Spritzschutzkürzung

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Soweit ich das sehen kann - keine Gefährdung (scharfe Kanten usw.), keine deutliche [nachweisbare] Belästigung (z.B. durch Schmutz für den nachfolgenden Verkehr), keine Eingriffe in Lärm- und Abgasverhalten oder Sicherheitssysteme - sollte das so durchgehen... und im Zweifelsfall ist das doch eine Notreparatur, die Du gerade angefertigt hast, um nach einem Unfall mit dem Motorrad direkt zur Werkstatt zu fahren...

Keine Ahnung, würde da einfach mal warten, bis mich jemand anschreit :-) ist ja nicht unbedingt Sicherheits-relevant. Würde den Winkel noch etwas steiler machen, soweit es eben voll eingefedert möglich ist, ohne dass das Nummernschild am Hinterrad schleifen kann, dann wird dich wahrscheinlich niemand deswegen anhalten. Wenn der TÜV (oder wie heisst das in der Schweiz? (bist du aus der Schweiz? hab das aus dem Nummernschild geschlossen))) halt meckert, kannst du es immer noch richten.

Kennzeichenanbringung gem. §10 FZV (erst gar nicht durchlesen, außer bei Verstopfung). Lieber das Kennzeichen etwas senkrechter anbringen und darauf achten, dass du die Siegel mit den Schrauben nicht beschädigst. Die Kennzeichenbefestigung ist nicht Eintragungspflichtig.

Soziusriemen nachrüsten, egal welcher ?

Hallo Leute, muss in 2 Wochen zum TÜV. Meine Elli ist als 2-Sitzer eingetragen, hat im Moment aber weder Haltegriffe, noch einen Halteriemen. Beim letzten TÜV war noch eine Sissybar dran, hab die aber inzwischen demontiert. Nun möchte ich also den Halteriemen nachrüsten. Jetzt meine Frage: Muss das ein bestimmter sein oder ist das egal ?

Danke im Vorraus Marvin

...zur Frage

Ist ein Windschild für den TüV Pflicht?

Hallo !

Ich muss meine Kawasaki KLR 650 demnächst für die Wiederanmeldung zum TüV bringen. Vom Verkäufer habe ich jedoch kein Windschild mitbekommen. Brauche ich eins für den TüV ? Eigentlich doch nicht, da ich die Verkleidung ja auch mit universalteilen umrüsten kann und dann habe ich ja kein Windschild mehr dran. Z.B. mit universal Scheinwerfern + deren Halterung... was meint ihr?

...zur Frage

Ist es erlaubt zusätzlich zu meinem Kupplungshebel einen Bremshebel für die Hinterbremse anzubringen?

Wie im Titel wahrscheinlich klar zu erkennen, ich möchte mich gerne erkundigen ob es legal ist wenn ich zu meinem Kupplungshebel zusätzlich einen Bremshebel für die Hinterradbremse anbringe? (vorzugsweise Legalität in Österreich, nicht zwingend notwendig)

Der springende Punkt hierbei ist, ich möchte meine Hinterradbremse nicht ersetzen, sondern eine Zusatzbremse zusätzlich zu der vorhandenen Fußbremse anbringen. Ich plane, sobald ich mir ein Motorrad gekauft habe, ebenfalls in abgesperrtem Gebiet zu stunten, weshalb ich auch diese Frage stelle.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Motorrad aus Spanien in Deutschland anmelden?

Hallo, ich würde mir gerne ein Motorrad in Spanien kaufen, es hier 3 Monate fahren und dann damit zurück nach Deutschland nehmen und dort anmelden und fahren. Was würde da so auf mich zukommen? TÜV, Ummeldung? Was genau müsste ich da alles machen und was würde mich da kostentechnisch erwarten? Bei der Maschine handelt es sich übrigens um eine Yamaha XT 600.

Beste Grüße,

Lars

...zur Frage

ritzelzahl relevant beim tüv? keine anzahl eingetragen, da dt125. darf sie mit mehr als 80 fahren

habe eine yamaha dt 125 und darf sie offen mit mehr als 80km/h fahren. meine frage ist nun, ist es tüv relevant, wenn ich die ritzelanzahl änder, ist nichts eingetragen, und die beschränkung liegt bei der leistung, kann ich die cdi irgendwie umgehen???

...zur Frage

Bekommt man wegen einer Defekten Kennzeichenbeleuchtung keinen TÜV?

Muss ich erst gar nicht hinfahren oder wird das nicht sooo genau genommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?