Wieviel Hubraum ist für euch Vorraussetung das ihr euch für eine Bike interessiert?

9 Antworten

Zwischen 1000 und 1300 ccm als Supersportler ... also zw. 180 und 250PS

Naja nach meiner 125er hatte ich mich nach einer 600er umgesehen, da ich mit der in der Fahrschule gut klar kam. Aber der Hubraum trat dann eher in den Hintergrund, da ich eben finanziell begrenzte Möglichkeiten hatte und Optik des Bikes für mich sowieso an 1. Stelle steht. Die ZXR400 find ich sehr sehr hübsch, klein und handlich für mich als Mädel... Daher war mir der Hubraum erstmal egal... Ich denke jedoch, dass nächste Bike sollte um die 6ooccm haben, also auf alle Fälle nicht weniger als 400ccm. Die ganzen Sparten drüber sind ok, aber 1000ccm sind mir dann wiederrum zu viel ;) Das brauche ich nicht, kann ich eh nicht ausfahren und habe auch so meinen Spaß bisher. Aber ein anderes Bike kommt für mich eh erst in Frage, wenn meine nicht mehr läuft oder mehr als 5otkm hat und das ist noch ne Weile hin ;)

Jetzt bekomme ich fast Minderwertigkeitskomplexe bei nur 800ccm. – Aber dafür hab ich den grööößten – Ätsch!!! -- Gruß Schulze (will nicht erkannt werden)

Bis zu wieviel km/h ist ein Naked Bike für längere Autobahnfahrten geeignet?

...zur Frage

Wie ist das Verhältnis Beschleunigung - PS - Hubraum zueinander?

Wie immer reichen die Zeilen bei der Frage nicht aus. Daher meine detaillierte Frage als Antwort. Gruß Bonny

...zur Frage

Suzuki GSX-R 750 K6/K7 wieviel ist diese Wert?

Suzuki GSX-R 750 BJ.:03.2007

1.hand

24.000 km

Pflegezustand i.O.

Wieviel ist die Gixxer noch Wert bzw. was würdet ihr max bezahlen?

...zur Frage

Welche Farbe hat euer Bike?

Ich will mein Motorrad neu lackieren und suche Inspiration für coole Lacke und Farbkombinationen.

Immer her damit!

...zur Frage

Meinung zu Beta RR 125 lc?

Was haltet ihr von der Beta RR 125 lc? Denke wenn ich meinen Führerschein habe werde ich sie mir kaufen (gebraucht). Welche Erfahrungen habt ihr mit diesem bike gemacht? Welche andren bikes würden sich mehr lohnen zu kaufen?

...zur Frage

Jemand aus dem Weserbergland der helfen kann?

Hallo und schönen Mittag an euch, ich stelle mich mal vor:

Ich bin 19 Jahre alt und fahre eine wunderschöne, aber im Moment sehr zickige ER-5, ich habe an ihr gefühlt schon alles ausgewechselt und eingestellt, was möglich ist in den letzten 7tkm, sie hat 40tkm drauf. Jetzt ist auch noch das Lenkkopflager am rasten und die schöne zieht nach rechts beim lenker loslassen. Gibt es jemanden im raum Weserbergland oder auch weiter weg, der mir beim tausch des lagers helfen könnte? Ich habe sowas noch nicht gemacht, habe keine linken hände, aber ohne hilfe traue ich mich da nicht dran und geld für den freundlichen habe ich leider nicht genug. Es ist interessiert mich aber auch, das Lager selbst zu wechseln, da ich sonst sehr viel selbst mache.

Liebe Grüße und gute Fahrt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?