Wieviel Schutz bietet eine normale Jeans bei einem Rutscher auf der Straße?

5 Antworten

Seit Jahren fahre ich mit schwarzen Jeans-Hosen. Auf einer Chopper einfach chic. Ich wurde auch schon öfter daraufhin angesprochen, bin aber manchmal ein „sturer Bock“. Im April dieses Jahres hat mir mal jemand seine Narben an den Beinen gezeigt, die nur durch Verbrennungen von Jeans entstanden sind. Der Schock saß. Seitdem trage ich nur noch Lederhosen. Natürlich ersetzt auch die Lederhose keine Sicherheitskleidung bei einem Aufprall, aber zumindest schützt die besser. Also Jeans sind chic, aber nicht auf dem Motorrad. Ich zumindest, möchte meine hübschen und erotischen Männerbeine noch am Strand zeigen (Grins). Gruß Bonny

Eine Freundin von mir ist im Rettungsdienst. Sie berichtet gerne davon, dass so eine Jeans bei nem ordentlichen Sturz dann die merkwürdige Angewohnheit hat zu zerfasern. Man hat dann nicht nur eine schön große fleischige Wunde, sondern da auch viele kleine Fussel drin, die der Chirurg dann entfernen muss. Übersieht er dabei was, gibt das sehr böse Entzündungen.

Verletzung nach einem Motorradunfall mit Jeans- Jacke und Hose. Gibt zu denken. Die Narben bleiben sicherlich noch lange, wenn nicht sogar ewig. Gruß Bonny

Hast Du den link zu dem Bericht aus dem die Bilder stammen?? Ich finds nicht mehr. Danke

0
@Alpen

Ich hatte unter „Google-Bilder“ -- „Jeans Unfall Motorrad“ eingegeben. Da kamen diese Bilder. Gruß Bonny

0
@Alpen

Ich werde den Link in der Fahrschule als Diskussionsgrundlage verwenden.Beeindruckend !!!

0

Was möchtest Du wissen?