Kosten von verkleidung lackieren...

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallöchen kmx125hellride.

Vom Profi lackieren lassen, da wirst Du aber ganz schön doof gucken, wenn Dir die Preise genannt werden. Sollte das Portemonnaie nicht so prall gefüllt sein würde ich Dir empfehlen, dass Motorrad in schwarz-matt zu lackieren. Verzeiht viele Fehler beim lackieren und die wirst Du unter Garantie machen... :-) Kratzer mit Füllspachtel ausgleichen und mit 800er Papier und Wasser glatt schleiffen.... Ach, was soll ich mir hier die Finger wund schreiben? Hier hat sich jemand gan doll Mühe gegeben und ihm gebührt großer Dank dafür! Guckst Du hier:

http://www.corvetteforum.de/thread.php?threadid=9338&boardid=4&sid=

Viel Spas beim Lackieren! Mosam

Tja - hätte ich den Link schon vor - hmm - 30 Jahren gehabt, wäre wahrscheinlich der Fahrer des weißen PKW's, der neben meinem 128er Fiat gestanden hat und dessen Dach ich schwarz gesprüht habe, nicht so sauer auf mich gewesen.

Ich beziehe mich auf den Satz:

"Dass man im Freien an einem möglichst windstillen und staubfreien Tag lackiert, ist logisch. "

Es war nicht windstill ;-))

10
@moppedden125

tztztztsssss....das Zeigefingerchen bewegt sich steil aufwärts und "wedelt" sachte im Wind von links nach rechts....samt der Hand (wie sonst?;-) : Jugendsünden einer Bikerin...a echts Lausmaderl, dös sog da..naa ...- und heit, wia mochst dös' heitz'tog, wanns't Gelegenheit host, Moppeddelchen?? Losst Frau lackia'n oder woss? haha - jo, dös sont ma dia Liabsten, so iss recht...weitamochn! ;-D

4
@moppedden125

Moin Maria, jo es kann schon viel schiefgehen. Zu meinem Schülerzeiten auch vor über 30 Jahren sagte mal der Chef vom Partyservice (für den ich jobte) zu einem Mitarbeiter er solle mal eben mit der Flex die Kante der Laderampe abziehen, d.h. vom Rost befreien. Vom Funkenflug waren danach 5 Motorhauben beschädigt von Fz. die davor standen. ;-) Gruß T.J.

4
@Endurist

Lach - ja, die Motorhaube meines Fiat wurde später auch beschädigt. Schuld war eine Baustelle auf der Autobahn, die plötzlich früher angefangen hat wie an den Tagen davor. Egal - langer Rede, kurzer Sinn: Der Golf hat gegen meinen Fiat gewonnen. Ich hab allerdings auch gewonnen: an Erfahrung ;-)

Zu meiner Entschuldigung muss ich sagen, wir hatten damals noch kein Internet. Sonst hätte ich sicher danach gefragt, ob es sinnvoll ist, im Winter mit Winterreifen zu fahren oder ob fast profilfreie Sommerreifen auch genügen ;-)))

4
@moppedden125

Och mit Sommerreifen im Winter fahren kenne ich auch gut. Ich kann mich noch an den Gesichtsausdruck vom Platzanweiser vom Parkplatz Schmittenhöhe (s. Pistenplan im LInk) im Schigebiet Zell am See/A erinnern der mir eine Parkfläche steil bergabe auf Schnee anweisen wollte. Auf meinen Satz "Wenn ich den Wagen dorthinstelle, werde ich den Platz erst nach der Schneeschmelze verlassen, der Audi hat Sommerreifen drauf" hat er erst Sekunden lang nix gesagt und dann durfte ich auf einer waagerechten Stelle den Wagen parken. ^^

http://www.bernerhotel.com/deutsch/hotel/winter/an-der-skiabfahrt/pistenplan-zell-am-see/schmittenhoehe.html

Gruß T.J.

3
@Endurist

@Endurist: jaja, "zu einem Mitarbeiter"! Kann doch mal passieren, oder? :-P

Gruß Gixxer

2

Superklasse Link, Mosam --> nachvollziehbar für jeden Laien und Neueinsteiger der "Dosenzauberei"...macht Spass, wie der Typ es erklärt und Schritt für Schritt ans Thema heranführt: Daumen geht hoch und die Grüsse zischen in Spraydosensprüh-geschwindigkeit nach Mozambique: Alles Gute, Peter! Gruss Jan ;-)

6
@Jayjay12

Hihi... Mosambik war ich vorher! Im Moment treibe ich mich mich in Sambia rum! :-)

2
@Mosam

oha...dann ist sachter Richtungswechsel angesagt.....moment...jetzt iss soweit...der Lenkraketenspritzdruckknopfmanschettendingsbums hats begriffen...intelligentes Sprayfläschchen halt..;-)) Servus Afrika...Ciao Mosambik ...lol

1

Man kann einiges selber vorbereiten und dann es zum Lackierer bringe. Gehört zwar nicht zu diesen Thema doch hab mal selber die Verchromte-Felgen neu gemacht zuerst Säubern ( Reinbenzin, Aceton usw.) Sandgestrahlt Grundiert und lackiert und Endergebnis sieht nicht mal schlecht aus. Gruß Puch37

Bild 1 - (Kawasaki, Moped, lackieren) Bild 2 - (Kawasaki, Moped, lackieren) Bild 3 - (Kawasaki, Moped, lackieren)

Irre Felgenfarbe, Rot! Gibt´s auch Bilder vom fertigen Bock? Gruß T.J.

3
@Endurist

Mal sehen wann der Bock fertig wird doch die Farben stehen schon fest, Grundgestell schwarz, Tank und Fender in Hellelfenbein ( wie bei Puch 250 TF), Felgen sieht man, ist zwar nur ein Bobber marke Eigenbau. Doch da ich hier nicht so ein gutes Ohmen habe ist es auch egal.

3
@Endurist

Es ist nur mal ein Versuch, und mal sehen was der TUV dazu sagt, ist nur 125er sind Kosten mal billiger doch wenn´s was wird kommt größere dran mit 500 - 800ccm und wenn nicht wird's vielleicht ein Ausstellungsstück :)

3

Hallo!

Ich habe meinen Tank mit einer Folie mit aufgedrucktem eigenen Foto (fliegender Falke) bekleben lassen - von einem, der Autos mit Werbetexten beschriftet. Hat unter 100 € gekostet. Man kann es auch rückstandsfrei wieder entfernen. Vielleicht ist das eine Aletrnative für Dich!

Gruß D

Was möchtest Du wissen?