Wie oft wechselt Ihr Euer Motorrad?

6 Antworten

Nach jedem Hochwasserschaden. g Nun ja, habe erst 2 Motorräder gekauft, und mit dem jetzigen fahre ich seit 6 Jahren sehr gut und habe noch kein anderes Bike gesehen, dass ich lieber fahren würde. Ich bin halt eine treue Seele.

Wann planst Du wieder Hochwasser?

0
@1200RT

Das gönne ich mir in 4 Jahren wieder, öfters fände ich es übertrieben. g

0

Moin Peter, meine X9en habe ich regelmässig bei etwa 20.000 umgetauscht, weil ich überhaupt keine Lust zum Schrauben habe, d.h. Garantie und dann Ende. Meine RT fahre ich erst ein halbes Jahr, mal sehen, wie lange sie bei mir bleiben will. MfG 1200RT

Circa 3 Jahre vergehen meist, bevor ich mich vom Bike trenne.

Warum nutzt sich der Hinterreifen schneller ab?

Vorausgesetzt, ist natürlich "normale" Fahrweise (Stadtverkehr und Landstraßen) und kein durchdrehendes Hinterrad. Motorräder haben oft unterschiedliche Reifendurchmesser. Hinten oft größer als vorne. Also dreht sich der Vorderreifen schneller als der Hinterreifen. Schneller drehen heißt auch mehr "Abrieb". Die Gewichtsbelastung auf dem Hinterrad ist normalerweise auch nicht so hoch wie auf dem Vorderreifen. Der Fahrer sitzt zwar meist etwas weiter hinten bis mittig auf dem Motorrad, aber der Oberkörper "liegt" mehr nach vorne gelagert. Das Gewicht wäre damit "relativ" verteilt. Der Motor, Tank und die ganzen Armaturen drücken mehr auf das Vorderrad. Beim Bremsen (in der Stadt sehr häufig) schiebt das Motorrad ein Großteil des Gewichtetes auf das Vorderrad. Dieses wir also mehr belastet, was wieder mehr Abtrieb bedeutet. Meist sind die Reifenbreiten der Vorderräder auch geringer als beim Hinterrad. Dadurch haben die weniger "Auflagefläche". Wieso hält aber "im Normalfall" der Vorderreifen länger, obwohl es eigentlich nicht logisch ist (für mich, grins)? Gruß Bonny

...zur Frage

Beifahrerin mit Krücken(Transport)etc?

Hey, Ich bin seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen und wir fahren sehr oft Motorrad(Beifahrerin)an Wochenenden.Ich werde bald am Knie operiert und muss dann ca. 3 Wochen mit Krücken rumlaufen und einer Knieschiene. Ich weiß ehrlich gesagt nicht wie ich die Krücken transportieren soll. Sollte Mann sie eher auf den Schoß legen oder wie sollte Mann Das am besten machen?Wir fahren auch mal öfter so 1 Stunde manchmal auch ohne Pause aber ich denke da ich dann etwas eingeschränkt bin werde dir auf jeden Fall 1 machen.

Würde mich über Antworten freuen LG Kathi

...zur Frage

Motorrad vor verkauf noch zum TÜV

Moin Leute, Will demnächst meine alte Yamaha XJR 600 Diversion verkaufen. Deshalb meine frage soll ich am besten noch TÜV machen bevor ich sie verkaufe? TÜV is abgelaufen 06/15. Um den durch den TÜV zu bestehen muss ich jedoch reifen vorne und hinten wechseln lassen. Ist es letztendlich rentabel dieses Geld zu investieren ? BJ. 95 mit 43tkm

...zur Frage

Verschleißt bei euch der Hinterreifen doppelt so schnell wie die Vorderreifen?

Ich lese oft, das Verhältnis 1:2 beim Verschleiß von Vorder- zu Hinterreifen sei normal. Mein Vorderreifen hält meist deutlich länger, eher 1:3. Liegt das an meiner Fahrweise, Motorrad, Reifenwahl etc. oder ist auch bei euch das Verhältnis nicht so festgelegt?

...zur Frage

wie lange darf ein Motorrad abgemeldet sein?

Hallo, wie lang darf ein Motorrad eigentlich abgemeldet sein, ohne dass aufwendige und teure Komplettabnahmen notwendig sind?

...zur Frage

Eure Erfahrung - Motorräder werden oft übersehen

Hiho,

ich habe mir schon öfter die Frage gestellt, warum Motorradfahrer so oft übersehen werden, deshalb Frage ich euch. Welche Faktoren spielen eine Rolle, wenn ein Motorradfahrer übersehen wird? Welche Möglichkeiten gibt es, auf sich aufmerksam zu machen? Und zum Schluss... Wie oft werdet ihr übersehen und wie geht ihr damit um? Sind viele Fragen, hoffe ihr beantwortet mir diese trotzdem :)...

http://www.gaskrank.tv/tv/motorrad-fun/wie-geil-ist-das-denn-motorrad-9758.htm

Ganz liebe Grüße Selim

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?