Kawasaki Ninja 250 R oder Suzuki SV 650 S ?

5 Antworten

Die beiden sind sooo unterschiedlich, das kannst und wirst du sehr schnell mit einer Probefahrt entscheiden können. Ich würde immer die SV nehmen, aber vielleicht ist das bei dir anders...

Hallo greenlemontree

Schwer,schwer, schwer, die Ninia ist ein schönes Möp und 34PS sind gar nicht so wenig, gut Autobahn ist nicht das bevorzugte Terrain, aber da wo es Spaß macht, muss sich manche Dicke strecken, um dran bleiben zu können. Andererseits fährt sich die Suzi entspannter, schaltfauler und unschick ist die ja auch nicht. Wenn Du in einer Ecke wohnst, wo Du Mittwoch schon sehen kannst, wer Samstag zu Besuch kommt, die Suzi, wenn nicht, die Kawa. Am besten Probe fahren.

Gruß Nachbrenner

Die kleine Ninja ist ein besserer Rasenmäher,sieht nett aus,aber mehr auch nicht.Ich würde die Susi nehmen und später aufmachen oder gleich eine ZX-6R,einmal drosseln und nach zwei Jahren offen fahren,da hast Du mehr von,die kleine Ninja wirst Du nach zwei Jahren leid sein,da gehe ich mit Dir jede Wette ein.

Suzuki GSX-R 600 offen Fahren ?

Hey.., Wan kann man bei der Suzuki GSX-R 600 offen Fahren ? Damit meint ich; Ab welchen Jahren kann/darf man offen fahren ?? Ab den 21 Lebends Jahr oder wan ?? Freue mich auf eure Antworten !!! Thx im vorraus für die schönen Antworten! :D :P

...zur Frage

Honda 900 Hornet für Wiedereinsteiger zu empfehlen?

Hallo, trage mich mit dem Gedanken, nach über 20 Jahren Abstinenz wieder mal ein Mopped mein eigen zu nennen.

Mir gefällt die Honda Hornet 900 ganz gut. Passt so eben noch zu meiner Größe (1,75m und 75 kg) - aber 109 PS?

Bin wie gesagt über 20 Jahre nicht mehr gefahren und würde glatt zum Anfangen noch mal ein paar Fahrstunden + dann ein ADAC Sicherheitstraing (für Einsteiger) buchen. ('ne 900er auf 34 oder was weiß ich PS drosseln ist aber nicht geplant)

Mitlerweile werden Bikes wie die Triumph Street Triple mit 106 PS (auch) als Anfängermotorrad gepriesen. (die wiegt aber knapp 30 kg weniger)

Was spricht also gegen die Honda?

Die marketypische Problemlosigkeit wohl weniger. ;-)

...zur Frage

34 PS Drossel R1

Hallo, habe meine wunderschöne r1 rn19 vor der garage stehn nun muss sie leider gedrosselt werden (alphatechnik son metall winkel, der irgendwo an das gaskabel gehangen wird .. ^^ ) also ist eig. nur das spiel am gashahn beschränkt. aber ist das "schädlich" für meine süße? wenn ich die drossel rausmache nach 1.5 jahren ist sie dann vollkommen "normal" mit ihren 175 ps zu fahren?? will nicht dass sie kaputt geht deswegen :(( oder noch schlimmer nach 1 jahr mache ich sie auf und sie hat nurnoch 50 ps :O :(

...zur Frage

125ccm offen oder kastrierte 34 PS fahren???

Moin Jungs,

ein Kumpel von mir hat grad sein A beschränkt (hatte bereits A1) gemacht und muss also noch 2 Jahre kastriert (gedrosselt) fahren. Nun stellt sich dir Frage ob er sich was großes (LC 4, Husky 620, ZXR) aber gedrosselt holt oder eine "brachiale" 125er Husky oder KTM holt und diese noch etwas frisiert. Denn ich bin mal ein Husky gefahren und die hatte so knapp 40 PS. Somit hatte eine "normale" LC4 oder DRZ keine Chance. Was sagt Ihr?

Vielen Dank und viele Grüße!

Bullitt

...zur Frage

Drosseln

Was gibt es eigentlich für Drosseltypen??? Und nimmt ein motorrad schaden wenn es so um die 100 ps hat und man es auf 36 ps drosselt oder fährt es offen dann wie es fahren sollte??? gruß ich

...zur Frage

Ich suche Supersportler von 34- 48 PS

Hi das hier ist meine erste Frage und ich komm am besten zum Punkt :D

also habe nen A2 Führerschein und auch einen A1. Jetzt weiß ich das ich 48 PS fahren darf. Mein Vater ist bereit mir eins zu kaufen und mit viel Diskusion darf es aus der Klasse Sportler/Supersportler sein. Ich habe mir bereits vorab Motorradkleidung gekauft und mache jetzt bald beim ADAC ein Fahrsicherheitstrining.

Die Kriterien für das Motorrad sind eig ganz einfach. Es darf nicht gedrosselt sein und max. 48 PS haben. Es gibt ja seit 2013 diese ganzen Neuen Motorräder, wie honda cbr 500, ninja 300... nur das Problem ist das diese zu teuer sind. Sie kosten alle um die 5000 Euro und ich habe 3000 zur verfügung. die 3000 jeweils +- 200. Nur ich finde einfach keine Motorräder die Original 34 oder 48 PS haben und in diesen Preisrahmen passen. Dazu sollen sie auch nicht zu alt sein, weil ich schon mit etwas fahren möchte das auch nach was aussieht. Hbat ihr vllt ein Motorrad was auf diese Punkte passt, oder kennt welche? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?