öldrucklampe würde ich mich nicht verlassen, denn wenn die aufleuchtet, ist genau in diesem Moment kein Öl für den Zylinderkopf da.

Ich gehen mal davon aus,das die Ölstandskontrolle nach Fahrerhandbuch korrekt ist,ich würde mich darauf verlassen und nicht auf die Öldruckkontrolllampe,denn das könnte zu spät sein.

Ölstand Kontrollieren ohne Original Stutzen?

Hallo, Ich habe das Problem das ich mir eine Gebrauchte GSX- R 600 K6 Gekauft habe und eine Rote leuchte Aufleuchtet, allerdings darf ich noch nicht fahren so das ich nicht sehen kann ob sie mich warnt ob der Motor noch nicht warm genug ist oder ob kein Öl vorhanden ist. So habe ich jetzt die sorge das gar kein Öl im Motor ist, dazu kommt das vom Vorbesitzer ein anderer Stutzen beim Öleinlass Montiert worden so das ich glaube das ich den Ölstand nicht richtig ablesen kann, außerdem sehe ich wenn ich diesen abmache kein Öl. Gibt es irgend welche Tricks um zu sehen ob man genug Öl im Motor hat? Der Händler hat mir einen Ölwechsel versprochen aber ich bin mir nicht sicher ob der Händler neues Öl eingefüllt hat.

Schon mal danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Rauch aus den Krümmer und Öl auf der Straße

Hey Ich war vor 3 Wochen bei der Inspektion und die haben Öl nachgefüllt..gut Dann ist mir kurzer Zeit später die Kupllungslammellen kaputt gegangen...bin dann zu ner Werkstatt gefahren und haben die getauscht..und haben auch noch mal Öl nachgefüllt (hab mir nix dabei gedacht) Dann nachdem ich von der Wekstatt gefahren bin fiel mir nach 20km auf das unten alles rauchte..bin angehalten, und der Krümmer rauchte sehr stark, außerdem tropfte Öl auf der Straße.. Hab mal den Ölstand nachgeguckt, und die Anzeige war gut 2 cm über der maximalen Füllmenge (also die Obere Markierung) Kann es sein das der Depp von der Werkstatt einfach mal sein 5 Liter Kanister fröhlich reingekippt hat?Oder liegt es an was anderem? Kann es sein das Öltropfen auf den Krümmer gelangt und dann anfängt zu rauchen? Die Maschine wird generell sehr Heiß, ist ne cbf 125

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?