Yamaha yzfr 125 Pilot Street Reifen auf kante fahren möglich?

5 Antworten

Was bringt es dir, den Angststreifen wegzuschleifen? Glaubst du, dass du dadurch mehr Respekt oder so bekommst? Ich fahre selber auch eine 125er und es regt mich total auf, wenn andere 125er Fahrer auf Krampf den Angststreifen weghaben wollen und sich dann cool fühlen.

Acht auf ne gute Linie und dass du dich wohl fühlst und die Geschwindigkeit kommt mit der Zeit. Habe mir auch einfach viel Zeit gelassen und es nie drauf angelegt, ihn schnell wegbekommen zu wollen. Kam dann halt einfach so irgendwann. Ist bei mir hier im Südschwarzwald aber auch nicht wirklich schwierig

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Solltest Reifen schon ganz "anfahren", halt die Maschine ein bisschen am Gas, dann geht sie, falls sie doch etwas anfängt zu rutschen, neutral über beide Räder nach aussen weg. Es ist nie gut, wenn man einmal volle Schräglage braucht (z.B. wenn dir jemand entgegenkommt und die Kurve schneidet) und das Bike dann z.B. vorne weggeht. Als Referenz solltest du den Hinterreifen nehmen, vorne kriegt man den "Angststreifen" nie ganz weg, hinten aber schon.

Also vorn bekommt man den durchaus auch ganz weg - je nach Reifenmodell. Das würde ich aber tunlichst nicht auf der Straße tun sondern gehört auf die Rennstrecke.

0
@Mogges

Nur die besten haben auch vorne keine Angststreifen ;)

1
@fritzdacat

Und nur die Besten sterben jung, oder so. Dann doch lieber Mittelfeld ;)

0

Wenn du den Vorderreifen bis auf Kante legen willst, dann hast du 90° erreicht und sitzt nicht mehr auf deinem Motorrad.

Und Geld fürs abschleifen kannst du dir sparen, schau dir die anderen Bikes an, die meisten haben diesen Streifen auch am Hinterrad und der normale Straßenverkeht ist auch nicht unbedingt dazu geeignet, um auf der "letzten Rille" zu fahren. Du hast noch etwas Sicherheit und das ist gut so.

Vorab: wie du bereits richtig erkannt hast, ist nicht jeder Reifen (selbst bei gleicher Größe) bei identischer Schräglage gleich weit "auf Kante".

D.h. der "Angststreifen" hat erstmal nicht allzuviel Bedeutung. Daher stellt sich mir gerade die Frage, weshalb du den Reifen unbedingt "auf Kante fahren" willst. Was erhoffst du dir dadurch? Ich würde den Gedanken ehrlich gesagt verwerfen und auch nicht anfangen da am Gummi irgendwas "abschleifen" oder ähnliche grausige Ideen.

Fahre in dem Bereich, in dem du dich wohl und sicher fühlst, und lass dich nicht von anderen dazu drängen über deinem "Wohlfühlspeed" oder auch über deinen Fähigkeiten zu fahren. Am Ende isses dein Allerwertester der im Krankenhaus liegt - ich kann aus Erfahrung sprechen.

Was möchtest Du wissen?