Wieviel Hubraum ist für euch Vorraussetung das ihr euch für eine Bike interessiert?

8 Antworten

Zwischen 1000 und 1300 ccm als Supersportler ... also zw. 180 und 250PS

Naja nach meiner 125er hatte ich mich nach einer 600er umgesehen, da ich mit der in der Fahrschule gut klar kam. Aber der Hubraum trat dann eher in den Hintergrund, da ich eben finanziell begrenzte Möglichkeiten hatte und Optik des Bikes für mich sowieso an 1. Stelle steht. Die ZXR400 find ich sehr sehr hübsch, klein und handlich für mich als Mädel... Daher war mir der Hubraum erstmal egal... Ich denke jedoch, dass nächste Bike sollte um die 6ooccm haben, also auf alle Fälle nicht weniger als 400ccm. Die ganzen Sparten drüber sind ok, aber 1000ccm sind mir dann wiederrum zu viel ;) Das brauche ich nicht, kann ich eh nicht ausfahren und habe auch so meinen Spaß bisher. Aber ein anderes Bike kommt für mich eh erst in Frage, wenn meine nicht mehr läuft oder mehr als 5otkm hat und das ist noch ne Weile hin ;)

seit erscheinen der street triple - 675ccm -mfg.!

Welche Motorräder fährt man mit weniger als 1,60 Körpergröße?

Eine Bekannte hat ihre Kawa EL 250 verkauft und möchte nun ein "großes" Bike (mehr Hubraum, mehr Leistung) fahren. Das Problem: Sie hat eine Körpergröße von unter 1,60m, die sie bei der Fahrzeugwahl reichlich einschränkt. Welche Frau, Freundin, Ex-Sozia und nun Selbstfahrerin stand mal vor demselben Problem und hat "ihr" Bike, mit dem sie sich sicher und komfortabel fühlt gefunden? Sitzbank abpolstern, Tieferlegen, Kürzung der Federwege kommen nicht in Frage, da sie das Fahrverhalten nachteilig beeinflussen. Es muß doch ab Werk etwas geben, mit dem auch kleinere Menschen sicher unterwegs sind? Danke für Tipps!

...zur Frage

Was passt zu mir ?

Hey, ich bin Mega interessiert an motorcross aber kenne mich noch nicht so Mega gut aus... also ich wollte fragen welches bike gut ist wenn man im Gelände fahren will aber nicht Mega viel Geld ausgeben will, außerdem möchte ich keine. Wirklichen Stunts machen. Ich weiß nicht welches cross dann zu mir gut passt, sie sollte auch für die Straße vllt. Tauglich sein aber das ist kein muss ?

...zur Frage

Hat man weniger Lust kleinere Maschinen zu fahren, wenn man sich schon mal an viel ccm/Hubraum gewöhnt hat?

Hintergrund der Frage ist, ob mir die neue Benelli Leoncino mit 500ccm überhaupt noch Spaß machen würde, wenn ich wesentlich höhere ccm gewöhnt bin. 

...zur Frage

Moderne Motoren Hubraum aufbohren?

Hallo Leute! Ich kenne diese effektive aber auch tief greifende Tuningmethode von simplen Viertakt-125ern, die mit Kits auf 150ccm oder gar 180ccm gebracht werden. Diese Motoren sind ja meist nicht gerade auf Höchstleistung oder Gewicht ausgelegt und sind dementsprechend solide und tuningfreundlich aufgebaut. Aber wie sieht das eigentlich bei z.B. einem modernen 600er/650er Vier- oder Zweizylinder aus? Kann man die noch gefahrlos aufbohren, z.B. auf 675 oder sogar 750ccm oder sind die Wände etc schon zu dünn? Kennt sich hier jemand aus?

...zur Frage

Suche gute Vorschläge füre ein "Fun"bike

Für die lokalen Feldwege und Kiesgruben und auch für den Winter, wenn tiefer Schnee liegt, suche ich mittelfristig einen strassentauglichen Crosser oder eine geländetaugliche Enduro.

Da ich mit diesem Bike eher wenige Kilometer abreissen werde, denke ich an eine gebrauchte Maschine.

Welches Bike könnt Ihr mir hier empfehlen, wie alt dürfte das sein - ich möchte fahren, nicht schrauben - und wieviel müsste ich dafür etwa anlegen?

...zur Frage

wieviel kann man für dieses motorrad verlangen?

http://de.wikipedia.org/wiki/Honda_CB_500 hat ca 90.000 km ist sonst aber in einem einwandfreien zustand..

wieviel kann man für dieses motorrad verlangen?

danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?