Worauf achten bei einer Honda CB 450 S

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klingt gut -würde ich auch jederzeit wieder kaufen. Sparsam, genug Leistung im Alltag und zuverlässig.

Achte bei einer Probefahrt darauf, ob das Getriebe im letzten Gang ein jaulendes Geräusch macht. Meine hatte da Probleme, allerdings habe ich sie trotzdem viele tausend km gefahren und auch der Nachbesitzer fuhr sie so weiter. Wäre aber ein Grund für Preisverhandlungen.

Und prüfe das Lenkkopflager. Ist schnell getauscht, aber auch gut zum Preisdrücken ;-)

Wichtig sind auch die Reifen - wenn die älter als 5-6 Jahre sind - Preisabzug, egal wie gut das Profil ist!

Ich hatte 2002 für meine 750,- gegeben, wobei der Zustand mittelmäßig war. Ich war mit ihr u.a. am Mittelmeer und in den Alpen...

 - (Kaufen, Tipps, Gebrauchtberatung)

Hey Ho!

bin grad zufällig über Google auf meinen alten Beitrag gestoßen. Hatte den schon ganz vergessen. Wen´s interessiert: Die CB 450 hab ich immer noch. Bisher waren bis auf Verschleißteile keine Reparaturen fällig. Einmal musste ich den Vergaser auseinander nehmen und reinigen. Die Sitzbank hat nen Riss bekommen, neue (alte) Sitzbank bei Ebay gekauft, alles wieder gut. Ich bin begeistert von der Robustheit des Motorrads. Das Mopped stand mangels Garage jetzt schon 2 Winter nur mit ner Plane bedeckt draussen und läuft immer noch wie ne 1. Hat mir jetzt schon 3 schöne 1-2 wöchige Urlaube beschert. Top Teil also.

 - (Kaufen, Tipps, Gebrauchtberatung)

So. Probefahrt und besichtigung liefen super. konnte keine wirklichen Mängel feststellen. lediglich an einem Verkleidungsteil ist ein Nippel abgebrochen. Das laut Vorbesitzer jedoch schon vor ca. 5 Jahren. Hält trotzdem noch gut. bezahlt hab ich 750 €. Jetzt nur noch anmelden etc., dann gehts los. Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß Lumpy

Danke für´s Feedback und Glückwunsch zum Kauf der Maschine. :-)

Gute Fahrt und viele schöne Strecken/Urlaube damit wünscht der

T.J.

0

Was möchtest Du wissen?