Anfängermotorrad Klasse A

5 Antworten

Wenn du doch eine günstige FZ8 findest würde ich sie kaufen. Ich habe selbst seit 1 Monat jetzt eine FZ8 und bin begeistert. Sie fährt sich super leicht, bin ja auch Fahranfänger und sie gibt einem ein sehr gutes und sicheres Gefühl. Habe jetzt 1700km runter und hatte bisher keine Probleme mit ihr.

Als Alternative empfehle ich dir Maschinen aus der XJ6 Reihe. Entweder die naked oder die Diverson / F. Die Diversion F würde ich dir normalen Diversion optisch bevorzugen.

Wenns etwas in die Richtung der FZ8 gehen soll dann kannste dir wie jemand schon sagte die Kawa Z750 anschauen.

Hey,

ich war vor kurzem auch auf der Suche nach einem Motorrad. Dabei bin ich im Internet auf die folgende Plattform gestoßen.

http://www.mbauktion.de

Vielleicht schaust du da mal rein, da ist bestimmt was für dich dabei. Ich hab da auch meine Maschine gefunden.

Viele Grüße Kaiserbe

Hallo goldie

Kaum lebe ich 27 Jahre in Augsburg, schon lerne ich die Nachbarn kennen. Einer hat sich die Honda NC700S gegönnt. Die liegt unter 6000€ und Honda zahlte einen Zuschuss zum Schein von, glaube 1500€. Außerdem bietet Honda in dieser Klasse recht schöne Motorräder, aber stöber selber.

http://honda.de/motorraeder/modelle_naked_allrounder.php

Gruß Nachbrenner

Als Anfänger eher kleinen oder Großen Hubraum?

Tada, schon wieder eine Frage von mir :)

Diesmal gehts mir um den vergleich von kleinen und grösseren Hubraumunterschieden...

Im bekanntenkreis sind einige Biker unterwegs und es hat genausoviel verschiedene meinungen g Ich möchte gerne längere Strecken gut fahren können und auch untenraus bissle wums haben ( Ewig Hochdrehen usw liegt mir nicht so) deswegen meine Frage ob da nicht mehr Hubraum besser ist ( auch als einsteiger) oder bringt das mehr Gewicht usw mich in Schwierigkeiten? Grade zb die BMW´s 650 gs oder R 1100 GS oder die bandits 600 zu 1200 im vergleich...

Grüße

...zur Frage

Einsteiger sucht zuverlässiges Motorrad

Hi... ich habe ein kleines Problem. Ich mache zurzeit den Führerschein A Dirket und suche auch schon nach nem Bike für mich. Nun habe ich das Internet schon ziemlich lange durchforstet und mir sind 4 Maschinen aufgefallen die ich in der engeren Auswahl habe.

  1. Susuki GSX 600F / 750F
  2. Yamaha XJ 600 N (Naked)
  3. Honda CBR 600 F
  4. Kawasaki ZX 6R ( Ninja )

nun meine Frage : welcher dieser Ladys ist am besten geeignet. Die Ps spielen bei eher eine untergeordnete Rolle. Ich suche einfach ein Bike an dem ich lange Freude habe, welches auch Fahrspaß bringt und bei dem der Motor auch länger hält. Einfach, was ne solide Substanz hat ( Rahmen, Fahrwerk...) Danke im vorraus

...zur Frage

Anfängermotorrad

Ich bin momentan am Motorradführerschein A-beschränkt ,bin jetzt auch schon mal 2 Jahre cbr 125r gefahn un will mich schon mal für ein Motorrad erkunden. Also es sollte ein Naked Bike sein. Was könntet ihr mir empfehlen?? Also bin ca. 176 groß.

...zur Frage

Einstiegsmotorrad für meine Frau...?

Hat jemand einen guten Tipp bis 4500 Euro als gutes mittelklasse einstiegsmoped für meine frau. sie ist anfängerin.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?