Zulassung

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo Verena,

das ist überhaupt kein Problem. Du fährst mit Deinem Motorrad zur Zulassungsstele, montierst das Kennzeichen ab und gehst rein. Wenn Du zum Sachbearbeiter/in kommst, sagst Du, dass Du Dein altes Kennzeichen als Wunschkennzeichen behalten möchtest. Das kostet, wegen Wunschkennzeichen ein paar Euronen mehr. Du bezahlst die Kosten, kriegst einen anderen TÜV-Stempel und fertig.

Da Versicherung und Steuer am Ummeldetag noch bezahlt sind, kannst Du an diesem Tag auch nach Hause fahren und das Kennzeichen danach an Dein neues Moped machen.

Das praktiziere ich seit ca. 20 Jahren schon mit meinen Blechdosen.

Gruß, Fritz

36

. . . . solltest natürlich die Anmeldeunterlagen (Fz-Brief usw von beiden Fahrzeugen) dabei haben.

0
44

Klasse Antwort Fritz! :-) Gruß T.J.

0
29
@Endurist

Danke Fritz.So hatte ich mir das gedacht,nur war ich mir nicht sicher ob das erlaubt ist.Könnte ich auch damit anstatt nach Hause zum Händler fahren und das neue Möp abholen? Übrigens,ich bin nicht die Verena sondern Kerstin ;-))

0
36
@badboybike

badboybike hat Recht, die Namensverwechslung werde ich mit nicht soooo schnell verzeihen. Aber: Es sit mal für diesen Tag alles bezahlt und, Du kannst eigentlich hinfahren, wo Du willst, bis 24:00 Uhr. Da musst Du zu Hause sein.

. . . . und, ich glaube, dass Du die America fährst?

0

Das kann der Händler für dich erledigen. Fahr dein altes Mopped hin, und lass den Händler die Ummeldung für dich machen. Vorausgesetzt der Händler macht Ummeldungen beim Landratsamt. Wenn das Schild (Kennzeichen) noch i.O. ist, kannst du es nach der Ummeldung direkt ans neue Mopped schrauben - wenn das nicht schon der Händler für dich getan hat. Aber hinfahren, und sofort mitm neuen Bike wegfahren, das geht wohl nicht.

Fährst einfach mit Deinem Cabrio zum Händler. Nimmst vom Händler seine Werkstattnummer und fährst versichert mit dem alten Bike wieder zum Händler. Oder der Händler soll Dir seine Werkstattnummer bringen. Dann mußt Dein Cabrio nicht holen und kannst gleich mit der Neuen heimfahren. Viel Spaß mit dem neuen Bike. lg hj

29

Danke Dir :-))

0

Motorrad gebraucht kaufen?

Hello :)

Ich würde mir gerne eine neue Maschine zulegen. Habe im Internet auch schon recherchiert und ich bin mir nicht sicher, ob ich ein neues oder gebrauchtes Bike nehmen soll. Hat jemand Erfahrungen mit gebrauchten Maschinen? Ich habe gelesen (.....) dass es schon mal zu Folgekosten kommen kann, weil etwas Unerwartetes repariert werden muss.

Rechnet sich dann ein gebrauchtes Motorrad überhaupt oder lieber gleich neu kaufen?

Wäre über eure Erfahrungen und Tipps sehr dankbar! :)

...zur Frage

Putzen des Motorrads

Hallo

Wenn ich mein Motorrad putzte, dann mache ich das NUR mit dem Hochdruckreiniger...ohne das ich da lange herumputze.

Aber warum gibt es z.B. eine Motordusche oder andere Putzmittel und Polituren, wenn es doch mit dem Hochdruckreiniger mit Shampoo auch geht???

Für die Pflege seines Motorrades ist doch jeder selber verantwortlich, oder??? Also die einen machen es mit dem Hochdruckreiniger, andere polieren es und andere sagen sich mir doch egal wie die aussieht ich kaufe mir eh bald eine Neue....oder lasse sie neu lackieren?? Ist das so bei den Leuten, dass sie so verschieden sind oder sind alle gleich???

Danke glg

...zur Frage

Führerschein machen mit der eigenen Maschine - geht das?

