Ich bin weibl,158cm und suche ein geeignetes Motorrad,hat jemand ein Tip?Kein Shopper!

4 Antworten

Wenn lt. Kaheiro die CBF 600N geht (von den Abmessungen her) ginge auch die CBF 1000, kann es dir zwar nicht so genau in Zahlen sagen, aber man kann den Fahrersitz runterstellen und auch die Federvorspannung... da hast du wenigstens einen gescheiten Motor drin. (nicht dass der von der 600er schlecht ist, aber 1 Liter ist immer besser ;-) )

1Liter sind immer besser, aber für meine Frau Perlen vor de Säue werfen.

0
@Kaheiro

Au weia, wenn Deine Frau Deinen Kommentar liest, lesen wir künftig von Dir nichts mehr, oder? :-)))

0
@Kaheiro

Ist doch ein viel lockereres Fahren mit der 1000er, man kann praktisch gleich vom 1. Gang in den 5. oder 6. hochschalten, wie mit Automatik, macht auch weniger Krach.

0

Die KCBF hat in der niedrigsten Einstellung 780mm Sitzhöhe, die 600er - 770mm. Jaja, sind nur 10mm, aber die können den Unterschied ausmachen.

Ich bin 1.64 groß und da ist die 600er gerade klein genug (mit abgepolsterter Sitzbank).

0

Ich würde Dir empfehlen mal verschiedene Händler aufsuchen ,schauen was gefällt, probesitzen oder wenn möglich probefahren, denn es ist nicht nur die höhe sondern auch das handlig ganz wichtig ,besonders wenn man erst anfänger ist.Wichtig ist das Du mit beiden Beinen ganz auf den Boden langst.

Genau das werde ich morgen machen...ich fahr zu Limbächer u.Limbächer und setz mich auf versch. Motorräder und dann mal schauen ..den Ducatihändler hab ich auch schon rausgesucht...morgen gehts los!!!

0

Hallo, ich bin weiblich , 155 m und fahre eine 650er Gladius von Suzuki, tiefer gelegt. Einsame Spitze für kleine Frauen. Habe Sonntag ein Fahrsicherheitstraining mitgemacht und bin hell begeistert. Größenmäßig optimal. Gruß Rita

Herzlich willkommen in diesem Forum.

0

Würde Dir zu einer BMW F800R raten.Müßtest aber schon vorher probesitzen.Sitzbankhöhe ist nicht allein ausschlaggebend auch die breite der Sitzbank ist zu beachten.

Was möchtest Du wissen?