Tank aus Metall oder Kunststoff?

1 Antwort

Ich persönlich halte recht viel von Kunststofftanks, soweit sie aus geeignetem Material gefertigt und sauber gemacht sind. Nur leider interessiert die Zulassungsbehörden meine Meinung recht wenig. Was uns gleich zum Kern des Problems bringt. Es ist sehr schwer, für Kunststofftanks eine Zulassung zu bekommen. Serienhersteller haben wenigstens noch eine gewisse Chance, vor allem wenn sie eine EURO Zulassung haben und diese im Ausland erteilt wurde. Kunststofftanks im Eigenbau haben so gut wie keine Chance.

Kunststoff läßt sich in so gut wie jede Form bringen, was dem Design fast unbegrenzte Möglichkeiten eröffnet, sie korrodieren nicht und sind leichter als Stahltanks. Abgesehen von dem Umstand, daß man sie nur sehr schwer verchromen kann, haben sie Stahltanks gegenüber nach meiner Meinung nur Vorteile. Der edle Alutank ist ähnlich zu bewerten, ist aber recht empfindlich gegen Verbeulen.

Was möchtest Du wissen?