Hallo,

ich habe letzte Woche mein Motorrad verkauft, obwohl die neue Besitzerin hat noch gar keinen Führerschein hat. Nun gut, sie bekommt das Ding ja auch von ihrem Freund geschenkt. Was mich überrascht hat war ihre Aussage, sie könne die Fahrstunden mit ihrem neuen Glück machen. Da war ich doch etwas überrascht. Da sie gleich den offenen Schein machen kann, spricht ja im Grunde nix dagegen.

Habt ihr sowas schon Mal gehört? Und was sagen denn die Versicherungen dazu?

LG

haifisch

...zur Frage

Sachs ZZ; Kennzeichenhalter ändern?

Nabend, fahre die Sachs ZZ 125. Baujahr 2013. Möchte eine neue Kennzeichenhalterung montieren, da er mir zu lang ist. Würde dieser (http://www.amazon.de/Kennzeichenhalter-Universal-verstellbar-Motorr%C3%A4der-RoMatech/dp/B00FAP2FOE#customerReviews) passen? Was ist mit Rücklicht? Das ist doch bei der reis Schüssel bei der alten Halterung angebaut, oder nicht? Würde sonst selbst irgendwie einen Basteln. Würde ich einen basteln, welche teile kann ich verwenden? Braucht man da TÜV? mfg, bin neu im Motorrad geschehen, Vinci

...zur Frage

Woran kann es liegen?

Hallo zusammen und zwar bin ich schon etwas länger an meinem Rex rs 450 zugange.

Bin eines tages gefahren und mitten bei der fahrt ging der roller aus und sprang darauf auch nicht mehr an weder mit e starter noch kickstarter.

Hab ihn dann mal auseinander geschraubt um nachzusehen ob nicht villeicht irgendwo was weggeschmorrt ist. Leider vergeblich. Nun habe ich einen nachbarn zur hilfe geholt der mir alles mit einem Messgerät durchgemessen hat. Wir sind zu dem entschluss gekommen das mit der cdi etwas nicht stimmt. Deshalb hab ich mich im internet auf die suche gemacht und mir einen neuen CDI gekauft der allerdings etwas anders aussieht als der alt. Man kennt es Vill das der standart cdi neben den 6 poligen anschluss noch ein kabel hat dieser hat der neue cdi nicht. Erste frage ist das schlimm bzw ein grund zu dem was ich gleich erläutere???

Kommen wir zum ganzen mit der alten cdi funktioniert garnichts weder licht blinker usw. Und auch nicht mit kicker zu starten. Nun die neue cdi angeschlossen und siehe da roller geht an aber nur mit kickstarter wieder rum licht hupe blinker gehen immer noch nicht!!!

Wo kann das problem sein ???

...zur Frage

Suche agiles, sportliches, einsteiger Möp (A)

Hey alle zusammen=) ich bin jetzt vermutlich der 1000. der diese frage stellt aber eigentlich ist es keine Frage sondern mehr eine suche nach Anregungen. Ich werde in näherer Zukunft ein Motorrad kaufen und suche daher ein geeigneten Untersatz. Ich habe da schon relativ genaue Vorstellungen aber die passen leider nicht so gut zu einem schüler-sparschwein. Mein absoluter Traum ist eine Triumph Daytona 675 unnötig zu sagen das die mein Budget pulverisiert .. also ist die suche nach einem Möp das die zeit bis zu meinem Traumgeschoss auf einigermassen adäquate Weise überbrückt (ich muss ja gedrosselt fahrn ). wichtig ist mir dabei eine sportlche Kurvenlage und untenraus etwas Dampf um gescheit rauszubeschleunigen Vmax is mir realtiv egal solangs nicht unter 130 sind (würde ungern auf der AB von Lkw's zersägt weden:P ) von der optik gefällt mir schlichtes. vom Typ bin ich offen aber ich kann nichts mit choppern anfangen ( wiederspricht ja auch dem oben gewünschten handling). hier ma ein paar möps die ich optisch gelungen finde ungeachtet von technik uä: honda nsr,crb600,hornet600; husqy sm610; triumph speed triple;daytona; yamaha tzr50 so und für die die mich immernoch nicht für wahnsinnig und realitätsfremd halten : der preis sollte nicht über ca2300€ gehen 0.o lange rede kurzer sinn ich freu mich über neue ideen die wenigstens ein bisschen auf die beschreibung passen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?