unfall auf rennstrecke

3 Antworten

Auch bei einem Renntraining oder einem Kurventraining etc. zahlt die normale Versicherung nicht. Zusatzversicherungen, die manche Veranstalter anbieten, beziehen sich nur auf körperliche Schäden und sind zusätzliche Unfallversicherungen.

Ich bin etwas über die bisherigen Antworten verwundert, denn es wurde lediglich gefragt, was bei einem Unfall auf einer Rennstrecke passiert. Von einem Rennen wurde nicht gesprochen.

Also, wenn du z.B. mit einem Tagesticket auf der Nordschleife fährst und dann einen Unfall verursachst, zahlt deine vorhandene Kraft-Haftpflichtversicherung. Wenn du aber an einer Veranstaltung teilnimmst, die den Zweck hat, eine Höchstgeschwindigkeit zu erzielen (so ungefähr drücken sich Versicherer aus, wenn sie "Rennen" meinen), dann ist Schluß mit Lustig. Dann greift eine Zusatzversicherung, die über den Veranstalter abzuschließen ist.

Ein Glück, das wir Dich hier haben. So eine ähnliche Frage lag mir schon länger auf der Zunge. Ich wollte mich nur nicht lächerlich machen, mit einer Chopper auf der Rennpiste (Grins). Obwohl, den Gedanken aus "Spaß an der Freude" hatte ich schon öfter. Aber ich würde andere und mich selber damit in Gefahr bringen, daher lasse ich es lieber. Hätte mich nur mal so interessiert. Gruß Bonny

0

Daumen hoch für die einzige richtige Antwort.

0

Auf einer Rennstrecke, solange sie nicht im Rahmen eines Rennens befahren wird und dem öffentlichen Verkehrsraum zuzurechnen ist, hat Deine Versicherung zu zahlen. Rennstreckenm die nicht dem öffentlichen Verkehrsraum zuzurechnen sind, werden Privatgeländen gleichgestellt, die je nach Vertrag abgedeckt oder eben nicht abgedeckt sind.

Wäre auch schön blöd, wenn Du in Monte Carlo den Tunnel am Hafen nimmst, einen Unfall hast und die Versicherung sagt "ätsch, das ist eine Rennstrecke, das zahlen wir nicht". In diesem Beispiel ist es zwar (manchmal) eine Rennstrecke, wird aber als Teil des öffentlichen Verkehrsraums genutzt und eben nicht im Rahmen eines Rennens. Das nur als Ergänzung zur exzellenten Erklärung von deralte

Privatgelände – Unfall - Haftung?

Nun die nächste Frage zum selben Thema, die auch mich betrifft:

Ich habe ein Ganzjahreskennzeichen und fahre mit dem Motorrad zwecks „warm Fahrens“ in der Tiefgarage. Dabei passiert ein Unfall. Da es ein „nichtöffentliches Gelände“ ist, zahlt da auch meine Kfz-Versicherung? Alles im „Grünen Bereich“ zum Führen des Kfz, nur eben Privatgelände.

Gleich zur Erklärung falls jemand bemerkt warum ich nicht „meinen“ Versicherungsvertreter frage. --- Mache ich aus Absicht nicht. Ich möchte keine „schlafende Hunde“ wecken. Außerdem ist mir eine Antwort von jemand der nicht meine Versicherung vertritt, ehrlicher. Gruß Bonny

...zur Frage

Bandit Helm XXR erfahrungen

hallo ihr, wollte mir den Badit Helm XXR zulegen. jetzt meine frage dazu, stimmt es das er keine prüfung hat die sich ECE nennt ? das soll diese prüfung sein, wenn z.b. ein unfall hat und sich z.b. am kopf verletzt das dier versicherung dann nicht zahlt? wichtig sind mir sonst auch alle weiteren erfahrungen über diesen helm..danke schonmal

...zur Frage

Ich bin 14 Jahre alt und will auf der Rennstrecke Motorrad fahren, nur wo?

Ich will jetzt ein 125ccm Rennmotorrad kaufen, aber ich weis nicht wo ich auf der Rennstrecke fahren kann und bei welchem Veranstalter? Bei den Veranstaltern die ich kenne konnte man nicht sehen ab wie vielen Jahren das Renntraining ist. Und bei manchen anderen war es erst ab 16 oder 18 Jahren. Ich hoffe Ihr kennt Events/Veranstalter. Ich danke schon mal im Voraus.

...zur Frage

Mit dem eigenen Motorrad auf die Rennstrecke?

Hallo Und zwar habe ich den A2 Führerschein und habe eine Suzuki gsxr 600 k4 Weil ich meine Suzuki wegen der neuen 48ps Regelung nicht fahren darf bin ich am überlegen ob ich mir das Motorrad für die Rennstrecke umbauen so jetzt meine Fragen

Darf ich auf der Rennstrecke offen fahren also 120PS oder wenigstens gedrosselt also brauche ich einen Führerschein ?

Auf welche Rennstrecken Fahrt ihre ?

Darf ich mit einem Motorrad auf die Rennstrecke die nicht Straßenzulässig ist?

Was kostet er auf der Rennstrecke zu fahren

Ich werde auch erst ein Training auf der Rennstrecke mitmachen befor ich da fahre Danke für die Antworten

...zur Frage

Weis jemand was von dem Motorrad Rennfahrer Reinhold Roth ?

Weis jemand was von dem Motorrad Rennfahrer Reinhold Roth ? Der hatte doch damals einen schweren Unfall auf der Rennstrecke und ist seither schwer krank. Würde gerne wissen wie es Ihnm geht und ob es was neues gibt. Ist ein Idol aus meiner Zeit.

...zur Frage

Wer von euch ist schon in Oschersleben auf der Rennstrecke gefahren?

Wie ist die Strecke zu fahren (Anspruch)? Was war dort eure schnellste Zeit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?