Sind Seitenkoffer bei einem Unfall ein Schutz für Fahrer und Motorrad?

5 Antworten

Bei einem Hochgeschwindigkeitssturz kann alles passieren, mit oder ohne Koffer. Solange bei mittlerem Tempo brav gerutscht wird, halte ich Koffer eher für einen Schutz.

Mit Sicherheit haben meine Packtaschen mir mein Bein beziehungsweise mein Motorrad vor größeren Schäden bewahrt. Einmal bin ich fast im Stand umgefallen. Beim Wenden ging der Motor aus und durch den vollen Einschlag des Lenkers konnte ich die nicht mehr halten. Ursache war zu niedriges Standgas. Durch den Hochlenker und den Packtaschen war kein Schaden am Motorrad.

Im Frühjahr bin ich auf einer Ölspur weggerutscht. Das Motorrad rutschte ca. 50 m über die Straße. Auch hier keinen größeren Schaden am Motorrad. Abgesehen vom Griff, Kupplungshebel, Fußraste und eben an den Packtaschen. Hätte ich die Packtaschen und den Lenker nicht gehabt, wäre mein speziell angefertigter Tank mit der Sonderlackierung wohl Schrott. Die Packtaschen habe ich innen mit Kunststoffplatten verstärkt, so werden die nicht zusammengedrückt. Nachdem ich einigermaßen wieder krauchen konnte, habe ich mir den Schaden an meiner geliebten "Trude" angesehen und war sehr angenehm überrascht. Die hatte weniger Schaden genommen als ich, worüber ich eigentlich froh bin. Der seelische Schaden wäre schlimmer gewesen als der materielle.

Ich habe manchmal die Packtaschen (auch Sonderanfertigung mit Lederschnitzereien) abgemacht und bin ohne die gefahren. Nun bleiben die immer dran! Übrigens die Schäden an den Packtaschen konnten bis auf eine kleine Stelle auch beseitigt werden. Gruß Bonny

Etwas spät aber..... Ich habe an meiner GTR auch immer die Koffer dran und habe mit der GTR noch keinen Umfaller b.z.w.Unfall.Früher hatte ich mal mit der VN 2000 einen Umfaller und die Satteltaschen haben da einiges Aufgefangen ,auch größere Schäden vermieten. Fakt ist doch das bei einen Sturz die Koffer/Satteltaschen eine großen Teil der Energie auf nehmen können und auch Verletzungen und Schäden etwas mindern können. Das andere wurde ja schon geschrieben und es gibt auch nichts weiter hin zu zufügen.VG Frank

Was möchtest Du wissen?